Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

All in Raise call korrekt ?

Alt
Standard
All in Raise call korrekt ? - 30-07-2009, 18:00
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.20 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t1982)
Hero (BB) (t5162)
UTG (t2779)
Button (t3577)

Hero's M: 12.90

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, SB calls t100, Hero bets t600, SB raises to t1957 (All-In), Hero calls t1357

Flop: (t4014) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t4014) (2 players, 1 all-in)

River: (t4014) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t4014


STT auf der Bubble. Call korrekt ?
Villain war mir als loose aufgefallen, so dass er any two hier pushen konnte.
 
Alt
Standard
30-07-2009, 18:44
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Naja, das is kein normaler Push... Limp/Push ist meistens eine sehr starke Hand; glaube nicht dass das jemand mit any 2 macht... vermutlich hast Du bestenfalls nen Flip. Wenn er außerdem noch loose-aggressiv spielt, liegst Du nach der Line ganz weit hinten und kannst getrost profitabel folden^^.

Btw, warum raist Du so einen seltsamen Betrag und bringst Dich in so nen Spot? Bei 10BB Stacks gibts da imo nur Push or Fold, und ich hätte 100%ig gepusht, wenn der SB nur completed - auch wenn ich ihm dann manchmal in ne Falle laufe.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
30-07-2009, 19:38
(#3)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Beim battle of the blinds hier auf diesem Level eine starke hand zu vermuten find ich schon ein wenig komisch. Das ist meistens so eine Antwort, auf einen vermeintlichen bluff des BB.

Ich würde hier an deiner stelle einfach pushen und fertig. Den push callen kann man meiner Meinung nach, aber nur wegen deines stacks.
 
Alt
Standard
31-07-2009, 05:18
(#4)
Benutzerbild von shinjirei
Since: Apr 2008
Posts: 120
BronzeStar
Man hat es in deiner angeführten Situation, gerade wenn es ein Lag ist, häufig mit einer Mentalität zu tun wie:
"Mensch, da wollt ich doch im SB einen Flop sehen. Da raist er mich, aber vielleicht will er nur seinen Blind behalten! Da reraise ich mal allin und hoffe, dass meine Hand gut genug ist."

Meiner Meinung nach war der Call sehr gerechtfertigt. Entgegen meines Vorredners habe ich nämlich die Erfahrung gemacht, dass ein Auffüllen-Reraise meistens auf eine eher schwache Hand hinweist, die sich aber in den Augen des SBs "zumindest spielen lässt".
Manchmal läuft man in höhere Paare bei dem Allin-Call, aber dies wahrscheinlich in 5%- 10% der Fälle:
Also profitabler Call, der den Blinds überdies angepasst war.

Lieben Gruß,
shinjirei
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$6,50 45er SnG-MTT - Call korrekt? Ralli77 Poker Handanalysen 2 24-07-2009 12:52
Call des Allin Korrekt ? echo2001 Poker Handanalysen 5 16-04-2009 18:36
$3.40 All-in call korrekt? A. Geil Poker Handanalysen 7 10-02-2009 00:26
NL5 Set gegen 2 Gegner, Raise am River korrekt? Angela1987 Poker Handanalysen 4 17-11-2008 18:26
call AK korrekt? scorpsche Poker Handanalysen 11 22-03-2008 17:02