Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

90er final table 3handed mit 99

Alt
Standard
90er final table 3handed mit 99 - 28-07-2009, 23:03
(#1)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Poker Stars $1.00+$0.10 No Limit Hold'em Tournament - t750/t1500 Blinds + t175 - 3 players - The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

BTN: t91326 M = 32.91
SB: t24253 M = 8.74
Hero (BB): t19421 M = 7.00

Pre Flop: (t2775) Hero is BB with
BTN raises to t4500, 1 fold, Hero calls t3000

Flop: (t10275) (2 players)
Hero checks, BTN bets t4500, Hero raises to t14746 all in

der button hat seinen stack extrem ausgenutzt und fast jede hand geraist. er ist auf 3bets jedoch zu laydowns im stande. um ihn nicht preflop schon folden zu sehen, da ich mich gegen seine range meilenweit vorne sehe, calle ich trotz meines kleinen reststacks nur und plane, auf fast jedem flop mit c/r broke zu gehen. kann diese spielweise in dem spot profitabel sein?
 
Alt
Standard
29-07-2009, 00:02
(#2)
Benutzerbild von Daffy78
Since: Nov 2007
Posts: 74
Mir gefällt der call mit 99 preflop nicht. Entweder du schätzt deine Hand stärker ein, dann wäre das mit 99 ein klarer push, wenn du ihn auf any2 setzt.

Ein call und dann gegen eine wahrscheinliche Overcard auf dem Flop out of position spielen? Nee, das wäre nicht mein Stil. Wenn Stärke zeigen, dann richtig. Da er auf dem Flop schon Interesse gezeigt hat, wirst du ihn mit dem Push, bei seinem Stack, auch nicht mehr wegkriegen.

Ich denke mal, er hatte den Jack oder nen Flush draw?
 
Alt
Standard
29-07-2009, 10:02
(#3)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Zitat:
er ist auf 3bets jedoch zu laydowns im stande. um ihn nicht preflop schon folden zu sehen, da ich mich gegen seine range meilenweit vorne sehe, calle ich trotz meines kleinen reststacks
Mit QQ+ ist diese Spielweise hier sicher sehr profitabel bei diesem Gegnertyp. Da du aber mit 99 auf den meisten Boards mal locker eine oder zwei overcards siehst, und villain sehr loose ist, kann das durchaus dazu führen, dass dein Paar seine scheinbare Führung preflop nach dem Flop verliert, auch wenn die overcard(s) nicht gerade die typischen scared cards sind.

Gegen einen sehr loosen Gegner ist das hier meiner Meinung nach immer ein push, weil ich mich eben noch weit vorne sehe vorm Flop und ich mit 99 die meisten boards eher als unangenehm empfinde.
 
Alt
Standard
29-07-2009, 11:35
(#4)
Benutzerbild von Lerouxe
Since: May 2009
Posts: 78
BronzeStar
In der Situation wäre 99 für mich ein easy Push.

Mit 99 will ich nicht unbedingt oop gegen den Bigstack spielen, also schiebe ich alles rein und sehe dann was er macht.

Auch wenn er dann preflop folden sollte, habe ich meinen Stack gut vergrößert und bin vielleicht ein paar Orbits vor Stealraises sicher
 
Alt
Standard
29-07-2009, 17:18
(#5)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
thx für die meinungen. ich sehe ein dass ich da besser pushen sollte

Zitat:
Zitat von Daffy78 Beitrag anzeigen
Ich denke mal, er hatte den Jack oder nen Flush draw?
nein, er hat mein c/r mit AQo gecallt und ich hab den pot gewonnen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Final-Table Patrock19 Poker Handanalysen 30 23-08-2008 17:03
AJ am Final Table der GPL rip77111 Poker Handanalysen 9 12-08-2008 13:24
Final Table quatti Poker Handanalysen 132 06-01-2008 18:02