Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL 10] AQo vom button gegen small blind

Alt
Standard
[NL 10] AQo vom button gegen small blind - 16-08-2009, 18:51
(#1)
Benutzerbild von costello84
Since: Jun 2009
Posts: 19
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($16)
MP ($3.15)
Hero (Button) ($12.15)
SB ($10.05)
BB ($10.35)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.40, SB calls $0.35, 1 fold

Flop: ($0.90) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.70, SB raises to $1.40, Hero calls $0.70

Turn: ($3.70) (2 players)
SB bets $2, Hero calls $2

River: ($7.70) (2 players)
SB checks, Hero checks

Total pot: $7.70 | Rake: $0.35



Wollte diese Hand mal posten, weil das eine Situation ist, in der ich sehr oft nicht wirklich weiß wie ich meine Hand spielen soll.

Vorab: Ich hatte keinerlei reads oder stats zu dem Spieler.

Preflop ist standard.

Cbet am Flop denke ich auch. Die min. 3-bet sieht mir eigentlich weak aus und ich habe überlegt, ob ich nicht nochmal drübergehen soll, mich dann aber doch für einen call entschieden um zu sehen, was auf dem turn passiert:

Hier bin ich mir grundsätzlich nie sicher, was optimal ist. Wenn ich drüber gehe, denke ich das kleine und mittlere pairs folden?! Bei Händen wie KT,QT oder JT bin ich mir da nicht sicher.
Wenn ich drüber gehe und er seine Hand jedoch mag und pusht ist es ein easy fold für mich.
Wenn er nen reraise callt und ich auf den turn nicht improve kann ich doch bestenfalls nur check-behind spielen?!

In diesem Falle also nur gecallt? Wie hättet Ihr den Flop hier gespielt? Und warum?

Am Turn fällt mir der nutflush draw rein und ich calle eine etwa 1/2 potsize bet, was wie ich finde ok ist.

Der river wird denke ich nicht viel verändert haben und er checkt zu mir. Und ich bin wieder in einer Situation in der ich oft nicht weiß, was ich tun soll. Einfach check behind, wie hier gespielt?
Ich denke aber, dass ich hier keine showdown value habe und den pot nur gewinnen kann wenn ich ihn von seiner hand bekomme?!

Macht ein shove hier auf dem river Sinn oder nicht und warum?

Bin für Kritik und Antworten dankbar.

Grüße
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:19
(#2)
Benutzerbild von TGSV
Since: Nov 2008
Posts: 422
Meiner Meinung nach sind solche Situationen extrem gegnerabhängig.

Gegen den einen kann das, was du gespielt hast, perfekt sein, gegen den anderen wieder sehr verfehlt.
Man sollte darauf achten, wie oft der Gegner minraist(wie hier am Flop), und was dann am Ende dabei rauskommt.

Den Flop kann man imo einfach callen, am Turn folde ich da allerdings meistens gegen Unknown.
Denn dein Nutflushdraw ist in dieser Situation nicht soviel wert:

1. Die expressed Odds von ca. 1: 2,8 reichen nicht aus, um die Situation profitabel zu machen.

2. Wenn er schon ein FH hat (allerdings unwahrscheinlich), verlierst du bei noch einem Karo dein ganzes Geld.

3. Wenn das Karo kommt, hat dein Gegner sehr wahrscheinlich keine Hand, mit der er dich oft genug callen kann, um mit Implied Odds zu rechnen.

4. Wenn das Karo nicht kommt, musst du bei einer weiteren hohen Bet folden.


Das Problem bei einem Bluff-Push am River ist, dass du nicht wirklich eine Hand repräsentieren kannst bzw. deine Line sehr komisch aussehen würde.
Da müsstest du am Flop/Turn ihn mindestens noch einmal geraist haben.
Wenn er sowas hat wie x10, könntest du ihn zwar von der Hand runterbekommen, aber da musst du einfach wissen was ein Typ Gegner das ist.
Gegen Unknown sind solche Spots zum Bluffen äußerst unangenehm.

Dann lieber der Fold am Turn.
As played hast du dann am River auf einmal einen 77BB-Pot mit A-High, was auf Dauer nicht so wünschenswert ist

Hoffe ich konnte etwas helfen!
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:29
(#3)
Benutzerbild von costello84
Since: Jun 2009
Posts: 19
Das konntest Du definitiv.

Du hast natürlich recht, das ich eigentlich nicht die richtigen pot odds für einen call am turn habe und falls der flush ankommt, auch kaum implied odds.

Ergo: Den Call auf dem Turn hätte ich mir wohl schenken können.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf dem Button mit loosem Small Blind Ellesar1 Poker Handanalysen 2 04-08-2009 20:22
FR Stat -BB/100 im Small und Big Blind AxAx Poker Handanalysen 8 28-04-2009 17:53
Small Blind LiL_Fist IntelliPoker Support 31 10-07-2008 01:52
2/4 SH JTs im small blind rip77111 Poker Handanalysen 5 30-01-2008 13:52
setzten des dealer button/small & big blind nach ausscheiden SaNi1802 Poker Talk & Community 2 24-09-2007 19:03