Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[nl 25 fr] AA Flopplay

Alt
Standard
[nl 25 fr] AA Flopplay - 27-07-2009, 13:29
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
PokerStars Pot-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG ($9.75)
MP ($10)
CO ($6.75) unknown
XII (Button) ($27.90)
SB ($25)
BB ($32.80) 35/6 [31 Hände]

Preflop: XII is Button with ,
1 fold, MP (poster) checks, CO calls $0.25, XII bets $1.35, 1 fold, BB calls $1.10, 1 fold, CO calls $1.10

Flop: ($4.40) , , (3 players)
BB checks, CO bets $2, XII raises to $9, BB raises to $16, CO calls $3.40 (All-In), XII raises to $26.55 (All-In), BB calls $10.55

Turn: ($62.90) (3 players, 2 all-in)

River: ($62.90) (3 players, 2 all-in)

Geht das in Ordnung oder kann hier irgendjemand irgendwo einen Call/Fold finden?


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
27-07-2009, 15:15
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
also bei den stats ist er gegner wohl loose passive und bettet eher selten den flop, daher call ich mit AA nur weil dieser gegner wahrscheinlich nur mit besseren händen reraist
 
Alt
Standard
27-07-2009, 19:16
(#3)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
also bei den stats ist er gegner wohl loose passive und bettet eher selten den flop, daher call ich mit AA nur weil dieser gegner wahrscheinlich nur mit besseren händen reraist
Nach dem BB raise kannst du nicht mehr nur callen. Sind nur noch 10 behind, da geht alles eh am turn rein. und das erste raise nach der bet des CO ist auch pflicht, da der BB sonst viel zu gute odds bekommt.
naja und nach dem BB raise musst du dich halt entscheiden ob alles rein soll oder nicht. Ich sehe allerdings nicht viele Hände die der BB hier so spielt und die wir schlagen. nen c/r am flop ist schon stark und der 3bet auf 16 auf dem trockenem board sieht auch nicht gerade schwach aus. Ich denke hier kann man auch folden, da der gegner sehr oft nen set hat? Bei den preflop stats möglicherise sogar twopair?
 
Alt
Standard
28-07-2009, 00:32
(#4)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Total pot: $62.90 | Rake: $3
Main pot: $20.60 between CO, XII and BB, won by BB
Side pot 1: $42.30 between XII and BB, won by BB

Results:
XII mucked , (one pair, Aces).
BB had , (three of a kind, nines).
CO mucked , (one pair, Queens).
Outcome: BB won $59.90


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
28-07-2009, 05:10
(#5)
Benutzerbild von Neule
Since: Jun 2008
Posts: 36
Schade, dass du schon aufgelöst hast, aber um deine Frage zu beantworten: man kann hier imo am Flop durchaus folden.

Es ist kein 3bet Pot, 4,40$ liegen in der Mitte. Wir haben noch 26,50 dahinter, also ziemlich genau das 6fache.
Nach meiner persönlichen Erfahrung auf NL25 wäre mir dieses SPR von 6 einen Tick zu groß, um um meinen kompletten restlichen Stack zu spielen - gegen den BB meine ich, gegen CO sind wir eh drin. Daher würde ich die Donkbet des CO etwas kleiner raisen, vielleicht so um die 7$.
Das Raise des BB sieht richtig stark aus und er sagt uns damit eindeutig, dass er um den Stack spielen will.
Genau das möchte ich hier ja eigentlich nicht und finde somit einen Exit aus der Hand.
Selbst wenn der BB unser Raise hier nur callt, sieht das sehr gefährlich aus und ich wäre auf dem Turn äußerst vorsichtig.
 
Alt
Standard
28-07-2009, 11:11
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wir schlagen hier am Flop halt exakt 1 Hand mit der der BB (selbst wenn er zumindest was die preflop Stats angeht nicht sehr spielstark aussieht) hier c/r spielt nachdem sich der CO bereits commited hat und du raised. Das ist JT und selbst dagegen liegen wir nur 2:1 vorne.

Für mich ist das ein ziemlich klarer Fold, wenn ich den BB vorher nicht bereits wirklich freakige Sachen habe machen sehen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-07-2009, 11:38
(#7)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
kann mich wohl zu schlecht von Assen trennen..


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
28-07-2009, 11:49
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Auf jeden Fall ist dein FLop Raise viel zu groß,wieso raist du hier so pervers?

Löse beim nächsten mal nicht so schnell auf!
 
Alt
Standard
28-07-2009, 11:53
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Mike$100481$ Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall ist dein FLop Raise viel zu groß,wieso raist du hier so pervers?
Man kann hier sicherlich auch kleiner raisen (was ich auch machen würde), aber was er macht ist nichtmal potsize. Als "pervers" würde ich das also nicht bezeichnen..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-07-2009, 11:55
(#10)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja kennst mich doch mittlerweile....


Auf jeden Fall ist das 4,5fache viel zu groß da reichen 6$
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[nl 25 fr] AA Flopplay \iceman XII/ Poker Handanalysen 4 21-07-2009 18:41
NL 10 FR AKs Flopplay Clouds86 Poker Handanalysen 9 03-06-2009 15:13
NL 50 SH: Flopplay mit Overpair JurassicDan Poker Handanalysen 3 27-05-2009 20:07
NL 4 - AJs FlopPlay JJanke88 Poker Handanalysen 9 28-09-2007 20:34
NL 10 - TT FlopPlay JJanke88 Poker Handanalysen 17 25-08-2007 21:42