Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

€50 Verlust aufgrund Wechselkurs

Alt
Standard
€50 Verlust aufgrund Wechselkurs - 07-08-2009, 14:46
(#1)
Benutzerbild von Lau1978
Since: Nov 2007
Posts: 228
Folgendes Problem:

habe am 04.August für die Reload-promo $600 eingezahlt.
für diesen Betrag wurden mir von meinem Bankkonto, welches klarerweise in € geführt wird, €443,- abgezogen.
Das würde einem Wechselkurs von ca. 1,35 entsprechen.


am 06.August habe ich die $600 wieder ausgecasht, und habe dafür genau €393,- erhalten.
(entspricht einem Kurs von 1,526)

wenn ich also binnen 2 Tagen bei einer $600 Ein/Auszahlung
€50.- miese mache, dann herrschen hier entweder extreme Kurs-
schwankungen oder irgendetwas ist schiefgelaufen.

habe auch vom PS-Support folgende Antwort erhalten:

.....
Thank you for your email.

Please bear in mind that whilst sometimes you may lose a small amount in the
exchange received, with the next transaction you well end up getting a
better rate than the latest rate offered. Over time these minor
discrepancies will even themselves out. I hope that we have alleviated any
concerns that you have had.

If you have any further queries then please do not hesitate in contacting us
again.

Regards,

Chris B
PokerStars Cashier Specialist


Das ich in solchen Fällen kleinere Beträge durch die Kursänderung
gewinnen/verlieren kann ist mir bewußt. €50 im Vergleich zu den $600 stellen jedoch keinen "kleinen" Betrag dar.

Weiters wurde mir der Link zu "Reuters" zugeschickt; also nach diesen Kursen richtet sich Pokerstars.
http://www.reuters.com/finance/curre...lDate=08062009

Auch hier kann man nachvollziehen, dass an beiden Tagen (also am 4ten u. 6ten August) der Wechselkurs annähernd gleich, also um die 1,44 war.


Ich poste das hier, da ich denke dass mehrere Spieler wegen der aktuellen Promo ein- und anschließend wieder ausgecasht haben. Ist euch dabei was aufgefallen?
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:10
(#2)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
wow, das hört sich schon verdächtig viel an..

ich habe auch gerade eingecasht und für 422€ $606.83 erhalten - werde beim auscashen auch mal darauf achten..

Hast du denen wirklich genau dein Problem geschildert?? Weil das kann ja eigentlich wirklich nicht sein und das müssen die auch wissen - socle Schwankungen innerhalb von nur 2 Tagen - no never!!


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:10
(#3)
Benutzerbild von RedEyes173
Since: Nov 2007
Posts: 329
seltsam....
bei mir lief das alles ohne grosse schwankungen ab.
pokerstars erhebt ja keine transfer-gebühren, also kanns eigentlich nur an deinem kreditinstitut liegen.
auf welche art und weise hast du denn eingezahlt?
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:13
(#4)
Benutzerbild von Hessie-James
Since: Sep 2007
Posts: 271
Ich habe am 5.08. eingezahlt und für 79,07€ genau 112,72$ bekommen. Entspricht 1,42557...
Vermutlich liegt der Fehler nicht bei PS sondern vielleicht bei deiner Bank. Welche Art der Einzahlung hast dun denn gemacht? Oft gibt es versteckte Gebühren bei Zahlungen auf ein Auslandskonto. Würde das mal überprüfen.
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:14
(#5)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Euch ist schon bewusst das einmal der Geld- und einmal der Briefkurs von den Banken genommen wird?
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:32
(#6)
Benutzerbild von Slaughter89
Since: Dec 2007
Posts: 52
es ist so dass die pokerseiten jede menge gewinn damit einfahren, dass sie die Kurse entwerten so viel ich weiß d.h. den Kurs etwas runterschrauben und wenn dich das auf dem hin- und rückweg 2% von deinem Geld kostet und zusätzlich der kurs etwas fällt sind locker mal 50 dollar weg

falls ich mich da irre und falsche vorwürfe machen tuts mir leid aber hab ich glaub mal gelesen

hast du es wirklich in 2 tagen geschafft, die 300 dollar freizuspielen?

