Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 SH Ks 200bb deep

Alt
Standard
NL100 SH Ks 200bb deep - 24-07-2009, 14:38
(#1)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($120.20)
MP ($91)
CO ($96.50)
Button ($224.10)
Hero (SB) ($203.45)
BB ($303.55)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO bets $3.50, Button calls $3.50, Hero raises $14.50, 2 folds, Button calls $11.50

Flop: ($34.50) , , (2 players)
Hero bets $26, Button calls $26

Turn: ($86.50) (2 players)
Hero ?

Villain ist 48/9 fisch.
check/fold, bet/fold, bet/broke?
 
Alt
Standard
24-07-2009, 17:19
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
wenn der villain so ein fisch ist würde ich den flop kleiner anspielen und bis zum river blockbetten, da du genug showdownwert mit KK hast und der villain wohl loose passive ist, somit auf deine blockbets nicht durch raises reagiert.
 
Alt
Standard
24-07-2009, 18:03
(#3)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
ja, vergessen zu sagen, villain ist preflop ziemlich loose passive aber mit agg factor von 2.9 postflop eher aggressiv.
 
Alt
Standard
24-07-2009, 18:08
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
hmm...fraglich ob man mit eineim Overpair für 2 Stacks spielen möcht
 
Alt
Standard
27-07-2009, 09:29
(#5)
Benutzerbild von Jehor
Since: Dec 2007
Posts: 646
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
hmm...fraglich ob man mit eineim Overpair für 2 Stacks spielen möcht
Ich hätte es hier wahrscheinlich gemacht. Da er fast jede 2. Hand spielt, kann er hier ja auch locker oder haben, oder?
Allerdings wäre mir aber auch nicht ganz wohl dabei.
 
Alt
Standard
. - 27-07-2009, 13:35
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Bet/Fold ich 60. Wenn der River 234, 6,7,8 ist, shove ich den River. Ansonsten bin ich auch bereit den RIver check/fold zu spielen. Wir sind tief genug und leider oop, was die Hand schwer zu spielen macht, aber ich denke wir können die Initiative nicht abgeben weil wir dann eklige check/call Turn check/call River Entscheidungen bekommen, je nach Karten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-08-2009, 14:34
(#7)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Ich also NL Noob hätte hier bei der Stack Pot Relation (ca 5) versucht mich so schnell wie möglich an den Pot zu binden.
Dh ich hätte 32.85-34.45 $ am Flop angespielt und dann den Turn geshovt.

Ist das zu aggro wenn man so deep spielt?
 
Alt
Standard
11-08-2009, 20:47
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von offel Beitrag anzeigen
Ist das zu aggro wenn man so deep spielt?
Das hat weniger was mit Aggressivität zu tun sondern mit dem Umstand, dass du das Play nicht belancen kannst und dann hier mit jeder Hand die du cbettest potten musst. Und das ist in 3Bet Pots irgendwie nicht so prall.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 KK OOP / Max. Value? DEEP Narloxon Poker Handanalysen 1 01-07-2009 00:27
NL100: 230 BB deep KK oop im 3bet Pott 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 17 12-05-2009 14:29
BRM für 200BB NLHE 6 max? Tallowisp Poker Handanalysen 6 14-04-2009 15:11
NL5 SH 200BB deep 78s call river? Bus bauen Poker Handanalysen 4 26-02-2009 11:23
$10 MTT - AA very deep paschl Poker Handanalysen 8 14-12-2007 21:48