Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Achterbahnfahrt der Turniere

Alt
Standard
[Blog] Achterbahnfahrt der Turniere - 15-08-2009, 14:09
(#1)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
schönen guten tag,

es geht los, ich starte einen reinen turnierblog! ich hatte schon ein paar mal so kurz-we-blogs gestartet, siehe hier:

http://www.intellipoker.com/communit...ht=N_Friedrich

oder auch so kranke aktionen, wie diese: http://www.intellipoker.com/communit...ht=N_Friedrich

oder hier http://www.intellipoker.com/communit...ht=N_Friedrich

oder auch hier: http://www.intellipoker.com/communit...ht=N_Friedrich


aber das soll es nicht gewesen sein - es geht in die nächste runde!

wie in den anderen blogs auch, wünsche ich mir, dass sich auch viele andere zu wort melden und über ihre turniere berichten mögen - ihr seid eingeladen! wenn es also morgen wieder an die sonntags-mtts geht, schreibt HIER oder halt hier: http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=41346 da schreibt auch so selten jemand...

Ja, warum achterbahnfahrt?

bei mir ist es halt so, dass ich schon so einige aufs und abs in meiner aktiven turnierpokerkarriere miterlebt hatte. das ist wirklich sehr auffällig, nach großen cashes gehts bei mir immer down down down... dazu ein zitat von mir aus einem thread zu diesem thema:

Zitat:
ich möchte mal einen exkurs zum thema psychologie wagen und zwar hier. warum hier? weil es um psychologie um umgang mtts geht. ich schreibe das hier, weil ich mir wünsche, dass der eine oder andere erfahrene (und hoffentlich erfolgreiche) mtt-spieler auch eine gedanken und erfahrungen dazu schreibt!

worum geht es genau? eigentlich recht simpel: nach jedem größeren cash, den ich hatte, kam ein abfall und meistens ein ziemlich starker. Ich hab oft ausgecasht danach und es auf pokerstars geschoben ^^ --> nach cashout dowswing.

aber das letzte mal hab ich nich ausgecasht und es ging auch wieder runter - also jetzt gerade - und was vorher natürlich auch klar war: es liegt nich an pokerstars! aber woran dann?

spiele ich schlechter? wahrscheinlich! warum? leichtsinnig, denke ich, ich mach jetzt den ganz großen reibach und: nix funktioniert?

ich merke tatsächlich, wie mein spiel leidet: mir scheinen 22$ nicht viel, wenn ich tags zuvor 1000 gewann und deshalb mach ich einen call, den ich niemals zuvor gemacht hätte. doch wie stellt man das ab? gar nicht spielen? aber ich bin winning player und wenn ich lust hab...!!!??? Und ich denke mir oft auch: is halt jetzt varianz, dass es so runtergeht, aber es stört mich halt weniger und ich spiele weniger vorsichtig. (kleine anmerkung: ich glaube, dass ein winning player vor allem dadurch winning player ist, dass er weniger vorsichtig ist, als andere, aber eben nur bis zu einem gewissen grad...) aber dennoch könnte man wirklich versuchen, nach einem cash über 1000$ mal ne woche nich zu spielen, wenn das selbe problem immer wieder auftritt.

oder ich reiße mich am riemen und verdränge die gedanken und spiele wie immer. wobei das leichter gesagt, als getan ist.

was sagt ihr dazu und habt ihr ähnliche erfahrungen? wäre über tipps dankbar...
leider gab es nur eine mediumstarke resonanz dazu, deshalb: würde mich über kommentare freuen!

was spiele ich?

mtts von 3$ bis 22$ regulär. ab und zu kommt ein 55$ dazu, wenn ich ein sat gewonnen hab, bei denen (sowohl sats, als auch 55$mtts) ich aber niemals gut abschneide ganz selten mal is auch ne sunday million drin, wenn ich steps spiele - hier hab ich bisher zweimal mitgespielt und sogar zweimal gecasht - so soll es weitergehen!

außerdem spiele ich noch regulär 6,50 und 12$ 45er - more or less erfolgreich, vielleicht ein wenig more erfolgreich...

liebend gerne hab ich die 180er - hier vor allem die langsamen, also: 4,40 11 und 22. dort lassen sich meine ergenisse auch zeigen... ich hoffe es läuft weiter gut!

wie is die bankroll?


