Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 SH Full am river mit OEStraight FLush

Alt
Standard
NL100 SH Full am river mit OEStraight FLush - 29-07-2009, 12:24
(#1)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($145.90)
MP ($54.50)
CO ($100)
Button ($137.55)
SB ($104.50)
Hero (BB) ($133.60)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button bets $3, 1 fold, Hero calls $2

Flop: ($6.50) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $5, Hero calls $5

Turn: ($16.50) (2 players)
Hero checks, Button bets $18, Hero calls $18

River: ($52.50) (2 players)
Hero ?


Bet/Fold? Ich denke nicht, dass Villain hier das A noch pushen würde.
Andererseits denke ich, bette ich hier oft und er denkt ich bluffe ihn.
 
Alt
Standard
29-07-2009, 12:33
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Shove river und hoffen dass villain mit Flush oder St8 bezahlt.
 
Alt
Standard
29-07-2009, 13:30
(#3)
Benutzerbild von Jehor
Since: Dec 2007
Posts: 646
Blöde Frage: Muss man hier den Turn nicht eigentlich folden nach seiner Overbet?
 
Alt
Standard
29-07-2009, 13:45
(#4)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
grundsätzlich folde ich das, aber wg history call ich den turn. ich seh ihn hier oft mit AT+
Und warum sollte er hier das Full overbetten, wenn er schon eins hat. Also aufgrund von history mit ihm und reads über ihn hab ich es gecallt.
 
Alt
Standard
. - 29-07-2009, 14:09
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Turn ist in meinen Augen ein Fold, auch wenn es History gibt. Du müsstest das halbe Deck am River herocallen, und du bist oop (fold pre bzw 3bet pre wäre vlt eine bessere option gewesen).

As played finde ich den River einen guten Spot für einen Overbet Shove. Seine barrelnden Hände können gut oder haben, mit denen er gern herocallen würde, und deine Hand ist einfach nicht identifizierbar wg der c/c Line.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
29-07-2009, 16:18
(#6)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
fold pre versteh ich nicht. wieso sollte ich meine 6er nich auf set value callen?
bei pockets ist es doch viel unwichtiger ob oop oder ip. natürlich is ip > oop, aber ich weiß ja meist wie ich stehe, also warum sollt ich es nicht auf setvalue callen?
 
Alt
Standard
29-07-2009, 16:27
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von b0n3z88 Beitrag anzeigen
fold pre versteh ich nicht. wieso sollte ich meine 6er nich auf set value callen?
Weil ein Call auf Setvalue impliziert, dass du Value bekommst wenn du ein Set triffst. Das ist gegen eine Buttonopeningrange von vermutlich ca. 35% aber nicht der Fall.
Zitat:
bei pockets ist es doch viel unwichtiger ob oop oder ip.
Nicht wirklich, zu dem Thema gab es hier aber bereits relativ ausführliche Diskussionen.

Folden will ich hier preflop aber normalerweise nicht, ausser ich habe den Eindruck, der Gegner pwnd mich postflop. 3Bet ist immer eine Option und ein Call imo auch, allerdings eben unter Berücksichtigung der Handstärke und nicht wg. Setvalue.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL100: 44 floppt full 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 5 09-06-2009 15:15
Full House vs Quads NL100 xanja Poker Handanalysen 8 26-05-2009 21:57
NL100: TT oop - valuebet am River? 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 2 14-05-2009 17:54
NL100 Valuebet on the river? Kamu1337 Poker Handanalysen 7 12-03-2009 00:28
NL100 - JJ am River DoctorJimb Poker Handanalysen 9 25-01-2008 00:14