Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Falsch gespielte Hand? NL2 FR

Alt
Standard
Falsch gespielte Hand? NL2 FR - 16-12-2007, 11:37
(#1)
Benutzerbild von mephusio
Since: Dec 2007
Posts: 83
Also folgende Hand gestern gespielt und meiner Meinung nach ein totaler BadBeat oder doch nicht? Hätte ich beim River nochmal überlegen sollen? Eure Meinungen, Verbesserungsvoschläge würden mich interessieren!

PokerStars Spiel #13885820141: Hold'em No Limit ($0.01/$0.02) - 2007/12/15 - 20:18:08 (ET)
Tisch 'Gisela' 9-max Platz #5 ist der Dealer
Platz 2: mephusio ($1.72 in Chips)
Platz 3: damthisisfun ($1 in Chips)
Platz 4: lil_andy843 ($5 in Chips)
Platz 5: lifepulse ($3.70 in Chips)
Platz 6: Yoda ($6.48 in Chips)
Platz 8: 2wicedaily ($2.88 in Chips)
Platz 9: SpaceDuck666 ($13.58 in Chips)
Yoda: setzt den Small Blind $0.01
2wicedaily: setzt den Big Blind $0.02
damthisisfun: setzt den Big Blind $0.02
lil_andy843: setzt den Big Blind $0.02
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an mephusio [7d 7s]
SpaceDuck666: geht mit $0.02
Internetverbindung von ToTo4LiFe ist ok
mephusio: erhöht $0.12 auf $0.14
damthisisfun: passt
lil_andy843: passt
lifepulse: passt
Yoda: passt
2wicedaily: passt
SpaceDuck666: geht mit $0.12
*** FLOP *** [5d 7h Qd]
SpaceDuck666: checkt
ToTo4LiFe ist verbunden
mephusio: setzt $0.20
SpaceDuck666: geht mit $0.20
*** TURN *** [5d 7h Qd] [2s]
SpaceDuck666: checkt
mephusio: setzt $0.50
SpaceDuck666: geht mit $0.50
*** RIVER *** [5d 7h Qd 2s] [6s]
SpaceDuck666: setzt $2
mephusio: geht mit $0.88 und ist All-In
*** SHOWDOWN ***
SpaceDuck666: zeigt [3c 4h] (Ein Straight, Drei zu Sieben)
mephusio: wirft weg
SpaceDuck666 gesammelt $3.36 von Pot
 
Alt
Standard
16-12-2007, 11:48
(#2)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
ich glaube nicht, dass du damit rechnen musstest, dass der typ 34o spielt!!

für mich also auch ein bad beat/suckout!!

btw:
ein HH converter wäre schon schön, so sind die hände so mühsam zu lesen!
 
Alt
Standard
Bad Beat? - 16-12-2007, 12:40
(#3)
Benutzerbild von ko5uf
Since: Dec 2007
Posts: 5
Nein,dein Spiel war voll in Ordnung.Jeder (sinnvolle) Draw war ausgeschlossen.Keine Flush,kein Full-House,eigentl. nur die Straße mit 3/4, aber das kann man echt nicht erahnen,erst recht nicht durch deinen Raise am Anfang.Das einzige was mich an der Stelle bewegt hätte mit 3/4 mitzugehen,sind einfach die kleinen Blinds.
 
Alt
Standard
16-12-2007, 13:22
(#4)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Jo da kannst du ihn nicht wirklich folden , weil du ihn auf 43 setzt. Seltsames Spiel deines Gegners , aber nichts besonderes auf NLH2.
 
Alt
Standard
16-12-2007, 13:36
(#5)
Benutzerbild von mephusio
Since: Dec 2007
Posts: 83
Gut zu wissen, danke für die Antworten. Mir werden die Spieler und ihre Strategie auf diesen kleinen Limits sowieso immer suspekter, als mal sehen wie es auf den höheren aussieht.
 
Alt
Standard
16-12-2007, 13:48
(#6)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
Das liegt daran daß ihre Strategie suspekt ist. Oder besser gesagt, öfters mal gar nicht vorhanden. Daß man 7-10BB raisen muß um auch nur den Hauch von Respekt zu kriegen hast ja offenbar schon rausbekommen.

Und meine persönliche Renegatenansicht ist, daß man die üblichen TAG-Startcharts am besten in die Tonne tritt und auf NL10 wieder raus holt. In den barbarischen Multiwaypots wie sie da an der Tagesordnung sind spielen sich suited connectors wie und besser als AA.
 
Alt
Standard
16-12-2007, 14:46
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Mehr auf Flop/Turn/River betten, dann bin ich zufrieden.
 
Alt
Standard
16-12-2007, 15:54
(#8)
Benutzerbild von JennyAce
Since: Nov 2007
Posts: 109
ich finde auch du hättest spätestens nach dem turn vollgas geben sollen. besser sogar nach dem flop. bei einem draw lastigen board darf man m.E. seinen drilling ruhig schützen.
 
Alt
Standard
16-12-2007, 16:30
(#9)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Ja, den Gegner "machen lassen". Gut gespielt m.E..
Eigentlich kein bad beat, der Gegner hat nicht viel gewonnen, war ja ein kleiner stack.
Besser kanns eigentlich nicht laufen (wenn wir mal die rivercard unberücksichtigt lassen), normalerweise hat der Gegner natürlich Queens oder two pair.

Nachtrag:
Ich hab wohl irgendwie übersehen, dass der Gegner immer nur gecallt hat und dann den river donkt, LOL. Ändert aber nichts, gut gespielt, LOL.

Geändert von skyflyhi (16-12-2007 um 16:33 Uhr).
 
Alt
Standard
16-12-2007, 17:05
(#10)
Benutzerbild von mephusio
Since: Dec 2007
Posts: 83
Das mit dem protecten ist so eine Sache. In dem Fall fand ich den Flop nicht wirklich drawlastig und habe deshalb wahrscheinlich nicht noch mehr action gemacht. Wollte halt schön viel Geld extracten