Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

die grauseliche HIGH-CARD

Alt
Standard
die grauseliche HIGH-CARD - 15-12-2007, 13:07
(#1)
Benutzerbild von dunkelblau
Since: Dec 2007
Posts: 86
BronzeStar
hallo ihr profi´s da draußen,

der dunkelblaue anfänger hat mal ne frage bezüglich der High-Card.
nach dem show-down haben zwei spieler z.b. ein paar von Damen UND ein paar von Vieren.

einmal wird der pot geteilt, und einmal erhält den pot nur ein spieler, wegen der High-Card z.b. Ass.

Also meine frage: wann gilt die high-card und wann nicht??

kann mir jemand helfen??

danke im voraus.......
 
Alt
Standard
15-12-2007, 13:10
(#2)
Benutzerbild von FrRe23
Since: Nov 2007
Posts: 263
BronzeStar
hey,
die high-card gilt wenn auf dem bord keine höhere karte ligt...
also der pot wird geteilt wenn die gemeinschaftkarten auf dem board gleich hoch sind...
bzw es werden 5 karten gezählt,
wenn beide die gleichen haben dann wird geteilt...
 
Alt
Standard
15-12-2007, 13:25
(#3)
Benutzerbild von Midas14
Since: Aug 2007
Posts: 180
Anders ausgedrückt:

Die High-Card gilt immer! Halten beide Spieler zwei gleiche Paare gewinnt derjenige den Pot, der die höchste Beikarte (fünfte Karte) hält. Halten beide Spieler auch die höchste Beikarte, wird der Pot zwischen ihnen geteilt.

Das von Dir beschriebene Phänomen beruht in der Regel darauf, dass die höchste Beikarte auf dem Board gelegen hat, so dass beide Spieler mit ihr zusammen die gleiche beste Hand bilden konnten.
 
Alt
Standard
also immer - 15-12-2007, 13:36
(#4)
Benutzerbild von dunkelblau
Since: Dec 2007
Posts: 86
BronzeStar
vielen dank, jetzt habe es auch ich verstanden.

High-Card gilt immer, ist nur interessant, ob sie bei einem spieler in der hand liegt, oder bereits auf dem tisch liegt.

nochmals danke
 
Alt
Standard
15-12-2007, 17:59
(#5)
Benutzerbild von scotty19881
Since: Nov 2007
Posts: 5
WhiteStar
die hand besteht aus denn besten 5 kartebn und um die zu bilden nimmst du die von tich und die auf deiner hand und wenn du ein two par hast gib es immer ein high card und das ist die höchst die du nemmen kannst aus deiner hand oder von bord
 
Alt
Standard
15-12-2007, 18:12
(#6)
Benutzerbild von RicoJacks
Since: Dec 2007
Posts: 109
BronzeStar
die hand besthet aus den fünf besten karten.. kleines beispiel..

community cards: 4 6 T 9 Q

spieler 1: A Q

spieler2: K Q

spieler 1 gewinnt da sein ass besser( höher ) als der könig des gegner ist..
 
Alt
Standard
09-02-2008, 22:27
(#7)
Benutzerbild von Timbaland`90
Since: Feb 2008
Posts: 25
WhiteStar
wenn beide zwei paar haben und die high card liegt in der mitte dann gibt es einen split pot.. wenn jemand die höchste beikarte hält erhält derjenige den pot
 
Alt
Standard
09-02-2008, 22:34
(#8)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Zitat:
Zitat von dunkelblau Beitrag anzeigen
vielen dank, jetzt habe es auch ich verstanden.

High-Card gilt immer, ist nur interessant, ob sie bei einem spieler in der hand liegt, oder bereits auf dem tisch liegt.

nochmals danke
Genau so ist es.
Bei beiden Spielern zählen die jeweils besten 5 Karten.
Und wenn die High-Card benötigt wird, kommt es darauf an, ob sie auf dem Board liegt oder nicht.
 
Alt
Standard
10-02-2008, 00:24
(#9)
Benutzerbild von yaf7
Since: Oct 2007
Posts: 341
es gelten immer die 5 besten karten. wenn eine highcard zu den 5 besten karten gehört, zählt diese
 
Alt
Standard
10-02-2008, 04:25
(#10)
Benutzerbild von Cristal99
Since: Sep 2007
Posts: 351
Zitat:
Zitat von dunkelblau Beitrag anzeigen

Also meine frage: wann gilt die high-card und wann nicht??
Ich glaube das kann man kurz zusammenfassen:

Die Highcard gilt sogesehen immer und bei jedem Blatt !!!
Bei jedem Blatt entscheidet die Höhrere Karte(n).
Falls es keine gibt. SPLITTPOT ......