Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,25/0,5$ Stud Hand.....

Alt
Standard
0,25/0,5$ Stud Hand..... - 25-07-2009, 20:42
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Halloo

Was denkt ihr über diese Hand?


PokerStars Game #30865704387: 7 Card Stud Limit ($0.25/$0.50) - 2009/07/25 20:19:45 CET [2009/07/25 14:19:45 ET]
Table 'Gansu' 8-max
Seat 1: PillePalle63 ($4.40 in chips)
Seat 3: XFreddy25 ($20.75 in chips)
Seat 4: fishnheel ($5.95 in chips)
Seat 6: momomo ($75.45 in chips)
Seat 7: Stoffel123 ($16.05 in chips)
Seat 8: Mopsbacke ($7.55 in chips)
PillePalle63: posts the ante $0.05
XFreddy25: posts the ante $0.05
fishnheel: posts the ante $0.05
momomo: posts the ante $0.05
Stoffel123: posts the ante $0.05
Mopsbacke: posts the ante $0.05
*** 3rd STREET ***
Dealt to PillePalle63 [ ]
Dealt to XFreddy25 []
Dealt to fishnheel []
Dealt to momomo []
Dealt to Stoffel123 []
Dealt to Mopsbacke []
Mopsbacke: brings in for $0.10
PillePalle63: raises $0.15 to $0.25
XFreddy25: folds
fishnheel: calls $0.25
momomo: folds
Stoffel123: calls $0.25
Mopsbacke: calls $0.15
*** 4th STREET ***
Dealt to PillePalle63 [ ] []
Dealt to fishnheel [] []
Dealt to Stoffel123 [] []
Dealt to Mopsbacke [] []
PillePalle63: bets $0.25
fishnheel: calls $0.25
Stoffel123: calls $0.25
Mopsbacke: folds
*** 5th STREET ***
Dealt to PillePalle63 [ ] []
Dealt to fishnheel [ ] []
Dealt to Stoffel123 [ ] []
PillePalle63: bets $0.50
fishnheel: calls $0.50
Stoffel123: calls $0.50
*** 6th STREET ***
Dealt to PillePalle63 [ ] []
Dealt to fishnheel [ ] []
Dealt to Stoffel123 [ ] []
PillePalle63: bets $0.50
fishnheel: calls $0.50
Stoffel123: calls $0.50
*** RIVER ***
Dealt to PillePalle63 [ ] []
PillePalle63: bets $0.50
fishnheel: raises $0.50 to $1
Stoffel123: folds
PillePalle63: calls $0.50
*** SHOW DOWN ***
fishnheel: shows [Jd 7d 8d 3h 6d 2d 7s] (a flush, Jack high)
PillePalle63: mucks hand
fishnheel collected $6.75 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot $7.05 | Rake $0.30
Seat 1: PillePalle63 mucked [Tc Js Kd 3d Th 5d Kh]
Seat 3: XFreddy25 folded on the 3rd Street (didn't bet)
Seat 4: fishnheel showed [Jd 7d 8d 3h 6d 2d 7s] and won ($6.75) with a flush, Jack high
Seat 6: momomo folded on the 3rd Street (didn't bet)
Seat 7: Stoffel123 folded on the River
Seat 8: Mopsbacke folded on the 4th Street
 
Alt
Standard
25-07-2009, 23:42
(#2)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
Also, du hast drei Rainbow-Broadwaykarten die lebendig sind, und die Doorcard ist die höchste. Es sind ein paar straightkarten draussen aber nun gut.
Mit dieser Hand kann man durchaus mal ein Eröffnungs-Raise machen und schauen was so passiert.
Die Zahl der Caller ist hoch, das Board ist aber unauffällig, Wenn du ein paar Kings repräsentieren willst ist die Contibet auch ok. Auf Action müsstest du dich dann aber sofort davon trennen.

On 5th street findest du die Ten, bist damit wahrscheinlich sogar vorn. Zudem gibt es hier letztmalig die Chance Gegner zum Folden zu bringen.