Startbankroll wird genau 1,5k betragen. nach bonuseincash und mehralsdas-auscash steht diese bankroll nun. ich hatte ein kräftigen downer zu verzeichnen, der mich knapp 1000$ kostete (siehe zitierten beitrag oben).

seit 3 tagen mach ich nun eine spielpause, weil der down doch langsam immer tiefere risse zog, und ich mich jetzt auch mal auf meine hausarbeit zum thema "anfangszeit des kinos" konzentrieren muss. daran werde ich auch gleich weiterschreiben, sie muss montag fertig sein - ich versuch es aber, bis morgen abend zu schaffen! WISH ME MOTIVATION - das is dabei echt das A und O...

was sind so die ziele?

mag sich doof anhören, aber ich spiele ziemlich ziellos. also, man kann sich doch schlecht sagen: bis november will ich 4 000 gewinn haben oder so, vor allem nich bei turnieren, da gehts halt auch mal 1 000 runter (siehe oben). deshalb stehen hier nur langfristige, oder eher unwichtige ziele:

[ ] 300$ bonus clearen - fehlen noch knapp 7 500 ^^
[ ] nich broke gehen
[ ] sogar weiter gewinnen, wenn möglich die bankroll ausbauen, aber hin und wieder mal auscashen und sich so ein zubrot verdienen
[ ] viel mit spaß - aber nicht zu viel ohne spaß spielen...

wann gehts los?


genau dann, wenn die hausarbeit fertig ist, also hoffentlich morgen abend, und dann wird wieder alles quer durch die bank gespielt - und, wie gesagt, ihr seid eingeladen, mitzuschreiben...

was erhoffe ich mir vom blog?


- feedback zu diskussionswürdigen hände
- sonstirgendwelche spannende diskussionen rund um poker oder andere themen (zB musik, fußball)
- spam von spackos (beleidigungen aller art sind willkommen)
- wieder gut bei turnieren runnen


was erwartet euch sonst so?

hin und wieder ein musiktipp, heute von dúné, die ich neulich live aufm deichbrand festival gesehen hab, und die ich derzeit rauf und runter höre...

ja, jetzt muss mir noch einer sagen, wie man so ein schönes youtube fenster hier einfügen kann. und genauso für pelopoker wäre das auch gut zu wissen, danke

N_Friedrich


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !

Geändert von N_Friedrich (15-08-2009 um 14:32 Uhr).
 
Alt
Standard
15-08-2009, 14:34
(#2)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Bzgl. Youtube-Einbindung guckst du hier:

http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=67679

Pelopoker siehe hier: http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=72144

Ansonsten klingt das alles sehr vielversprechend. Da ich auch super gerne MTTs spiele und das auch nicht ganz talentfrei, werde ich sicher öfter mal reinschauen und schauen, wie es bei dir läuft.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
15-08-2009, 15:06
(#3)
Benutzerbild von milarepa1
Since: May 2008
Posts: 199
wünsch dir viel erfolg bei deinem vorhaben
hast jetzt schon einen leser dazugeholt ;D
 
Alt
Standard
15-08-2009, 15:29
(#4)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
danke hive,

hier gleich mal der test mit meinem musik tipp des tages:



klingt zwar nach mainstram-pop-rock, aber i like


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
15-08-2009, 21:03
(#5)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
hi
ich wünsch dir natürlich auch viel glück und werde deinen block verfolgen und auch vllt mal an nem turnierabend dazubloggen
höchstwahrscheinlich allerdings erst zur wcoop wo ich das ein oder andere turnier spielen möchte, hoffentlich mit gleichem erfolg wie bei der million
 
Alt
Standard
16-08-2009, 01:14
(#6)
Gelöschter Benutzer
na dann werde ich auch mal regelmässig hier vorbei schauen

danke el. jetzt weis ich auch wie man den player bedient
 
Alt
Standard
16-08-2009, 12:34
(#7)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
STEPS

Jaja, die steps: ich hab in den letzten woche so einige davon gespielt (immer bei step 1 begonnen) und hab mich einmal für sm qualifiziert, bei der ich auch cashen konnte, aber sonst nix damit gerissen. von den extreme sats, hat leider keiner gefunzt und somit bin ich bei der gesamten step geschichte bestimmt leicht im minus - wieviel weiß ich aber leider nicht...

heute nun der vorerst letzte verzweifelte versuch, noch was großes damit zu reißen: ich werde jeweils ne stunde hausarbeit schreiben (es wird...) und dann zu abwechslung ne runde steps. ich werde mit step 1 (10 mal, also 75$ gesamtinvestition) beginnen. und danach nur step 2 - danach 3, wenn es denn soweit kommt.

jetzt werd ich noch ne runde weiterschreiben und so gegen 13 uhr an die tische gehen...

ziel ist es übrigens, entweder heute abend das extreme sat für 215$ mitzuspielen, oder die sunday million. ich tendiere eher zu sunday million, darüber reden wir aber erst, wenn step 4 da ist und die hausarbeit so gut wie fertig is ^^

ZWISCHENSTAND

2 x step 2
3 x step 3

macht aus 75$ steps im wert von 76,50$ - lol ^^

eine hand, wo ein step 1 zustande kam will ich euch zeigen:



mach ich hier was falsch? oder wie hättet ihr gespielt?

btw: heute noch ein musiktipp:



*Beiträge zusammengeführt. Bitte das nächste mal die Edit-Funktion nutzen. ShD01


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !

