Alt
Standard
NL25FR QQ 3 betpot - 10-08-2009, 19:07
(#1)
Benutzerbild von hrandmat
Since: Sep 2007
Posts: 73
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($25)
Button ($9.65)
SB ($5.10)
BB ($10.35)
Hero (UTG) ($25)
UTG+1 ($14.50)
MP1 ($32.85)
MP2 ($25)
MP3 ($25.85) - 14/14 (21hände)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, 2 folds, MP2 calls $0.75, MP3 raises to $3, 4 folds, Hero calls $2.25, 1 fold

Flop: ($7.10) , , (2 players)
Hero checks, MP3 bets $4, Hero ?

fold preflop gegen unknown halte ich persönlich für zu schwach (habe ja die dritt beste starthand) - möchte aber postflop auch nicht mit nem overpair um den stack spielen
cbetten wird er hier wohl mit allem - nun die frage raise ? call ? oder eventuell doch fold (nur warum habe ich denn postflop gecalled bestimmt nicht auf setvalue) ?
 
Alt
Standard
10-08-2009, 19:16
(#2)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
wenn du raist, hast du mehr als die hälfte deines stacks drin und musst dir vorher schon überlegen ob du seinen shove oder ggf. zwei kleine bets am turn und river callen willst.

ich spiel bei sowas öfter mal donk am flop und folde auf ein anständiges raise.


Vigil:
Dann nimm die 250$ lieber und kauf deiner Frau schicke Unterwäsche. Da habt ihr beide was von und zwar für kurze und für lange "Sessions".
 
Alt
Standard
10-08-2009, 19:23
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
ich spiel bei sowas öfter mal donk am flop und folde auf ein anständiges raise.
Spew??

Keine Ahnung, aber dann musst du das auchmal mit ner Bombe so spielen.
Meine goldene Regel ist in so Spots:

a) Entweder ich geb MP3 ne Range die mich NICHT crushed und ich calle und geh auf do nem Board ( wie auch immer ) broke

b) Ich geb Viallian hier ne Range die mich crusht JJ/QQ+AK und ich folde Preflop.

Ist das nicht so gut?
 
Alt
Standard
10-08-2009, 19:31
(#4)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Ich folde das preflop. Aber ich bin auch ne Ubernit.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
10-08-2009, 19:56
(#5)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
ich denke es gibt hier generell 3 ansätze.

1+2: ich entscheide mich pre flop hier broke zu gehen oder nicht. wenn nein, dann fold preflop. wenn ja, dann kann ich auch die 3-bet callen und auf nem non A/K-flop alles reinschieben.

das dritte wäre ich bin mir nicht sicher, calle pre die 3-bet schau mir an wie der flop aussieht und evalueire neu.

3. ist für viele bestimmt die schlechteste line, damit kann ich aber leben.
und ja ich spiel die donk bet auch gerne mit den nuts. aber, wie gesagt wir haben noch keine history mit villain und deshlab ist das hier ziemlich egal.


Vigil:
Dann nimm die 250$ lieber und kauf deiner Frau schicke Unterwäsche. Da habt ihr beide was von und zwar für kurze und für lange "Sessions".
 
Alt
Standard
10-08-2009, 20:39
(#6)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Gegen Unknown OOP mit QQ zu flatten um auf einem niedrigen Flop seinen Stack zu riskieren ist absolut -EV.
Gehen wir davon aus das Villain die allererste Hand am Tisch spielt (Er hat NICHT den BB&SB gepostet - das wäre für mich Grund genug mit QQ+/AK preflop reinzustellen) und ist somit völlig unknown...
Nur weil Villain unbekannt ist können wir nicht automatisch und ohne andere Reads davon ausgehen das er unseren UTG Raise mit weniger als JJ+/AQs 3bettet. Und selbst diese Range ist schon sehr optimistisch. Das heisst wir sind rein theoretisch auf jedem niedrigen Flop nur gegen JJ vorne. Oft floppen Overcards und wenn Villain dann JJ hält bekommen wir keine Action und wir wollen auch keine Action sondern nur so schnell wie möglich und so billig wie möglich OOP zum SD.
Wenn Overcards floppen und Villain auf 2 Straßen Action macht haben wir auch einen klaren Fold.
Das heisst wir setminen meistens wenn wir die 3Bet OOP callen.

