Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Mit einer Trashhand all-in?

Alt
Standard
Mit einer Trashhand all-in? - 13-08-2009, 22:38
(#1)
Benutzerbild von oAAxs0uLxAAo
Since: Sep 2008
Posts: 5
Hallo Leute!

Ich hab mal noch ne Frage. Und zwar folgendes Beispiel:

NL $10

Ich habe JJ. 3 Spieler callen. Ich raise auf 0,70$. 1 Spieler callt, die anderen folden. Der Flop bringt: Q 4 9. Der Pot ist bei 1,80$. Mein Stack beträgt 1,20$.

Nun habe ich in der SSS-Sektion den Artikel zum Flop-Spiel gelesen. Dort heisst es, man soll wenn man eine TrashHand (wie in diesem Fall) hat und nur noch ein Gegner am Flop dabei ist und man PreFlop-Agressor ist, zwischen dem halben oder ganzen Pot setzen, falls man die Initiative hat. Allerdings steht weiter oben, wenn ich eine MadeHand habe und mein Stack nur noch das 1,5-fache des Pots oder weniger ist, sollte ich gleich all-in gehen. In oben genanntem Beispiel ist das zwar eigentlich egal, da mein Stack ja sowieso nur noch 2/3 des Pots her gibt.
Aber, wenn mein Stack z.B. 1,50$ wäre, ist es dann sinnvoll die Regel für MadeHands (bezüglich 1,5-fachem Stack im Verhältnis zum Pot) auch für den Bluff mit TrashHands anzuwenden, oder sollte man mit den TrashHands wirklich maximal Potsize setzen und nicht all-in gehen?
 
Alt
Standard
13-08-2009, 22:47
(#2)
Benutzerbild von Königbambusi
Since: Apr 2008
Posts: 94
Ich bin zwar kein Experte was SSS angeht...
Aber bin mir relativ sicher, dass du da pushen kannst.
Mit JJ haste ja keine Trashhand. Du hast halt 2nd Pair aber wenn du überlegst, dass dien Gegner ja nur in 1/3 der Fälle seine Hand trifft und er dann auch noch die Dame getroffen haben muss isses recht wahrscheinlich, dass du noch die bessere Hand hast^^

ne kleine ganz einfach Rechnung.
Dein gegner foldet wenn er nichts getroffen hat und callt wenn er die Q hat

[2/3 (er hat nicht getroffen und foldet) * 1,80$ (der Pot den du gewinnst)] + [1/3 (Er hat getroffen und callt) * -1,20$ (das Geld was du verlierst, da er dich callt)]
= 1,2 - 0,4 = +0,8

Wenn wir annehmen, dass die hand so gespielt wird machst du pro Push im Durchschnitt 80c gewinn
Die Rechnung ist dolle vereinfacht aber ich denke sie ist trotzdem nicht falsch.
Wie gesagt ich bin kein SSS Experte Ich lasse mich gerne belehren

Geändert von Königbambusi (13-08-2009 um 22:50 Uhr).
 
Alt
Standard
13-08-2009, 23:01
(#3)
Benutzerbild von oAAxs0uLxAAo
Since: Sep 2008
Posts: 5
Ähm,... Auch wenns vielleicht ne blöde Frage ist, aber wie komme ich darauf, dass er seine Hand nur in 1/3 der Fälle trifft?
 
Alt
Standard
14-08-2009, 00:15
(#4)
Benutzerbild von Königbambusi
Since: Apr 2008
Posts: 94
Habe ich iwo mal in nem Buch gelesen und steht sicher auch iwo im Ausbildungszentrum^^


Gibt aber auch ne Rechnung dazu^^

Da müssen wir über die Gegenwahrscheinlichkeit ran nehmen wir an du hast AK auf der Hand.
Im Flop kannst du also 3 Asse oder 3 Könige treffen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass du keine dieser 6 Karten triffst ist:

(44/50)*(43/49)*(42/48) = 0,6757
--> in 67,6% Der Fälle trifft er keine nichts im Flop. ergo trifft er in 32,4% Der Fälle ein Ass oder einen König im Flop

Die zahlen kommen ganz einfach zu Stande^^

44 sind die Karten die kommen können ohne A und K
50 sind ist die Gesamtzahl aller Karten

wird nun die erste Karte des Flops aufgedeckt verringern sich die 44 und die 50 um jeweils 1 Karte.

