Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 FR TPTK drawy Board

Alt
Standard
NL 10 FR TPTK drawy Board - 28-07-2009, 12:26
(#1)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP2 ($8.80)
MP3 ($10)
CO ($9.85)
Hero (Button) ($13.70)
SB ($9.90)
BB ($9.30)
UTG ($2.15)
UTG+1 ($2.40)
MP1 ($10.50)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, MP2 calls $0.10, 2 folds, Hero bets $0.50, SB calls $0.45, 2 folds

Flop: ($1.20) , , (2 players)
SB bets $0.60, Hero raises to $1.80, SB raises to $3.50, Hero folds

Total pot: $4.80 | Rake: $0.20

Results:
SB didn't show
Outcome: SB won $4.60

Zweite Hand von Villain am Tisch.

Wusste nicht worauf ich ihn hier setzen sollte nach seiner seltsamen Flopaction.
Ich glaub Donkbet/Raise hab ich noch nie gesehen
Geht meine Line hier in Ordnung?
 
Alt
Standard
28-07-2009, 15:20
(#2)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Das raise am Flop finde ich nicht so gut. Warum machst du das? Als Bluff? Für protection ist es etwas zu niedrig. Value ist schwierig.

Aus Sicht des Gegners hat dieses Board unsere Range nicht getroffen und er kann hier sehr viel donkbetten.

Entweder raise ich höher und folde auf ein reraise oder ich calle und evaluiere am Turn neu. Am Flop: call>fold>raise

Raise wäre denkbar bei Gegnern, die in solchen Situationen mit vielen Händen nur callen und den Turn dann checken.

Alles reinstellen will ich am Flop nicht, denn wenn wir noch die bessere Hand haben, hat der Gegner sehr wahrscheinlich reichlich outs. Liegen wir hinten, könnte es sehr düster aussehen.
 
Alt
Standard
28-07-2009, 15:31
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Clouds86 Beitrag anzeigen
Wusste nicht worauf ich ihn hier setzen sollte nach seiner seltsamen Flopaction.
Ich glaub Donkbet/Raise hab ich noch nie gesehen
Da wirst du dich dran gewöhnen müssen, wenn du mal etwas höhere Limits spielen willst. Ist auf so einem Board eine der Standardlines für Sets (weil thinking player so einen Flop oft behind checken), kann aber natürlich auch ein Draw sein der bereit ist wegzustacken und bietet sich gelegentlich auch mit Air an, wenn der Gegner eine einigermasse genaue Vorstellung hat, wie oft der Flop deine Openingrange getroffen hat und ob du hier auch häufiger mit Luft raised.

Der Raise gefällt mir hier nicht wirklich, du hast eine Hand mit der du sicherlich keinen großen Pot spielen willst und katastrophale reversed implied odds. Gibt mindestens 21 verschiedene Turnkarten die du in keinem Fall sehen willst, das macht nicht grade Freude.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-07-2009, 16:18
(#4)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von bhurak147 Beitrag anzeigen
Das raise am Flop finde ich nicht so gut. Warum machst du das? Als Bluff? Für protection ist es etwas zu niedrig. Value ist schwierig.

Für Protection.
Mein Gedanke war wohl: extrem drawlastiges Board+TPTK = Raise.


Mittlerweile gefällt mir auch ein call hier viel besser, da ich ip bin und seh ob der Turn weitere Karten zum Flush/zur Straight bringt und wie der Gegner drauf reagiert.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 50 SH: TP auf drawy Board und Villain MR im MW-Pot JurassicDan Poker Handanalysen 1 29-06-2009 15:14
NL5 KK drawy Board JayEs88 Poker Handanalysen 4 12-05-2009 16:02
0,5/1 SH KQs auf drawy board chess87 Poker Handanalysen 3 25-09-2008 23:03
NL25 AAA value auf drawy board Jallabar Poker Handanalysen 9 09-09-2008 20:49
NL10: TPTK auf Drawy Board, Multiway EmoPokerQh9h Poker Handanalysen 5 03-07-2008 19:23