Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Fragen zu 3 Beispielhänden

Alt
Standard
Fragen zu 3 Beispielhänden - 03-08-2009, 01:46
(#1)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
Hallo zusammen,
ich wollte mal gerne eure Meinung hören, wie Ihr diese drei Hände PreFlop spielen würdet.
Die Beispiele beziehen sich auf FullRing NL 25 (0.10/0.25) Partien.

Hand Nr.1
Ich im BB mit 66 und einem Stack von 40BBs. Vor mir in Middle Position geht ein ShortStack mit 20BBs All-In.
Sollte man mit dieser Hand folden oder callen? Denn wenn ich calle ist es doch bestenfalls ein Coin Flip, oder?

Hand Nr.2
Ich am Button mit AQo Raise First In auf 3 BB. Der SB foldet, der BB (ein normal Tighter Spieler mit VP zwischen 12-18 und 40BBs) reraist auf 9 BBs, weil er denk ich mach ein Steal Versuch.
Soll ich jetzt lieber folden, oder callen und wenn ich ein Ass oder eine Dame treffe dann pushen?
Ich bin mit meinen 40 BBs All-In gegangen, er hatte JJ und hat gewonnen. Aber ich weiß selber dass die Hand schlecht von mir gespielt wurde.

Hand Nr.3
Ich UTG mit 40 BBs und QQ raise Standartmäßig auf 3 BBs. Alle folden und der Button reraist mich auf 9BBs.
Sollte man jetzt pushen und ALL-in gehen oder callen und wenn kein König bzw. Ass auf dem Flop auftaucht dann pushen? Der Button war übrigens auch ein Spieler mit einem VP von 15.
Ich bin vor dem Flop All-In gegangen, der Button hatte AQo und hat im Flop dass Ass getroffen.
 
Alt
Standard
03-08-2009, 09:59
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hand 1: Einfacher fold
Hand 2: Woher weisst du, dass er denkt du stealst? Zu allem weiteren: It depends
Hand 3: It depends,3Bet Wert wäre z.B. interessant..

Warum genau spielst du mit einem 40BB Stack? Auf die Stacksize lassen sich weder Konzepte der SSS noch BSS anwenden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-08-2009, 12:46
(#3)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Lol habe zuerst nur deine 3 Hände durchgelesen und dachte du redest hier von Turnieren und bist in der falschen Abteilung..... aber du redest ja doch tatsächlich vom CG


Wie aka AK schon sgate wieso spielst du mit einem 40BB Stack das ist so was von schlecht,du kannst keins der beiden CashGame Konzepte zur Hand nehmen.....

Zur Hand1

Du weißt schon das jemand der einen 20BB Stack hat unter Umständen ein SSS Spieler sein kann kann?

Und dagegen stehst du mit deinem Paar 6er so was von mega ultra hyper gyga...... schlecht da...egal auch wenns ein Fish ist der mit nem 20BB Stack spielst wirst du meistens nie mehr wie ein FLip haben und sehr oft in 77+ reinschauen...du hast da mit 66 meist nix verloren....sogar gegen einen Mega Donk sehen deine 6er nicht gut aus,klar kannst du das callen nur muss dir bewusst sein das du mit solchen Calls deine Varianz um mehr als einiges erhöhst!
Kein Plan ob du immer so oft PF Allin gehst bzw diese callst...genau deshalb spiele ich keine SNGs weil ich die PF Allins bzw "Flipperei" nicht mag und die Entscheidung ob ich alles reinschiebe in den meisten Fällen lieber Postflop treffen will!!!

Und sowieso
was machst du wenn das mit 66 dann callen würdest und ein anderer nach dir pusht dann?

Dann müsstest du mathematisch gesehen sowieso callen weil du dich mit einem 20BB Call und nem 40BB Stack sowieso commitest...

Ich glaub du solltest dich viel mehr mit Theorie beschäftigen und mal vermehrt richtige Beispielhände hier zur Analyse ins Forum stellen,also die Original HH in einen Converter packen am besten diesen hier: http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Und entweder du spielst SSS oder BSS aber nicht so ein Zwischending wofür es kein Konzept gibt...
Wirst wohl ne zu kleine BR für NL25 haben aber möchtest natürlich unbedingt dieses Limit spielen und eben weils wohl nicht ausreicht spielst mit nem Mid Stack,oder irre ich mich da?