Geändert von Slaughter89 (07-08-2009 um 15:34 Uhr).
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:40
(#7)
Benutzerbild von DRUNK&UGLY
Since: Jun 2008
Posts: 223
Habe am 4.8. zu einem Kurs von 1.425 eingecashed und kann heute zu einem Kurs von 1.4322 auscashen.

Du nutzt vermutlich die falschen Ein-/Auszahlungsmöglichkeiten, bei denen deine Bank Gebühren drauflegt.
Selbst Schuld.
PokerStars macht mit dem Tausch bestimmt null Gewinn. Sie verlangen ja nicht einmal Gebühren für z.B. Kreditkarten, wie andere Sites und versenden sogar Schecks kostenlos per Kurier. Und der Wechselkurs für Ein-/Auszahlungen ist zur selben Zeit gleich.

Geändert von DRUNK&UGLY (07-08-2009 um 15:43 Uhr).
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:45
(#8)
Benutzerbild von Lau1978
Since: Nov 2007
Posts: 228
Zitat:
Zitat von Slaughter89 Beitrag anzeigen
1) .....wenn dich das auf dem hin- und rückweg 2% von deinem Geld kostet und zusätzlich der kurs etwas fällt sind locker mal 50 dollar weg......


2) hast du es wirklich in 2 tagen geschafft, die 300 dollar freizuspielen?
zu 1) in meinem Fall gehts um deutlich mehr als 2%, und auch nicht um $50 sondern um €50

zu 2) ja deswegen bin ich auch noch SilverStar..........

back2topic

so, habe das jetzt mit PokerStars geklärt - bei denen liegt der Fehler nicht; und zwar aus folgendem Grund:

ich habe erstens den Fehler gemacht, bei der Einzahlung nicht irgendeinen Euro-Betrag auszuwählen der in etwa $600 entspricht, sondern habe $600 als "Buy-Chips" gewählt.

abgewickelt wurde die Geschichte über Click&Buy

d.h. PokerStars fordert nun von meinem C&B Konto $600 - also liegt die Umrechnung jetzt bei C&B; wie die jetzt auf einen Kurs von 1,35 kommen ist mir jetzt noch nicht klar.

Bei der Auszahlung (da es sich um ein Creditback handelt) schickt PS wieder $600 raus - wiederrum rechnet C&B um; diesmal mit 1,526.

shit happens..........
 
Alt
Standard
07-08-2009, 15:49
(#9)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
Naja... es gibt immer einige welche eben Geld und Briefkurse nicht verstehen oder sich zuweinig über anfallende Gebühren Gedanken machen... Es liegt sicher nicht an Pokerstars oder an dem offiziellen $ Kurs... sondern zu 99,99999 % an dem Kreditinstitut oder den Überweisungsdienstleister...

Edit... das ist der Briefkurs oder warum glaubst du das die Banken (u.a. auch mit Wechselgebühren) wieder Milliarden Gewinne machen.... Ein Tipp führ ein Konto in $$$$$$$$$$$$$$

Geändert von Miles45 (07-08-2009 um 15:52 Uhr).
 
Alt
Cool
07-08-2009, 15:51
(#10)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
ich hab beim server neustart pro dollar 2 cent verloren ^^., was auscashen und eincashen betraff nahm zum eincashen pay save auscashen neteller da dort kohle lassen wollte , und noch ne pay save hatte ! montag gab es pro dollar von stars genau 140.000 $


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 50 SH: Call am Turn aufgrund der I. O.? JurassicDan Poker Handanalysen 1 20-06-2009 19:17
Wechselkurs USD - EUR? h00rbert IntelliPoker Support 15 01-03-2008 16:50