Alt
Standard
Nl50 Jj - 16-08-2009, 19:25
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($63.20)
CO ($24.25)
Hero (Button) ($54.50)
SB ($53.35)
BB ($50)
UTG ($99.35)
MP1 ($51.20)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $2, 2 folds, CO calls $2, Hero calls $2, 1 fold, BB calls $1.50

Flop: ($8.25) , , (4 players)
BB checks, UTG checks, CO bets $5, Hero calls $5, BB calls $5, 1 fold

Turn: ($23.25) (3 players)
BB checks, CO bets $7, Hero calls $7, BB calls $7

River: ($44.25) (3 players)
BB checks, CO bets $10.25 (All-In), Hero calls $10.25, BB raises to $36 (All-In), Hero folds

Total pot: $75 | Rake: $3

Preflop seh ich keinen Grund zum raisen.
CO = unknwon
BB = 18/15 er REG

Flop= ich will die Jackas hier nicht folden. Unknwon könnte hier AT halten.
Der call des BB macht mir viel mehr Sorgen.
ICh wittere hier die Granate.
Kann mir keum vorstellen, dass er hier mit 99 den Flop callt.

Turn:
Unknwon bettet weiter.
Ich sehe ihn hier lediglichg TPair Hände betten oder eventuel QQ
Der BB coldcallt erneut.
Sorgenfalten werden größer.
Viele Hände seh ich da nicht in seiner Range....

River:
Der King is, mal abgesehen von KT eher ne Blank.
Für 5:1 kann ich das wohjl kaum folden.
Der Raise des BB war mit Ansage und ich Insta Folde.
Narloxon schreibt "say chesse 4 the video" und ich hoffe, dass er wärend seines Videos NICHT auf diese Handf eingeht.....

Wie muss ich hier spielen?
Soll ich den Turn mucken?
Den Flop raisen?
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:31
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ich glaub du musst auf deinem weg zum SD irgendwann mal ein paar spieler vom pot abschütteln?! Außerdem weißt du nie wo du stehst, vorallem nicht gegen den coldcaller.

Aber ich hab kein Plan wie man das hinbekommt
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:42
(#3)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Wie PillePalle schon sagt, hier fehlt das raise. JJ als Overpair am flop zu coldcallen geht imo gar nicht.


Vigil:
Dann nimm die 250$ lieber und kauf deiner Frau schicke Unterwäsche. Da habt ihr beide was von und zwar für kurze und für lange "Sessions".
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:44
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Also den Flop raisen?
Ich wusste ja, dass hier irgendwo der WUrm drin ist....

HU hätte ich aber callen können oder auch nich?
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:47
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Flop callen dich nach einem raise nur noch AT und KT. Denke ein raise am turn wäre ok um zu sehen wo du stehst. die kleine bet zeigt nich gerade von stärke.
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:48
(#6)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Wenn du dir noch value von AK/AQ und PP<TT ausrechnest ja, aber ich nehm den Pot lieber gleich mit als noch ne Freecard zu geben. Bei Q-A auf dem turn wissen wir immernoch nicht wo wir dran sind und die Karten liegen alle in seiner Range.


Vigil:
Dann nimm die 250$ lieber und kauf deiner Frau schicke Unterwäsche. Da habt ihr beide was von und zwar für kurze und für lange "Sessions".
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:53
(#7)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Preflop und Flop sind gut. Callen ist hier das Beste. Beachtet mal nur den Flop und schaut auf die Stacksizes. CO kann hier oftmals mit kleineren PP/Schlechten 10s oder mit Air bluffen. Diese Hände folden wir alle mit einem Raise raus. Wenn wir ihn jedoch weiter betten lassen, bekommen wir locker seinen Stack. Es ist sehr unwahrscheinlich das jemand overcallt (Hier passiert es, aber es ist nicht Regel).

Ich würde am Turn raisen. Denn der CO hat sich hier schon comitted und ein Raise auf 17$ setzt den CO all in und der BB kann dann nicht mehr perfekt weiterspielen. Denn egal für welche Aktion der BB sich entscheidet, wissen wir wo wir stehen. Also ein Raise für Information gegenüber dem BB und ein Valueraise gegen den CO.
Edit: Noch besser wäre hier sogar ein Minraise. Dadurch sparen wir zusätzlich 3$ wenn wir folden müssen und wir erreichen dadurch genau das gleiche als mit einem Raise auf 17$.

Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Bei Q-A auf dem turn wissen wir immernoch nicht wo wir dran sind und die Karten liegen alle in seiner Range.
Diese Karten könnten für Villain auch Scarecards darstellen. Mit einem Raise auf dem Flop geben wir auch noch unsere Positin auf, weil Villain sich comitted. Wenn das Board einen FD zulassen würde, wäre ein Raise angebracht um vor FD zu protecten. Aber um vor Overcards zu protecten würde ich hier gegen einen Midstack niemals raisen.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (16-08-2009 um 20:02 Uhr).
 
Alt
Standard
16-08-2009, 19:58
(#8)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
also raise/fold am turn imo.
 
Alt
Standard
16-08-2009, 20:01
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
kann ich das Ding am Turn noch raise folden? So auf 17$?
ODer wie?
 
Alt
Standard
16-08-2009, 20:05
(#10)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Muss ich das Ding am Turn noch raise folden? So auf 17$?
ODer wie?
fyp

Jap hast glaub ich keine wahl und wenn der BB aktion macht biste eh tot.
Was sollte ein Reg den am Flop so spielen wie played wenn kein monster?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sss Nl50 99 Asadz Poker Handanalysen 2 12-04-2009 16:41
NL50 SH bei EVT: AKo b0n3z88 Poker Handanalysen 4 12-03-2009 15:02
NL50 BU AJo McPorck Poker Handanalysen 3 27-01-2009 23:29
NL50 FR: AA gg. ?? alder_72 Poker Handanalysen 7 17-09-2008 15:50
Nl50 Aq Timberinho Poker Handanalysen 7 22-03-2008 15:29