Hoffe habe dir etwas geholfen
 
Alt
Standard
14-08-2009, 01:49
(#5)
Benutzerbild von $$Maxibald$$
Since: May 2008
Posts: 7
BronzeStar
ja das kannst du dir gleich mal merken , man trifft den flop durchschnittlich jedes 3 . mal .
mit JJ hast du hier in jeden fall KEINE trashhand , diese situation ist ein ganz klarer push , der auf jeden fall profitabel ist .
geh doch mal in die coachings von gefallener da wird einiges genauer erläutert und du kannst fragen stellen
viel glück noch
Maxibald
 
Alt
Standard
14-08-2009, 14:12
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Du bist pre committed und stellst hier auf jedem Flop rein...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
14-08-2009, 15:50
(#7)
Benutzerbild von oAAxs0uLxAAo
Since: Sep 2008
Posts: 5
Also wäre auf einem anderen Flop z.B. K Q 10 und mit den Holecards A 10, ein Paar 10er (also low-pair) eine wirkliche Trashhand, die man dann eher mit einem normalen 2/3-Potsize-Raise spielen sollte?! Oder würdet ihr da genau so all-in pushen? Natürlich angenommen, dass man PreFlop-Agressor ist.
Und ab wann ist man eigentlich "pre commited"?
 
Alt
Standard
14-08-2009, 17:53
(#8)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Also man sollte grundsätzlich pushen, wenn der stack kleiner ist als der pot und man seine Hand aggressiv weiterspielen will.

In der SSS spiele ich AT nicht, weil es zu wenig boards gibt, auf denen ich bereit wäre AT zu pushen. Daher würde ich dir empfehlen, die Hand preflop zu folden, ansonsten ist es ein push, wenn du bereits committed bist. Aber z.B. wegen solchen unsicheren boards würde ich eben AT preflop folden.

"pre committed" ist man in etwa, wenn vorm Flop schon so viele Chips in die Mitte gewandert sind, dass man aus dem pot nicht mehr herauskommen kann, wie in deinem Beispiel, da der Pot bereits 1,5 mal dein stack ist. Committed ist man, wenn man bereits einen großen Teil seines stacks investiert hat, wobei ich normalerweise die Grenze in etwa bei 1/3 des stacks ziehe.
 
Alt
Standard
14-08-2009, 20:09
(#9)
Benutzerbild von Hessie-James
Since: Sep 2007
Posts: 271
Du verstehst den Ausdruck Trash Hand falsch.
Eine solche ist eine Hand ohne Potential, definiert sich unabhängig vom board. Bestes Beispiel 72o (offsuite).
Bei SSS comitted du dich idR vor dem flop mit einer starken Hand. Bei deinem Beispiel mit JJ. Auf dem geht dann eh alles rein, eigentlich unabhängig was kommt.
 
Alt
Standard
15-08-2009, 02:09
(#10)
Benutzerbild von oAAxs0uLxAAo
Since: Sep 2008
Posts: 5
Naja... aber so wie ich es in dem Artikel verstanden habe, ist eine TrashHand eine Hand, die schlechter ist als ein Toppair mit Kicker, sagen wir mal Buben. Also wären auch 2nd Pair, Mid-Pair und Low-Pair TrashHands. Oder was bedeutet für euch Hand mit Potential?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1. mal in einer Spielbank KidPoker823 Blogs, Berichte, Brags & Beats 13 22-08-2009 16:14
Big Blind, trashhand, 2 pairs flopped. Denkt ihr, das ist korrekt? shining1977 Poker Handanalysen 2 01-07-2009 12:53
QQ vs. 99 in einer DoN Bubble Benzill Poker Handanalysen 9 09-05-2009 13:28
0,02/0,04 A 8 einer Farbe Gelöschter Benutzer Poker Handanalysen 6 22-02-2008 15:46