Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

War der Push in der Bubble Phase richtig?

Alt
Standard
War der Push in der Bubble Phase richtig? - 09-08-2009, 20:04
(#1)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
War das Intelli Omaha Turnier wo 300 Spieler ein Step Ticket erhalten. 305 Spieler waren noch übrig und ich war im Moment 286.

PokerStars Spiel #31429469800: Turnier #184333248, Freeroll Omaha Pot Limit - Level XI (200/400) - 09.08.2009 19:49:54 MEZ [09.08.2009 13:49:54 ET]
Tisch '184333248 116' 9-max Platz #9 ist der Dealer
Platz 1: Flushmaker89 (1090 in Chips)
Platz 2: candy-cane-c (2710 in Chips)
Platz 3: genglo (12005 in Chips)
Platz 4: NeverFold72o (8590 in Chips)
Platz 5: nubatz (1470 in Chips)
Platz 6: lacevedo (5955 in Chips)
Platz 7: hitze-pitze (2830 in Chips)
Platz 8: ela1207 (2600 in Chips)
Platz 9: samsemilia (1940 in Chips) setzt aus
Flushmaker89: setzt Small Blind: 200
candy-cane-c: setzt Big Blind: 400
*** HOLE CARDS ***
Flushmaker89 bekommt: [Jh Kd Ac As]
genglo: passt
NeverFold72o: passt
samsemilia ist zurück
nubatz: passt
lacevedo: passt
hitze-pitze: passt
ela1207: passt
samsemilia: passt
Flushmaker89: erhöht 690 auf 1090 und ist All-in
candy-cane-c: geht mit 690
*** FLOP *** [8s 9s 5d]
*** TURN *** [8s 9s 5d] [4h]
*** RIVER *** [8s 9s 5d 4h] [Qc]
*** SHOWDOWN ***
Flushmaker89: zeigt [Jh Kd Ac As] (Ein Paar, Asse)
candy-cane-c: zeigt [8h 7d Qh 7c] (Zwei Paare, Damen und Achten)
 
Alt
Standard
09-08-2009, 21:16
(#2)
Benutzerbild von MF-Gambler
Since: Aug 2008
Posts: 415
Klingt nach einer sehr sehr knappen Angelegenheit...

Du hättest davor schon nachsehen können, WIE VIELE Lowstacks WANN in die Blinds kommen um deine Entscheidung zu erleichtern.

Aber insgesamt finde ich den Push nicht so schlecht, da man EIGENTLICH davon ausgehen sollte, dass der BB (dem du mit deinem STack erheblichen Schaden zufügen könntest) fast alles folded.

Also der Call vom BB ist imo katastrophal wenn dich das aufmuntert
 
Alt
Standard
09-08-2009, 22:27
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also ich bin da in beiden Punkten anderer Meinung.

Ich finde den Push unabhängig von der Hand ziemlich schlecht.
Zum einen bist du eben mit deinem Paar Assen nicht so wahnsinnig weit vorne, wie du es im Holdem wärst. Und zum anderen hast du null fold equity.
Außerdem müssten von den knapp 20 Spielern, die vor dir agieren müssen, weil sie weniger Chips haben, nur 4 rausfliegen, damit du nicht ins Geld kommst (von den freerolltypischen Big- und middle stacks, die in so einer Phase auch mal gerne busten ganz zu schweigen). Und als so großer Favorit kann man Preflop im Omaha kaum reinstellen.
Ergo würde ich mich zurücklehnen und mich ins Geld folden.

Den Call vom BB finde ich deshalb auch nicht so schlecht.
Zum einen wird er selten so weit hinten sein, dass die Odds keinen Call rechtfertigen, und selbst wenn er verliert, wird er die Möglichkeit haben sich sehr oft ins Geld zu folden.
 
Alt
Standard
09-08-2009, 23:07
(#4)
Benutzerbild von MF-Gambler
Since: Aug 2008
Posts: 415
Der BB mit 2700 Chips kann sich 100% schon zurücklehnen (PratTheThai hat das mit 2200 Chipsschon locker gemacht) deswegen finde ich den call mit 2700 einfach nur mieß!

Geändert von MF-Gambler (09-08-2009 um 23:16 Uhr).
 
Alt
Standard
10-08-2009, 08:52
(#5)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Ich finde den call definitiv besser als den push.

Normalerweise kannst du selbst bei diesen blinds davon ausgehen, dass du dich itm folden kannst. Dein Problem ist, dass villain hier nur sehr wenig FE hat und du wie bereits erwähnt (wenn überhaupt) nur ganz knapp vorne liegst.

Die Hand von villain finde ich persönlich zwar etwas marginal, aber da er selbst nach dem call noch 1,6K behind hat und die chance hat einen Gegner rauszunehmen, ohne dass er sich wirklich in Gefahr bringt auszuscheiden, finde ich den call vertretbar.
 
Alt
Standard
10-08-2009, 12:42
(#6)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Absolut einfacher Fold von dir. Was soll der Push? Du hast danach noch mindestens 8 Hände, und wenn sich die Blinds noch nicht erhöht haben sogar 18 Händen bis du zwangsallin bist. Da fliegen von 300 Leuten locker 5 raus.

Und im übrigen ist die Hand jetzt auch nicht so ein Monster für Omaha, ehrlich nicht.

Der Call vom BB dagegen ist doch absolut standard. Wenn er verliert kann er sich immernoch super einfach itm folden, und wenn er gewinnt sind alle ein platz näher itm, also wer da sagt das ein call, sogar mit any4 nicht gut ist, der hat einfach nicht so viel Ahnung.
 
