Alt
Standard
[Bubble] Steal - 02-08-2009, 21:53
(#1)
Benutzerbild von Ellesar1
Since: May 2008
Posts: 72
BronzeStar
Nach einem double up in der frühen Phase wart ihr während der ganzen mittleren Phase sehr passiv, da ihr keine brauchbaren Karten bekommen habt. Dadurch habt ihr noch 7/5 stats.

4 Spieler sind noch übrig:
SB 5810 Chips (43/16/1.8)
BB 3490 Chips (32/13/6.5)
MP 1530 Chips (20/05/0.6)
BU 2670 Chips <-- Ihr
Die blinds sind mit 50/100 noch sehr tief.

Ihr bekommt .
Der Spieler in MP foldet.

Auf den Standard-Blindsteal-raise von 400 foldet der SB, der BB reraist auf 700.

Ihr habt noch 2270 Chips behind, er noch 2790. Potgrösse ist 1150.

Push or fold?
 
Alt
Standard
02-08-2009, 22:11
(#2)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Hier mach ich die Entscheidung von den bisher gezeigten Händen von villain abhängig und davon, in welchem Turnierformat ich bin und wie die payout-struktur ist. Je schneller die blinds steigen und je looser villain war und mit raises aus guten positionen umgegangen ist, desto eher ist das ein push.

Allerdings ist das bei einem relativ guten tighten Gegner und einer relativ "normalen" Struktur von blinds und pay-outs tendentiell ein fold.
 
Alt
Standard
02-08-2009, 23:22
(#3)
Benutzerbild von Ellesar1
Since: May 2008
Posts: 72
BronzeStar
normales 9-player 50/30/20 bei 10 min blind levels.
 
Alt
Standard
03-08-2009, 11:45
(#4)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Preflopraise ist viel zu hoch, 250-300 haben den selben Effekt.

Minraise auf dem Limit ist zu 95% immer eine sehr starke Hand, du liegst bei einem Push so gut wie nie vorne.

Call geht auch nicht, potodds sind zwar gut, aber er bettet ja eh any flop in dich rein, und du kannst dann nur mit gefloppter straight 2pair, oder trip10s callen.

Ergo: fold. Und lass diese unnötig hohen preflop raises in dieser Phase des SNGs sein.

Geändert von sven_da_man (03-08-2009 um 19:09 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2009, 22:41
(#5)
Benutzerbild von Ellesar1
Since: May 2008
Posts: 72
BronzeStar
also eher kleine raises zum stealen ansetzen, und dafür auch bei guten Händen kleine raises verwenden, damit man nicht lesbar ist von den gegnern? macht sinn, weil es öfter vorkommt, dass man stealen muss als dass man wirklich was hat.
 
Alt
Standard
04-08-2009, 12:16
(#6)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Zitat:
Zitat von Ellesar1 Beitrag anzeigen
also eher kleine raises zum stealen ansetzen, und dafür auch bei guten Händen kleine raises verwenden, damit man nicht lesbar ist von den gegnern? macht sinn, weil es öfter vorkommt, dass man stealen muss als dass man wirklich was hat.
Auch richtig was du sagst, aber vor allem in dem Blindlevel auf dem Limit, wirst du eh nur noch von wirklich guten Händen gereraist. An der Entscheidung deines Gegners ändert deine Eröffnungshöhe so gut wie gar nichts. Er sieht nur das du raist, schaut dann seine Karten an, und entscheided dann ob er drüber geht, callt oder foldet. Mit einem 2,5-3bb Openraise bei dieser Blindphase, verlierst du also nicht soviel falls er wirklich mal eine Hand findet, erzielst aber auf der anderen Seite genau den gleichen Stealeffekt. Weiterhin callt er auch ab und zu, und somit ist die flopbet auch nicht so groß da der Pot kleiner ist. Somit kann man mit reiner Air evenutuell noch eine Conti machen, kommt halt auf die Stacksizes an. Raist du preflop 4bb und wirst gecallt, ist die Conti automatisch höher und somit auch commitender.

Für den Fall das du wirklich eine Hand hast, ändert sich auch nicht viel, da wenn er drüber geht, er sich eh commited, und du pushen/callen kannst. Und wenn er nur callt, bekommste ihn auch spätestens am Turn allin.

Also kleinere Openraises in der mittleren Phase des SNGs sparen auf unteren Limits immer ein paar Chips.

mfg Sven
 
Alt
Standard
04-08-2009, 12:35
(#7)
Benutzerbild von Maaddi
Since: Jul 2008
Posts: 245
BronzeStar
Zitat:
Also kleinere Openraises in der mittleren Phase des SNGs sparen auf unteren Limits immer ein paar Chips.

nicht nur da^^

raise einfach 2,5bb so ab lvl3-lvl4.
in lvl1 und lvl2 mach eher 3bb pre.
 
Alt
Standard
04-08-2009, 20:25
(#8)
Benutzerbild von Ellesar1
Since: May 2008
Posts: 72
BronzeStar
Okay, also wie im MTT, wo man ja auch eher 3bb raises macht und in mittleren Phasen 2.5.

Habe mir letztens mal die Artikel zu den STTs angeschaut und da wird irgendwas von 4mal plus Limper Regel gelabert. Offenbar nicht so das wahre

Muss aber auch zugeben, dass ich vorher mehr + gemacht hatte, als nachdem ich die Ausbildungsinhalte durchgemacht habe und die 500 FPP vom Quiz geholt habe.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
25 - steal - 9Ts xTheSnowmanx Poker Handanalysen 5 11-06-2009 14:22
25 steal Ax xTheSnowmanx Poker Handanalysen 4 05-06-2009 21:26
Q9s steal vom CO Kamelle Poker Handanalysen 1 30-05-2009 21:51
NL5 - AJ against steal crowsen Poker Handanalysen 2 15-09-2008 23:38
Steal with Ax crowsen Poker Handanalysen 15 27-08-2008 12:43