Alt
Standard
hi/lo varianten - 16-12-2007, 17:22
(#1)
Benutzerbild von bowhunter-3d
Since: Oct 2007
Posts: 1
Hallo
Wann gibt es bei hi/lo auch die lo hand.
sehr oft gibt es keine lo hand habe bis jetzt aber nicht feststellen können warum.

Grüsse und gute hände
Bow
 
Alt
Standard
16-12-2007, 17:25
(#2)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
ganz einfach, weil außer bei razz die lo-hand unter 8 sein muss und natürlich kein full house oder flush.
und wenn es keine hand gibt, die so niedrig ist, ohne auch noch pärchen oder drillinge oder FH oder...zu haben, dann gibt es keine lo hand
 
Alt
Standard
16-12-2007, 17:51
(#3)
Benutzerbild von !!Skappies
Since: Sep 2007
Posts: 39
BronzeStar
ja also 5 karten die unterschiedlich sein muessen unter oder 8 d,h z.b. 8 7 6 5 4 ist low und 8 4 3 2 as ist auch low weil as ja wie ueblich auch als " 1 " zählt 8 5 4 33 ist also kein low genau so nicht wie Q 2 3 4 5
 
Alt
Standard
16-12-2007, 21:36
(#5)
Benutzerbild von 2 Leopard
Since: Nov 2007
Posts: 48
du brauchst 5 karten bis zur 8 um eine LO hand zu haben
 
Alt
Standard
24-12-2007, 12:02
(#6)
Benutzerbild von karl1978
Since: Nov 2007
Posts: 145
eine low hand ist wenn du 5 karten hast die kleiner als 9 sind. die 5 karten müssen aber unterschiedlich sein, sprich es darf kein paar sein. hier mal 2 beispiele für eine low hand
2 4 5 6 8
A 3 5 6 8
 
Alt
Standard
24-12-2007, 12:10
(#7)
Benutzerbild von ramsesmeier
Since: Dec 2007
Posts: 75
BronzeStar
genau das wollte ich auch schreiben ^^
 
Alt
Standard
24-12-2007, 14:28
(#8)
Benutzerbild von Seydel
Since: Dec 2007
Posts: 41
Das ist ja manchmal gar nicht so einfach zu kapieren und da denkt man immer das Spiel ist so einfach.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 16:16
(#9)
Benutzerbild von Nisse884
Since: Dec 2007
Posts: 104
jo, diese hi/lo muss mane rstmal kapiern
 
Alt
Standard
25-12-2007, 11:53
(#10)
Benutzerbild von Gilmir
Since: Dec 2007
Posts: 16
Was auch wichtig ist, um es richtig zu verstehen - DREI dieser Karten müssen natürlich aus den Gemeinschaftskarten kommen. Ich habe das anfangs missverstanden und habe mich dann gewundert, wieso ich kein Lo Blatt habe. Bei den Hi/Lo Varianten bildet man das Endblatt nicht wie bei Hold'em aus einer beliebigen Kombination aus deinen Karten und den Tischkarten, sondern immer zwei von deinen und drei vom Tisch!