Geändert von ShD01 (23-08-2009 um 09:53 Uhr).
 
Alt
Standard
16-08-2009, 13:59
(#8)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
^Die Hand spiel ich genauso.
 
Alt
Standard
16-08-2009, 20:17
(#9)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
MISKLICK DES JAHRES


argh, on tilt ^^ ich hab vorhin noch ein step 2 und ein step 1 ticket gehabt und dachte, ich spiel die noch... dann sogar mit dem step 2, das step 3 geholt, aber das vermeitliche step 1 ticket verloren...

dann guck ich gerade so auf die bankroll und kriegen nen großen schreck: DA FEHLEN DOCH CA. 80$ !!! oh weia, was is da passiert? von pokerstars die kontobewegungen schicken lassen und gelesen, dass ich kein step 1, sondern ein step 3 für 83$ gespielt hatte!!!

äh ja, dann muss ich wenigstens jetzt step 4 ziehen :s wish me luck! sollte es klappen, habe ich drei optionen:

1) extreme sat fürs ME spielen
2) sunday million spielen
3) erstmal behalt und evtl WCOOP mit spielen und hausarbeit zu ende schreiben (fehlen noch ca. 4 seiten... morgen abend muss es fertig sein)

was würdet ihr tun?

edit: hat sich erledigt, bin als sechster raus

ja, das soll es für heute noch nicht gewesen - aus lauter frust wird es dann heute statt sunday million eben die dtg.. aber immerhin läuft es da zu beginn.



erstes double-up sehr glücklick ^^

danach ziemlich kniffelig:




auf seinen re-re-re-raise (nennt man das hier auch vier-bet?) steh ich vor der wahl: entweder push oder call und runtercallen.

vorteil push: wenn ich vorn bin, gegen zb kq oder flushdraw, minimiere kriege ich ihn wohl raus, vllt. verschenke ich dann aber value.

vorteil runtercallen: gegen ne bessere hand (set, twopair) verlieree ich evtl weniger und von kq krieg ich evtl mehr value.

mir war das risiko aber zu hoch, wie spielt ihr? btw: er sagte, er hatte kq...


so, ich mach dann gleich mal weiter, werde ab jetzt spannende hände reinstellen und nich großartig kommentieren, aber ihr dürft, wenn ihr mögt

zB hier:



und gleich geht es weiter, geht ja rund heute in der dtg':



muss doch ein paar worte dazu sagen: preflop nur call, weil er auf 16 hände 0/0 spielt...

aufm flop call ich dann, weil ich evlt noch vorn bin und ich außerdem vorhab, nen möglichen flush zu bluffen... außerdem wäre a oder k auch net schlecht...

turn checkt er nur: heißt ich könnte vorn sein, river is sehr nice und ich krieg noch value und der flush kommt - gott sei dank - nicht, puh


jetzt wirds mies: ak overplayed?



*Beiträge zusammengeführt. Bitte das nächste mal die Edit-Funktion nutzen. ShD01


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !

Geändert von ShD01 (23-08-2009 um 09:54 Uhr).
 
Alt
Standard
16-08-2009, 22:14
(#10)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Ich glaube das wird ein sehr interessanter Blog, weil ein MTT Blog relativ selten ist aber ich gerne mal einen beobachten würde. In niedrigeren Buy-ins lohnt es sich meiner Meinung nach auch nicht nur MTT's zu spielen, da muss man MTSNG's beinahe zwangsweise mit zunehmen. Lange Rede, wenig Sinn, viel Erfolg für den Blog, ich werd vielleicht nich viel posten aber auf jeden Fall mitlesen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[WE-Blog] Turniere am Sa & So mit und von N_Friedrich und mit und von anderen Usern N_Friedrich Blogs, Berichte, Brags & Beats 62 02-08-2009 18:43
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55
[FiveStarPoker] Der Blog von DrFiveStar - NL10 + Micro-Limit Turniere DrFiveStar Blogs, Berichte, Brags & Beats 8 15-05-2008 09:43
[Blog] Freerolls und FPP Turniere von "HPIer" HPIer Blogs, Berichte, Brags & Beats 79 11-04-2008 23:22