Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FR 5/10c - Standardfrage: raise River?

Alt
Standard
FR 5/10c - Standardfrage: raise River? - 10-08-2009, 21:52
(#1)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Die ersten Hände auf 5/10c. Der Gegner ist deshalb unbekannt.


0,05/0,1 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)

Preflop: Hero is BU with ,
2 folds, MP1 raises, 3 folds, Hero 3-bets, 2 folds, MP1 calls.

Flop: (7,40 SB) , , (2 players)
MP1 bets, Hero calls.

Turn: (4,70 BB) (2 players)
MP1 bets, Hero raises, MP1 calls.

River: (8,70 BB) (2 players)
MP1 bets, Hero calls.

Final Pot: 10,70 BB

Results follow (highlight to see):
Hero shows a pair of aces (Ah As)
MP1 shows high card ace with queen kicker (Ad 8d)

Hero wins with a pair of aces (Ah As)


Ein ziemlich drawlastiger Flop "animiert" Villain zu donken. Ich spiele (hoffentlich korrekt) call Flop raise Turn. Obwohl der River auch blanked, donk Villain wieder. Ich kann ihn eigentlich auf keine sinnvolle Hand außer einem agressiv gespielten setzen. Er hätte den Turn mit Trips oder Broadway wohl ge3bettet./? Am River nochmal erhöhen oder nur flatcall?


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
AK? - 10-08-2009, 22:14
(#2)
Benutzerbild von SUNBEAM75
Since: May 2008
Posts: 1
Hi, bei der Spielweise hätte MP1 auch AK halten können und dann wärst Du hinten gewesen. Denke ohne den Gegner zu kennen ist das Spiel in Ordnung.

Grüße

Geändert von SUNBEAM75 (10-08-2009 um 22:16 Uhr).
 
Alt
Standard
11-08-2009, 01:06
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hey,

auf 5c/10c würde ich die Hand am flop raise/cappen und dann wenn er den turn nochmal donkt nochmal raisen und falls er 3bettet nur noch runtercallen. Die leute überspielen dort ihre hände so sick,er könnte hier easy AQ KQ KJ whatever halten.

As Played würde ich den River nochmal raisen, sehe dich gegen seine lustige line >66% Equity haben, die du hier für einen Raise brauchst.


Achja, und dein Tisch ist irgendwie zu tight preflop, HU Pots auf meinen 5c/10c FR tischen hatte ich sehr selten
Versuch mal die Tische nach Plrs/Flop zu sortieren in der Lobby, und dort dann die nehmen, wo der Wert am höchsten ist.

Wie viele Tische spielst du eigentlich gleichzeitig?
 
Alt
Standard
11-08-2009, 11:31
(#4)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
donk
bet/call
donk

die bettingline deines Opponenten ist wirklich komisch, was soll man davon halten?

Auf jeden Fall würde ich bei dem drawlastigen board auch gleich auf dem flop Gas geben und raisen, er kann hier auch gut eine Hand anspielen gg die du vorne liegst. Versuch die Kontrolle zu behalten.

As played: nachdem er den turnraise bezahlt und den river wieder donkt, raise ich hier nicht mehr: ich kann mir schlecht vorstellen das eine schlechtere Hand dich auf dem board noch ausbezahlt, zudem musst du auch mit der Möglichkeit einer 3bet rechnen. (Obwohl: es gibt genug Idioten, die hier ihr toppair so spielen)


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
11-08-2009, 20:04
(#5)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Danke an euch.


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Achja, und dein Tisch ist irgendwie zu tight preflop, HU Pots auf meinen 5c/10c FR tischen hatte ich sehr selten
Versuch mal die Tische nach Plrs/Flop zu sortieren in der Lobby, und dort dann die nehmen, wo der Wert am höchsten ist.

Wie viele Tische spielst du eigentlich gleichzeitig?
HU-Pots sind auch bei mir die absolute Ausnahme! (Aber ich bin froh über jeden Pot, den man nicht 6-way m Turn und 3-way am River ist. *alter Zwinkersmiley*) Also über mangelnde Action habe ich mich noch nie beklagt.

Da ich noch Anfänger bin, spiele ich nur 4 - 6 FR-Tische und dies nach SHC. Aktiv sehe ich also nicht übermäßig viele Flops.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.

Geändert von mtheorie (16-09-2009 um 21:38 Uhr). Grund: Wunsch ist Wunsch ...
 
Alt
Standard
12-08-2009, 02:04
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von mtheorie Beitrag anzeigen
Da ich noch Anfänger bin, spiele ich nur 4 - 6 FR-Tische und dies nach SHC. Aktiv sehe ich also nicht übermäßig viele Flops.
Hey,

4-6 Tische ist erstmal ok. würde ich auch jedem Anfänger, der schon Paar Hände gespielt hat, so empfehlen.

Achja, und Glückwunsch zum Aufstieg
 
Alt
Standard
15-08-2009, 13:57
(#7)
Benutzerbild von StAernenklar
Since: Nov 2008
Posts: 99
im zweifel AA raisen bis es nicht mehr geht, grad auf dem zweit niedrigsten micro spielen sie auch 33-TT so und garnicht von A+ zu reden
max value---no fishcredit
 
Alt
Standard
15-08-2009, 13:59
(#8)
Benutzerbild von StAernenklar
Since: Nov 2008
Posts: 99
[QUOTE=SUNBEAM75;1169520]Hi, bei der Spielweise hätte MP1 auch AK halten können und dann wärst Du hinten gewesen. Denke ohne den Gegner zu kennen ist das Spiel in Ordnung.

und wenn meine oma räder hätte, wer sie ein autobus
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raise am river? LockeD19 Poker Handanalysen 11 02-06-2009 16:00
NL10 - Value Bet/Raise am River? Jack Wade Poker Handanalysen 2 30-03-2009 18:52
2pair raise river? btownstar Poker Handanalysen 7 02-07-2008 01:56
top 2- easy raise river? btownstar Poker Handanalysen 3 20-02-2008 04:46