6th street ist für mich nur ein Check.
Der Flush kann angekommen sein und du hast nur TT 3-headed.
Aus irgendeinem Grund sind die Gegner ja noch dabei.
Aufgrund der vielen Diamonds (immerhin fünf) die ich außer denen des Gengers sehe würde ich vermutlich check-call spielen, auf 7th street auch noch mal, da ein (semi-)bluff je nach Charakter des Spielers nicht auszuschließen ist.
Bei einem Check-behind des Gegners mit KKTT vermutlich on 7th noch mal betten.

Bis auf die 6th street ok, etwas Pech dass der Gegner beim suchen fündig geworden ist.
 
Alt
Standard
14-08-2009, 22:17
(#3)
Benutzerbild von Tiberius1111
Since: Jan 2008
Posts: 41
BronzeStar
In loose passiven Games würde ich die Hand auf der 3.street einfach mucken. Im Prinzip hast Du nur 3 hohe Karten, die kein flush und nur wenig straight Potential haben.

D.h. Du spielst mit 3 hohen Karten wahrscheinlich in einem multi-way pott ohne fold equity. Das ist scheisse.


Ansonsten kann man das grds. schon so spielen wie gespielt.
6.street ist bet and its not even close.
Die Hand wird oft so ablaufen: Du bettest, fishnheel callt, Stoffel raist mit ziemlich viel (sollte er jedenfalls). Dennoch ist es korrekt zu betten, denn die Alternative wäre es Stoffel die street perfekt spielen zu lassen (er nimmt sich freecard wenn er möchte oder bettet selber wenn er schon fertig ist).

Am river würde ich allerdings c/c spielen. Für mich sieht es so aus als wird hier von beiden gedrawt, daher c/c.
 
Alt
Standard
17-08-2009, 10:02
(#4)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
Mit Sicherheit machst du in früher Position nichts verkehrt wenn du on 3rd einfach foldest, schön ist die Hand tatsächlich nicht, allerdings spielen sie auch nur zu sechst, der Tisch ist nicht voll besetzt...

Perfektes Spiel des dritten Spielers gut und schön, in Position ist vieles leichter.
Die Frage ist hier für mich:
Was willst du auf der 6th street überhaupt noch schlagen was dich vorher gecallt aber nicht geraist hat? Es sind bei beiden Gegnern so viele mögliche Draws angekommen die das Paar 10er weit überholt haben können, so sehr wahrscheinlich dass mindestens einer davon ne fertige Hand hält, dass man fast schon über C/F on 6th street nachdenken kann wenn einer der Spieler, insbesondere der aus MP, anspielt.
Ich hab mal alte Stats von Stoffel123 gefunden:
VPIP 44%, 3rd raise 3%, aggr. 0,21 auf Level 25/50
wenn so ein Spieler anfängt zu setzen muss er auch was haben...

Willst du mit der Bet "fragen" ob sie ihre Draws getroffen haben?
OK das wird auf 10/20$ ein Bet sein on 6th street, auf den 50Ct. Tischen bin ich da aufgrund der großen Passivität nicht so sicher. Stoffel würde auch mit 2-Pair behind checken und dir ne Freecard geben, zudem würde fishnheel nicht mit ner fertigen Hand mitchecken sondern setzen, wenns normal läuft...

Die Wahrscheinlichkeit hier geraist, bzw. mit der besseren Hand wie Overpair oder Two-pair Trips oder sogar Str8 und Flush tatsächlich nur gecallt zu werden ist so groß, dass ich nicht sehe warum das auf dem Level nen ziemlich klarer Bet sein soll?

Der dritte Spieler hat ja auch nicht geraist hat auf die Wette hin, du kannst nur raten was er hatte, vllt. ein hohes Paar, zwei kleine oder sowas die zu passiv gespielt wurden (wäre typisch für das Level) und das auf ein Raise on 7th leicht gefoldet werden konnte.

C/C on 7th street ist aufgrund des Boards auch aus meiner Sicht definitiv richtig, und zwar in beiden Szenarien.

Geändert von hagenvers (17-08-2009 um 10:04 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seven Card Stud Hand PillePalle63 Poker Handanalysen 14 14-07-2009 19:01
Bankroll fur stud oder stud h/l montanajo Poker Talk & Community 6 24-08-2008 00:13
Stud - spektakuläre Hand $2k/$4k skyflyhi Poker Handanalysen 12 22-08-2008 19:11
Hand Converter für Omaha/Stud Hupyflup Poker Ausbildung 4 30-05-2008 10:10