Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl50 4bet Pott - Spew?????

Alt
Standard
Nl50 4bet Pott - Spew????? - 02-08-2009, 09:58
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($49.50)
Hero (CO) ($114.40)
Button ($52.45)
SB ($9)
BB ($50)
UTG ($8.50)
MP1 ($9.25)

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, Hero bets $1.50, Button raises to $4.50, 2 folds, Hero raises to $12, Button calls $7.50

Flop: ($24.75) , , (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: ($24.75) (2 players)
Hero bets $14.35, 1 fold

Total pot: $24.75 | Rake: $1.20


Gegner ist ein TAG. 13/10
Unsere Session-Historie.
Ich hab ihn 2mal IP ge3bettet, er hat gefoldet.
EInmal hab ich aus den Blinds gereraist und er 4bettet , ich folde
direkt 2 Hände später hab ich Kings und 3bette wieder seinen CO raise vom BU, es dauert etwas, aber er foldet
Er foldet dafür, dass er so oft stealt viel zu oft auf ne 3bet, weswegen ich ihn des öfteren getrizt habe.
Wohingegegen er nicht übermäßig, aber dann doch ganz gerne ein steal reraist.

Er callt.
Flop kommt runter KJJ und allein die Tatsache, dass ein Flop runterkommt ist schinmal scheiße.
Ich geb die Hand innerlich auf.
Ich will c/folden

Zu meiner Überraschung seh ich nen Turn.
Er könnte auch AA/AK haben um sich (bei ersterem) nicht gegen nen King zu isolieren unf 4 bluff induance checken.
Er könnte aber auch aufgrund unserer Historie sich in einen preflop call gelevelt zu haben mit den PP oder so.
Da er auch nur W$WSF von 37% hat, denke ich eher, dass er hier eher weak als tricky ist und außerdem WILL ICH MIT DER HAND NICHT IN DEN SHOWDOWN, da ist es mir fast schon wert dafür 13$ zu investieren und von den Assen/AK geraist zu werden....


Ein bissken SPEW is aber schon oder?

P.S: ich spiel KK/AA teilweise auch so. ( rereise 2,5fahe der 3bet ) zum balancen
 
Alt
Standard
02-08-2009, 14:05
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
std


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
02-08-2009, 14:09
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
std
ich hab das gefühl du willst mich verhanepipeln

BTW:
Wien gut übertsanden?

Geändert von crowsen (02-08-2009 um 14:17 Uhr).
 
Alt
Standard
. - 02-08-2009, 17:01
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Finde ich auch gut. Alles nicht-committend, und jeweils optimal FE-nutzend für einen OOP Move.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
03-08-2009, 13:33
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
ich hab das gefühl du willst mich verhanepipeln

BTW:
Wien gut übertsanden?
Jau, danke der Nachfrage. Nee, siehe Flix. Ich mag den Move.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-08-2009, 17:09
(#6)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
96s ist schon heftig für ne 4 Bet, aber man bleibt unberechenbar

Postflop richtig gespielt. Er könnte QQ haben und nicht ins Messer laufen wollen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 QQ vs flop 4bet fantastico79 Poker Handanalysen 5 13-07-2009 23:54
NL50 QQ vs flop 4bet fantastico79 Poker Handanalysen 3 05-07-2009 21:14
NL50 SH: 4bet preflop mit QQ? JurassicDan Poker Handanalysen 3 19-05-2009 14:39
NL50 AK 4Bet Pot 180BB Deep Narloxon Poker Handanalysen 4 18-05-2009 13:22
NL50 HU Bluff 4Bet Rennkart Poker Handanalysen 8 16-03-2009 16:18