Alt
Standard
UTG Push 66 6-handed - 06-08-2009, 19:07
(#1)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
hi,

Ich habe immer etwas Bauchschmerzen ein kleines Paar UTG 6-handed zu pushen.
Ich dahcte mir da die meisten stack etwa 10bb haben, können diese eben nur mit stärkeren händen callen.

Grundsätzlich die Frage, kann/soll/muss Ich hier pushen?
Ich pushe hier etwa 40% der Fälle (je nach passivität des Tisches). Es waren hier jedoch alle tight bis auf Villain im SB.

PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 400/800 Blinds 50 Ante (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t17284)
BB (t8412)
Hero (UTG) (t7500)
MP (t8845)
CO (t16834)
Button (t8625)

Hero's M: 5.00

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t7450 (All-In), 3 folds, SB calls t7050, 1 fold

Flop: (t16000) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t16000) (2 players, 1 all-in)

River: (t16000) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t16000
 
Alt
Standard
12-08-2009, 16:20
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Der Push ist bei nem M von 5 absolut angebracht.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10 FR - 6 Handed Pot Slaughter89 Poker Handanalysen 3 02-08-2009 14:13
NL25 7 handed hrandmat Poker Handanalysen 2 26-04-2009 11:56
FL 1/2 (5 handed) BB-Special HungryEyes42 Poker Handanalysen 1 05-03-2009 11:58
NL 25 - 3 handed KK auf flushboard + 4 handed geflopptes Set kyanto Poker Handanalysen 4 09-01-2009 12:29