Alt
Standard
10-08-2009, 13:38
(#7)
Gelöschter Benutzer
inkorrekter push

der call vom BB ist absolut in ordnung. er ist so oder so im geld. er kann also mit random callen und hoffen einen rauszunehmen um so das ganze zu verkürzen.

@J den ist auch im holdem ein fold...
 
Alt
Standard
10-08-2009, 23:28
(#8)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
@ sven_da_man

Ich habe hier gepusht da in den letzten 20 Minuten nur 15 leute rausgeflogen sind und ich nicht unglücklich an der Bubble ausgeblindet werden wollte. Wir waren auch kurz vor der Blinderhöhung, wenn ich mich richtig erinnere waren es noch 4 Minuten. Ich hatte also nur noch 8 Hände Zeit um 5 Spieler zu überleben und da es so langsam voran ging war mir die Hand gut genug für ein push.
 
Alt
Standard
11-08-2009, 00:02
(#9)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Zitat:
Zitat von Flushmaker89 Beitrag anzeigen
@ sven_da_man

Ich habe hier gepusht da in den letzten 20 Minuten nur 15 leute rausgeflogen sind und ich nicht unglücklich an der Bubble ausgeblindet werden wollte. Wir waren auch kurz vor der Blinderhöhung, wenn ich mich richtig erinnere waren es noch 4 Minuten. Ich hatte also nur noch 8 Hände Zeit um 5 Spieler zu überleben und da es so langsam voran ging war mir die Hand gut genug für ein push.
Junge, DU hast doch gefragt ob der Push richtig ist, oder? Verstehe ich da jetzt was nicht, oder kapiere ich den Sinn eines Forums nicht?????

Wenn du so glücklich mit deinem ach so wunderbaren Push bist, und denkst dich hier gegenüber meiner Meinung rechtfertigen zu müssen, nur weil ich halt eine Andere habe, dann poste die Hand nicht.

Und wenn du nur zeigen willst wieviel Pech du wieder gehabt hast, damit wir alle schön Mitleid mit dir haben, und das ganze unter dem Deckmantel einer scheinheiligen Frage versteckst, dann poste diesen ach so krassen bad beat im entsprechenden BadBeat-Forum, da gibts genug Leute die dich bemitleiden.

Aber erst scheinheilig eine Diskussion haben zu wollen, und dann jede Kritik im Keim ersticken, sorry, ich verstehe es nicht...

Es ist und bleibt ein Fold, auch wenn in den letzten 20 Minuten nur 15 Leute raus gegangen sind. Immerhin sind in dieser Zeit auch noch andere Spieler wesentlich shorter geworden. Wenn du vor der Hand 286 warst, dann bist du nach einem Fold halt 290 oder so, und die 15 Leute die hinter dir sind im Chipcount, sind ALLE vor dir zwangsallin, rechnen wir noch die Spieler die zusätzlich sich nicht beherschen können, dann geht die Rechnung aber so was von locker auf. Und du musst ja im BB auch erst mal die Hand verlieren.

Du hast mit deiner Hand gegen eine Random-Kombi vom BB ca. 60:40, und er wird als halbwegs normaler Spieler immer callen. Es reicht also, wenn in 41% der Fälle du dich durch einen Fold hier itm folden kannst, und das ist aber so was von locker gegeben, und wenn du jetzt immer noch so stolz auf deinen push bist, dann Glückwunsch...
 
Alt
Standard
11-08-2009, 00:23
(#10)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Zitat:
Flushmaker89
@ sven_da_man

Ich habe hier gepusht da in den letzten 20 Minuten nur 15 leute rausgeflogen sind und ich nicht unglücklich an der Bubble ausgeblindet werden wollte. Wir waren auch kurz vor der Blinderhöhung, wenn ich mich richtig erinnere waren es noch 4 Minuten. Ich hatte also nur noch 8 Hände Zeit um 5 Spieler zu überleben und da es so langsam voran ging war mir die Hand gut genug für ein push.
Also 1. hat sven mal definitiv recht. Deine Argumentation mit den 15 Leuten in 20 Minuten ist durchaus etwas, worüber man sich Sorgen machen könnte, aber wie sven bereits gesagt hat:

Zitat:
Es ist und bleibt ein Fold, auch wenn in den letzten 20 Minuten nur 15 Leute raus gegangen sind. Immerhin sind in dieser Zeit auch noch andere Spieler wesentlich shorter geworden.
2.

Zitat:
Wenn du so glücklich mit deinem ach so wunderbaren Push bist, und denkst dich hier gegenüber meiner Meinung rechtfertigen zu müssen, nur weil ich halt eine Andere habe, dann poste die Hand nicht...............
Vermutlich wollte er einfach nur noch ein paar für ihn für den push relevanten Gründe vorbringen, die er im Ausgangspost nicht erwähnt hat. Wenngleich der Push dadurch auch nicht gerechtfertigt ist. Muss man sich da so aufregen? Man könnte in manchen Fällen solche zusätzlichen Argumente als Grundlage nehmen um die Hand vielleicht etwas anders zu betrachten und eine neue Diskussion zu beginnen (obwohl das hier eher nicht der Fall ist).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Step 2 Bubble Phase rip77111 Poker Handanalysen 12 15-08-2009 12:22
K9s im BB-Bubble phase don chazLP Poker Handanalysen 2 26-04-2009 15:30
Push/Fold Phase: KJs, AQo und A7o in der späten SNG-Phase...1$+0,2$ SNG jw050 Poker Handanalysen 7 22-04-2008 10:06
SHG bubble phase Nordfront67 Poker Handanalysen 6 27-03-2008 22:05
Bei Satelliten in der Bubble Phase... powerhockey Poker Handanalysen 15 17-03-2008 23:12