Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 FR KK on drawy Board

Alt
Standard
NL50 FR KK on drawy Board - 02-08-2009, 15:28
(#1)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($50)
SB ($49.50)
BB ($54.55)
UTG ($51.60)
UTG+1 ($72.85) 36/21/4 bei 14 Händen
MP1 ($82.80) 18/13/2 bei 119 Händen
Hero (MP2) ($50)
MP3 ($29.85)
CO ($78.45)

Preflop: Hero is MP2 with K, K
1 fold, UTG+1 calls $0.50, MP1 calls $0.50, Hero bets $2.50, 5 folds, UTG+1 calls $2, MP1 calls $2

Flop: ($8.25) J, 9, 8 (3 players)
UTG+1 checks, MP1 bets $11

preflop standard. Die gegner haben hier oft PP oder Suited connectors nach meiner einschätzung. Bei UTG+1 ist die range wahrscheinlich noch etwas größer.
Der Flop kommt jetzt gar nicht schön für mein overpair. Und MP! setzt hier ne 11 $ overbet. Muss dazu sagen, er ist schon vorher durch overbets aufgefallen und hat auch schon steal versuche mit 5$ openraise und fold gegen 3bet gemacht. Somit habe ich ihm hier nicht unbedingt ne riesen hand gegeben sondern ihn eher auf nen semibluff gesetzt.
Die frage ist jetz ob ich hier um meinen stack spielen soll oder folden. das Problem ist auch UTG+1, der ja noch nach mit dran kommt. Also nen call habe ich hier total ausgeschlossen, da ich hier bei vielen turn-karten folden muss.
 
Alt
Standard
02-08-2009, 15:37
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Das ist so hässlich.
Also callen geht nicht.

Folden finde ich total weak aber TT, was passt, hätte er preflop wohl geraist 9Ts eventuel noch, aber sonst seh ich in seiner PreLimprange zuviele Pockets.

Reiase/broke um zu sehen, was er hat.

oder

FOLD
 
Alt
Standard
02-08-2009, 15:50
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Beschränken wir Villains Range mit einem Raise nicht nur auf Hände die uns schlagen? Seine Range besteht aus 88, 99, 98, 109, J10, AJ, Q10, K10 oder Air.
Soo viele Hände gibt es übrigens nicht die wir am Turn NICHT sehen wollen... Nur keine 7,10 oder Q. Außerdem kann es sein das diese Karten für Villain auch Scarecards darstellen. Wir haben Position. Diese geben wir mit einem Raise auch auf.
Ich würde callen und einen blanken Turn all in raisen.
Folden ist zu weak wenn Villain schon des öfteren mit Overbets aufgefallen ist.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 JJ Geflopptes Set / Drawy Board Narloxon Poker Handanalysen 9 18-06-2009 18:09
NL50 KQ / Top2 gefloppt / Drawy Board / Turnbetsize? Narloxon Poker Handanalysen 5 08-06-2009 10:23
NL50 SH: Broke am Turn mit Nuts Straight auf drawy Board? JurassicDan Poker Handanalysen 1 25-05-2009 09:13
NL50 SH: Raise am Flop nach Donk bei drawy Board JurassicDan Poker Handanalysen 2 19-05-2009 14:29