Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Unterschied zwischen Online- und Livespieler

Alt
Standard
Unterschied zwischen Online- und Livespieler - 31-07-2009, 23:11
(#1)
Benutzerbild von TZ-222
Since: Jun 2009
Posts: 1.038
Hi,

ich hab im TV schon öfter gehört dass bestimmte Moves typisch für Onlinespieler sind (unter anderem bei Poker after dark, nets vs. vets).

Welche "typischen Moves" sind gemeint bzw. wo liegen die Hauptunterschiede zw. Onlinespielern und Livespielern auf Hinsicht des Spiels?

mfg
 
Alt
Cool
01-08-2009, 01:11
(#2)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
punkt 1 live spielst du paar hande und ist ganz anderst, da du gegner siehst usw. online je nachdem wieviel tische ob cash game oder mtt, sng ! was willst du hören tz ???


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''

 
Alt
Standard
01-08-2009, 02:37
(#3)
Benutzerbild von G€rman Elite
Since: Apr 2008
Posts: 380
BronzeStar
Hm, da fällt mir auf die Schnelle nur ein, dass Onlinespieler als sehr impulsiv und entscheidungsfreudig gelten.
Das kommt sicherlich daher, dass Onlinespieler oftmals multitablen und somit weniger Zeit haben, um zu überlegen und schnell eine Entscheidung zu treffen.
 
Alt
Standard
01-08-2009, 12:32
(#4)
Benutzerbild von TZ-222
Since: Jun 2009
Posts: 1.038
Danke erstmal.

Ich meine aber nicht dass man zb. online mehr Hände spielt sondern wie man sie spielt. :wink:

Wie german elite gesagt hat dass sie zb. impulsiver sind.

Im TV war glaub ich eine Bet auf dem Flop oder Pre-Flop gemeint. .
 
Alt
Standard
01-08-2009, 13:22
(#5)
Benutzerbild von G€rman Elite
Since: Apr 2008
Posts: 380
BronzeStar
Hab grad noch einen Ausschnitt aus dem Blog von xflixx gefunden

Zitat:
Die Spieler im Caesar’s Palace sind alle im Schnitt sehr jung, und man merkt an der Spielweise, dass viele von ihnen online spielen - allesamt sehr aggressiv.
 
Alt
Standard
01-08-2009, 13:54
(#6)
Benutzerbild von firu90
Since: Apr 2008
Posts: 262
BronzeStar
ich denke der haubtunterschied ist, das livespieler viel mehr mit psychologie versuchen den pot zu gewinnen, während onlinespieler aufgrund fehlender tells versuchen mit vielmehr agresion die pötte einzusammeln, was eben zu der angesprochenen agresion auch im livecashgame führt

ist aber nurne vermutung^^

mfg firu
 
Alt
Cool
D.n Trifft Es Genau Und Ich Bin 2 Jahre Jünger Live Spielt Psychologie Grosse Rolle - 01-08-2009, 16:56
(#7)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
firu du hast recht , komme aus live poker begann mit 13 , auf fahrten zu meinen events mit team usw ab 18 spielte wo , ja damals schokotaler offiziel, du verstehst ^^. zu den jungen ja aus online poker sie spielen sehr agressiv, man merkt auch am tilten , ob er live erfahrung hatt zb. allso am besten wie daniel*gg* sagt mit beiden arten gut klar kommen bin ja noch jung !!


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''


Geändert von Serum C.D (01-08-2009 um 17:00 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied zwischen Bet und Raise LakeOphilD IntelliPoker Support 25 15-06-2008 12:23
Unterschied zwischen T$ und W$? doddlxyz IntelliPoker Support 4 07-12-2007 17:53