Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 FR 77 Flopped Set als Preflop Aggressor

Alt
Standard
NL 25 FR 77 Flopped Set als Preflop Aggressor - 04-08-2009, 00:08
(#1)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP3 ($25) (18/14 200 Hände)
CO ($22.05)
Button ($25)
SB ($11.25)
BB ($32.65)
UTG ($31.90)
UTG+1 ($32.25)
Hero (MP1) ($25)
MP2 ($25)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $1, 1 fold, MP3 calls $1, 4 folds

Flop: ($2.35) , , (2 players)
Hero bets $1.50, MP3 raises to $3.50, Hero calls $2

Turn: ($9.35) (2 players)
Hero checks, MP3 bets $3, Hero calls $3

River: ($15.35) (2 players)
Hero bets $9, MP3 calls $9

Total pot: $33.35 | Rake: $1.60


Die Situation ist neu für mich. Oop als Preflop-Aggressor ein Set zu floppen gegen Gegner der hier offenbar auch ne starke Hand hat (irgend ein Ass vermutlich) hatte ich noch nicht.

Flop:
Contibette ich mit dem allergrößten Teil meiner Range, also auch hier mit der superstarken Hand.
Gegner (relativ solide) raist mich jetzt. Yeeha

Wie gehts weiter? Kann man raisen oder sieht das zu stark aus auf dem trockenen Board?

Wie gesagt, wusste nicht so recht wie ich mit der Situation umgehen sollte, gerade oop, bitte um Kritik zu Flop, Turn und River.
 
Alt
Standard
04-08-2009, 10:23
(#2)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
der Flop Call ist auf dem trockenen Board in Ordnung. Der grundsätzliche Plan in dieser Hand sollte aber sein, den ganzen Stack reinzukriegen, vor allem da Villain hier meist auch stark ist.
Ich würd den Turn checkraisen (auf 8) um den River zu shoven.
 
Alt
Standard
04-08-2009, 10:41
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Jop, die Line ist inoptimal. C/R Turn gefällt mir gut. Eventuell kann man auch am Flop versuchen seinen Stack unterzubekommen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-08-2009, 12:07
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Also entweder am flop nochmal drüber gehen, obwohl ich mir hier nicht so sicher wäre ob nen solider spieler mit nur TP broke gehen würde und ob wir uns dann nicht gegen die besseren hände oder mindestens 2pair isolieren.
Oder halt am turn c/r spielen mit der intention allin zu gehen. hier hast du fast nur das minimum gewonnen, hier muss einfach mehr value rausgeholt werden!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Preflop Aggressor, continuation bet GIGI-UNIT IntelliPoker Support 19 09-04-2012 18:19
.50/1 SH AKs Flopplay als PF-Aggressor Moni1971 Poker Handanalysen 2 01-07-2009 15:52
AQo mit Preflop thoughts und flopped Twopair vs PFA jw050 Poker Handanalysen 4 15-09-2008 01:16
nl- onecardstraight vs flush/aggressor sb222 Poker Handanalysen 1 16-05-2008 16:35
AKo mit preflop Fold , KIK mit Horrorflop und QQ mit flopped Overpair und OESD jw050 Poker Handanalysen 2 10-04-2008 17:08