Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Preise Sunday Warm Up

Alt
Thumbs down
Preise Sunday Warm Up - 17-12-2007, 02:09
(#1)
Benutzerbild von lukas46
Since: Sep 2007
Posts: 152
BronzeStar
hallo, hab grad bei der lobby vom sunday warm up rumgeschaut und dabie ist mir aufgefallen das bei einem buiy in von 215$, die plätze 361-414 nur 209,20$ bekommen!!!also ist das nicht totaller beschiss???wenn ich bei einem turnier wie diesem schon im geld bin möchte ich auch noch etwas gewinnen und danach nicht noch 5,80 im minus sein!!ich weiss sind zwar nur 5,80$ aber bei jedem anderen turnier gewinnt man wenn man in die geldränge kommt fast immer mindestens 20%!!
 
Alt
Standard
17-12-2007, 02:12
(#2)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
Naja, ich glaube die Turniergebühr wird grundsätzlich nicht in den Preispool und solche Berechnungen mit einbezogen,kommt in diesem Fall natürlich ein bischen blöd aber sieh es mal so:

Wer mal so aus Spaß 215 für ein MTT hinlegen kann und womöglich noch die Millions mitnimmt dem tun die 5,8 wohl nicht weh.
 
Alt
Standard
17-12-2007, 02:16
(#3)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
schomma dran gedacht dass es ein riesen turnier ist?

die plätze 361-414 die nur 209,20$ bekommen!!!! sind wohl noch gut dabei dafür dass sie unter ferner liefen haben..
 
Alt
Standard
17-12-2007, 05:36
(#4)
Benutzerbild von Muellfreak
Since: Aug 2007
Posts: 178
Das hast du bei einigen Turnieren. Nicht nur bei Stars, und auch nicht nur bei grossen Turnieren mit hohem Buy-In.
Das Problem ist einfach, dass die Anbieter einen bestimmten Schluessel haben, nach dem sie die Preisgeld-Struktur berechnen. So bekommen zum Beispiel bei einem Spielerpool von 5.000 Spieler die besten 10% ein Preisgeld. Das waeren dann also 500 Spieler. Wenn man jetzt aber die naechste Stufe nimmt, dann bekommen von 7.500 Spielern auch wieder die beste 10% ein Preisgeld. Das waeren dann 750 Spieler. In diesen beiden Faellen fuehrt das dazu, dass die jeweils letzten bezahlten Plaetze eine Auszahlung bekommen, die hoeher als das Buy-In war.
Wenn nun aber 5.001 Spieler angemeldet sind fuer das Turnier, dann greift jetzt nicht mehr die 10%-Regel, sondern es wird jetzt die naechste Stufe benutzt. Das heisst, dass 750 Spieler etwas vom Preisgeld bekommen. Wenn sich aber nur 5.001 Spieler angemeldet haben, dann fehlt das Buy-In von weiteren 2.499 Spielern um das Maximum zu gewinnen. Dieser "Ruckstand" im Prizepool wird auf die Sieger verteilt, und dementsprechend geringer sind die Gewinne. Da kann es vorkommen, dass die letzten die noch ein Preisgeld gewinnen, weniger bekommen, als sie bezahlt haben.
Diese Struktur mit dem stufenhaften Anstieg der bezahlten Plaetze in Abhaengigkeit von der Anzahl der Spieler, gibt es fast auf allen Seiten. Habe zumindest noch keine andere Berechnung gesehen.
Ich hoffe, dass ich das jetzt einigermassen verstaendlich ruebergebracht habe.
 
Alt
Standard
17-12-2007, 06:45
(#5)
Benutzerbild von I The King I
Since: Nov 2007
Posts: 151
Ja das ist bisschen traurig. Ich war schon immer dafür dass man die Auszahlung nicht so FinalTable-lastig machen sollte.

Letzens bin ich mal 11ter von 1600 Mann gewesen in einem 25$ Turnier und bekamm knapp 200$. Find ich lächerlich und ziemlich undankbar.
 
Alt
Standard
17-12-2007, 10:20
(#6)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Ich denke . das liegt daran , dass PS den garantierten Preispool erhöht hat , die Spieler aber nicht unbedingt zahlreicher geworden sind. Außerdem werden die meisten , die ein 215$ Turnier spielen nicht nach etwas über 5$ fragen^^.
 
Alt
Standard
17-12-2007, 10:30
(#7)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Zitat:
Zitat von lukas46 Beitrag anzeigen
hallo, hab grad bei der lobby vom sunday warm up rumgeschaut und dabie ist mir aufgefallen das bei einem buiy in von 215$, die plätze 361-414 nur 209,20$ bekommen!!!also ist das nicht totaller beschiss???wenn ich bei einem turnier wie diesem schon im geld bin möchte ich auch noch etwas gewinnen und danach nicht noch 5,80 im minus sein!!ich weiss sind zwar nur 5,80$ aber bei jedem anderen turnier gewinnt man wenn man in die geldränge kommt fast immer mindestens 20%!!
20% von was? Oder meinst du einen Gewinn auf Buy in + fee. Außerdem musst du es mal so sehen: Du spielst doch sicherlich nicht um nur ITM zu kommen, oder? Ansonsten, wenn du die anderen betrachtest die § 215 verloren haben, ist ein Minus von 5,80 doch Top
 
Alt
Standard
17-12-2007, 10:33
(#8)
Benutzerbild von ~WhereDoIGo~
Since: Sep 2007
Posts: 130
jo top
 
Alt
Standard
17-12-2007, 10:46
(#9)
Benutzerbild von McTex72
Since: Nov 2007
Posts: 37
Recht hat der Mann. Man spielt schließlich nicht um 200 oder schlechter zu werden.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 18:32
(#10)
Benutzerbild von MikeJoe39
Since: Nov 2007
Posts: 92
BronzeStar
Das liegt wohl daran, dass die Geldränge nicht nach jedem Spieler sondern in einer Spanne festgelegt sind in diesem Fall einfach mal ungünstig