Geändert von Mike$100481$ (03-08-2009 um 12:55 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2009, 21:04
(#4)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
@Mike
Zitat:
Und dagegen stehst du mit deinem Paar 6er so was von mega ultra hyper gyga...... schlecht da...
Ja das habe ich mir auch gedacht wollte nur mal überprüfen was ihr dazu meint.

Zitat:
Wirst wohl ne zu kleine BR für NL25 haben aber möchtest natürlich unbedingt dieses Limit spielen und eben weils wohl nicht ausreicht spielst mit nem Mid Stack,oder irre ich mich da?
Nee durch zusätzliches RakeBack und Bonis + natürlich mein Poker Gewinn habe ich schon eine vierstellige Bankroll und könnte schon NL100 spielen. Aber ich mach noch einige Fehler von daher fühle ich mich auf NL25 ganz gut aufgehoben. Habe über die letzten 50k Hände ein PTBB von ca.3.

Ich spiele mit einem MidStack weil ich so nicht gleich 100BB in einer Hand verlieren kann. Natürlich kann ich so auch keine 100BB gewinnen. Ich denk ich sollte so langsam auch auf BSS umstellen.

@B!gSl!ck3r
Welcher 3Bet wert wäre für einen Fold bzw. Call.
Habe mich noch nicht mit 3Bet werten befasst.
 
Alt
Standard
03-08-2009, 21:09
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Deine Aussage zwecks Midstack is totaler Nonsens.....

Du spielst doch nicht um die Verluste einzugrenzen...sorry aber der muss sein......klar kriegt man mal Beats aber Longtime soferm man meist richtig spielt lässt du so in jedem großen Pot sehr viel Value liegen.......

Genauso siehts aus mit kleinen Pockets und Set Value Calls du kannst doch niemals profitabel mit nem 40BB Stack ein 4-6BB PF Raise auf Set Value callen......


Um ne Aussage über nen 3Bet Wert eines Gegners treffen zu können brauchst du min 500 Hände(is glaub immer noch zu wenig) vom Gegner oder sogar schon 1K+...kp müsstest mal in den 3 Artikeln zu Trackerprogrammen hier im Ausbildungscenter nachschauen da steht das glaub drin!

Ein 3Bet Wert von 3 is normal einer der 5 hat macht hat dann doch schon einige loose 3Bets im Programm.

Aber bin da selbst nich so der Spezie....fang auch erst grad an mich damit zu beschäftigen bzw vermehrt...

Geändert von Mike$100481$ (03-08-2009 um 21:18 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2009, 21:27
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ICh hab auch mal vor 1,5 Jahren 2 Monate dieses Midtack-Mist gemacht.
Es ging 500 $ UP und dann auf 150 wieder runter.
Es ist echt absoluter Käse und totaler Blödsinn. Wenn du keine Lust hast 25$ in einer Hand zu verlieren spiel 100BB auf NL10.
Wenn du der Meinung bist das Limit zu schlagen, dann bedeutet das dass du mit MEHR Geld am Tisch MEHR gewinnst.
Nix anderes.

Midstackstrategie NACHTEILE:
DU bekommst deine guten Hände zu schlecht ausgezahlt.
DU kannst mit schlechten Händen weniger FoldEquity erzeugen
DU bist mit Mittelstarken Händen aufgrund deines kleinen Reststacks zu schnell an den Pott gebunden.

Ohne Scheiß. Don`t do that
 
Alt
Standard
03-08-2009, 22:50
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von MaZe 81 Beitrag anzeigen
Welcher 3Bet wert wäre für einen Fold bzw. Call.
Wenn du nur 40BB hast, gibt es preflop ja eigentlich nur noch die Optionen Fold oder Push (mal abgesehen von callen und jeden non A/K Flop c/rai spielen o.ä.).

Also ist die Frage, ob er dich mit mehr als AA/KK/AK 3bettet was ca. 2% der Hände wären (falls nein, Fold obv.) und welche Hände die er 3bettet gegen deinen Shove folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SSS Fragen WhIt€ $h@Dow Poker Handanalysen 13 24-02-2009 10:46
SSS Fragen John Gates Poker Handanalysen 7 20-02-2009 23:46
3 Fragen zu PT3 Bus bauen Poker Ausbildung 5 28-01-2009 14:20
Tool zum einstellen von Beispielhänden!?!!? comb@t Poker Ausbildung 6 20-12-2007 15:59