Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Erst ma Stove, dann der Shove?

Alt
Standard
Erst ma Stove, dann der Shove? - 11-08-2009, 18:36
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hab ich ne Gehirnbanane?

Ich hab gerad ein bissken rumgespielt mit dem Chancenrechner.

Foldegende Situation:
Ich spiele im BB gegen den CO und resteale.
Der CO 4bettet. Ich setze ihn hier, aufgrund seiner Stats/Historie auch auf nen 4BET Bluff.
Gleichzeitig nehme ich an, dass er einen Push von mir mit AK/QQ+ callen wird.

So. Nun habe ich einfach einmal meine Shove Range auf KK+AQs+/AQo+ gesetzt.
Unabhängig von der FE, die ich mir gebe hat meine Range eine Equity von ca. 33% gegen seine Callingrange.
Nun hab eich Spaßeshalber einfach mal AQ/AQs aus meienr Range entfernt und 89s/9Ts/TJs hinzugefügt.
Und siehe da:
Meine Equity erjöht sich gegen seine Range auf 35%

Callt er nur mit AA/KK ist meine Equity natrülcih schelchter, aber auch mit 89s/9Ts/TJs besser als mit der AQ-Lösung
Shove ich nur AK/KK+ und für dieser Range noch 89s/9Ts/TJs hinzu, habe ich nur 1% schlechtere Equity.

Was sagt uns das?
[ ] Boah Crowsen, spiel lieber Poker und Stove dich nicht zu tode
[ ] Wenn du ihm ne tigte Callingrange gibst, ist es korrekt dominierte Hände aus der Pushingrange zu streichen und TWO-Lifecrads zu ballern.
[ ] Wussten wir alle schon, was kommt als nächstes? du erzählst uns die Erde ist KEINE Scheibe?
[ ] Sick... abgerfahren, wieder was gelernt...
[ ] Dein Gedankengang ist falsch, weil....
 
Alt
Standard
11-08-2009, 18:56
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
[x] Boah Crowsen, spiel lieber Poker und Stove dich nicht zu tode
[x] Wenn du ihm ne tigte Callingrange gibst, ist es korrekt dominierte Hände aus der Pushingrange zu streichen und TWO-Lifecrads zu ballern.
[x] Wussten wir alle schon, was kommt als nächstes? du erzählst uns die Erde ist KEINE Scheibe?
[ ] Sick... abgerfahren, wieder was gelernt...
[ ] Dein Gedankengang ist falsch, weil....
bitte


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 18-08-2009, 14:05
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
100bb eff.

CO opened 3 BB, du 3bettest 10 BB, CO macht 30 BB

Pot: 33.5 BB (incl. SB)

To risk: 90 BB

To win when not called: 33.5 BB

Angenommen, du nimmst eine 30% Equity Hand gegen Villains Calling Range QQ+, AK.

Dann:

0.3*[110.5 BB] + 0.7*[-90 BB] = 33.15 - 63 = - 29.85 BB

Du verlierst also weniger als du gewinnst, wenn Villain nur EINMAL auf deinen Bluff5BetShove folden sollte! Das, und der Fakt, dass du evtl lighter gecallt wirst (wo du sogar nur einen sligfhtly -EV shove machst bzw. sogar + EV wenn villain mit AK oder sogar schlechteren händen callt), macht 5bet bluffshoven in den aktuellen games zu einer starken waffe imo

edit: in einem jahr ist das nicht-open raisen das neue 5bet bluffshoven und das nicht 3betten das neue open raisen



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (18-08-2009 um 14:20 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schade... das wars dann erst mal wohl :( 18undsexy IntelliPoker Support 27 11-03-2009 22:46
Poker Stove HungryEyes42 Poker Ausbildung 6 28-12-2008 18:22
Poker Stove Ako21 Poker Ausbildung 2 31-10-2008 20:13
Erst überweisung dann quiz lisamich IntelliPoker Support 3 30-09-2008 14:37