Wenn wir preflop 4betten müssen wir auch davon ausgehen das wir Villains Range damit zu weit einschränken. Er wird meistens nur mit Karten shoven gegen die wir maximal flippen. Und dann sind wir gezwungen zu callen sonst können wir auch mit 77 4betten (Obwohl es sogar meistens das gleiche wäre wenn wir hier mit 77 anstatt mit QQ seinen Shove callen)

Das gleiche gilt für 3Bet callen und Flop donk/fold spielen. Damit verprassen wir meistens sogar noch mehr Geld als mit der 4Bet. Denn wir schnappen uns nichtmal mehr die CBet von AQs/AK.

Folden ist hier gegen Unknown das Beste.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (10-08-2009 um 20:41 Uhr).
 
Alt
Standard
4-bet fold - 10-08-2009, 20:50
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ich Spiele da ne sehr kleine 4bet so auf 7,25 oder so ich weiß nicht genaz ob das +ev ist aber so spiele ich die dinger auf nl 50 kann sein das das ein leak ist.
 
Alt
Standard
10-08-2009, 22:27
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Narloxons Ausführungen kann ich nur beipflichten.
Manchmal mache ich es noch gegen unknown, wenn ich mal wieder gleil darauf bin, mit QQ wegzustacken.... Aber echt superselten.


@Issi stinkt:
Was machst du denn 4BEt/fold?
Das mache ich NUR wenn ich der Meinung bin, mein Gegner Squeezed oft und hat abe ne relativ geringe Range, womit er wegstackt.
So dolle finde ich 4BET fold i.d.R. nicht. Gegen unknown schonmal gar ned.
Wenn ich nen Aggro Tag hab, dann stack ich in dem Spot mit QQ auch mal weg. Das aber eher selten. Dafür will ich andere Posituionen haben, Wie CO vs BU vs BB oder so.
Jetz aber ma ehrlich:
Bevor ich hier irgendwie meinen Stack aufs SPiel setze, da scheiß ich auf die 75 Cent. !!!!!!!!!!!
 
Alt
Standard
10-08-2009, 22:35
(#9)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Bevor ich hier irgendwie meinen Stack aufs Spiel setze, da scheiß ich auf die 75 Cent. !!!!!!!!!!!
Damit kann ich leben, aber haben alle so viel angst vor 3-bet pötten oop in denen sie nicht AA halten.
Bis NL 50/100 kann das ja noch funktionieren, aber wenn NL100+ ein MP/CO/BU sieht das UTG/UTG+1 viel auf 3-bets folded raist der any2...


Vigil:
Dann nimm die 250$ lieber und kauf deiner Frau schicke Unterwäsche. Da habt ihr beide was von und zwar für kurze und für lange "Sessions".
 
Alt
Standard
10-08-2009, 22:51
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
ich folde QQ nicht gegen eine moderate 3Bet. Auch nicht wenn ich OOP bin und mein Openraise aus UTG kam.

Kann sein, dass auf Microstakes "fold" das beste Play ist, keine Ahnung. Aber meine Range mit der ich gegen 3Bets weiterspiele auf KK+ zu beschränken erscheint mir super exploitable.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25FR QQ 3bet pot OOP hrandmat Poker Handanalysen 6 23-07-2009 23:11
NL25FR twopair OOP hrandmat Poker Handanalysen 9 21-07-2009 09:02
NL25FR KQs squeeze ? hrandmat Poker Handanalysen 3 19-07-2009 12:35
[NL25FR] AA Valuebet? Narloxon Poker Handanalysen 12 17-02-2009 14:06
BetPot - AutoHotKey freakman111 Poker Ausbildung 5 18-11-2008 15:56