Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Missclick wird zur OESD

Alt
Standard
NL25 Missclick wird zur OESD - 17-12-2007, 16:55
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

SB ($21.40)
BB ($19.15)
UTG ($13.05)
UTG+1 ($29.45)
MP1 ($30.55)
MP2 ($11.70)
Hero ($25.05)
CO ($16.55)
Button ($11.20)

Preflop: Hero is MP3 with , .
4 folds, Hero calls $0.25, CO raises to $0.5, 2 folds, BB calls $0.25, Hero calls $0.25.

Flop: ($1.60) , , (3 players)
BB checks, Hero checks, CO bets $1, BB calls $1, Hero calls $1.

Turn: ($4.60) (3 players)
BB checks, Hero checks, CO checks.

River: ($4.60) (3 players)
BB checks, Hero bets $3.5, CO folds, BB raises to $8.25, Hero ??????



Preflop klarer fold,is mir auch klar. Dumm nur wenn AHK im falschen moment aufpoppt und man gerade klickt... naja den minraise muss ich wohl callen
am flop OESD,will ich aber passiv spielen um den flop klein zu lassen.
am turn will ich ihn auch net aufbauen,weil wenn nix ankommt hab ich den zappen
am river für mich natürlich der klare valuebet. doch was nun,ein reraise ? hm... hat der tatsächlich das full house ? oder auch ne straight,whatever ?
was hättet ihr jetzt gemacht. Gegner war ganz normaler spieler,ohne besonderheiten
 
Alt
Standard
17-12-2007, 17:34
(#2)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Das hängt nur davon ab ob du dem Gegner glaubst oder nicht.Und da du unsicher bist war ein Fold hier eine solide und gute Entscheidung.Ich persönlich hätte das wahrscheinlich gecallt weil der Turn schon von allen durchgecheckt wurde.Wenn BB sicher gewesen wäre die höchste Hand zu halten hätte er den River angespielt um wenigstens noch ein wenig mehr Geld in den Pot zu holen.Er hat nicht wissen können dass es auf den River mit einer 7 noch eine Bet geben würde.Ist aber nur meine Einschätzung.
 
Alt
Standard
17-12-2007, 18:14
(#3)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Ich kann bei den Odds meine Straight schlecht weglegen auch wenn ich hier evtl. beat bin. Vieleicht will er hier ja auch bloss bluffen oder hat ne 6 mit anderem Kicker. Fragt sich bloss wie er nachdem ihr alle am Turn schon durchgecheckt habt mit einem Fullhouse davon ausgehen kann das ihr am River noch action macht. Wenn er wirklcih nen Fullhouse hat, hat er es ziemlich tricky (und komisch) gespielt
 
Alt
Standard
17-12-2007, 18:23
(#4)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Warum "musst" du den preflop Minraise callen?
As played, call river.
 
Alt
Standard
17-12-2007, 18:34
(#5)
Benutzerbild von Ardarandir
Since: Dec 2007
Posts: 6
ich würde hier auf jeden fall den flop betten...villains folden da viel zu häufig als das sich die bet da nicht lohnt...am river hast du imho einen easy call
 
Alt
Standard
17-12-2007, 18:40
(#6)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

gegen den minraise würd ich wegschmeissen, warum nochmal was reinlegen?! einmal verklkickt ok, aber dann weghaun.

am river das kann auch ein busted draw sein oder JX bei dem annern, der denkt du willst den pot klaun. hier auf alle fälle callen. viel gibts nicht was dich schlägt, ein FH hätte der am turn sicher auch gebettet, weil ja alle am flop gecallt ham.
denke eher dass der BB hier mit A6 spielt.

miau miauerle
 
Alt
Standard
17-12-2007, 18:55
(#7)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Ich würde auch den River callen.
 
Alt
Standard
17-12-2007, 19:18
(#8)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
also das is das allererste mal das ich richtig,richtig doll erstaunt bin über die antworten.

1.habe ich dem minraise wegen der potodds gecalled (mehr als 1:5)
2.ich dachte es würde am river um call oder reraise gehen ,auf einen fold würde ich auf nl25 niemals nicht kommen!!
3.am flop will ich den pot klein halten,denn ich habe nur 6 clean outs,die 2 kreuz fallen wech. also sachte mit de junge pferde....
4. ich hab am river gecalled und gegner zeigt Ace-Six für die trips,einen weiteren reraise hätte er sicher gecalled... so hab ich value verloren...
 
Alt
Standard
17-12-2007, 19:38
(#9)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
o.O Der fährt dieselbe Line wie Branch_of_GG Spezialkumpan. Und wird auch genau so ein Geldautomat sein.

Die Line find ich OK, hältst den Ball flach und im Traum kommt keiner drauf daß du dir die Straight riverst. Dann werd ich mir unsicher, aber ich hab auch eine ausgesprochene Phobie vor paired boards wenn ich nicht das FH habe. Call dann meistens trotzdem und hätts meistens besser gelassen. :P

Formulier ichs mal so: Entweder man hat nen guten, soliden Read auf den Gegner und kann das FH (bis aufs geriverte) ausschließen. Dann Chips in die Mitte. Oder man ist sich unsicher, dann callt man. Leichter gesagt als getan, ich weiß ^^
 
Alt
Standard
17-12-2007, 20:09
(#10)
Benutzerbild von Ardarandir
Since: Dec 2007
Posts: 6
Zitat:
Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
halo,

gegen den minraise würd ich wegschmeissen, warum nochmal was reinlegen?! einmal verklkickt ok, aber dann weghaun.
mir wären die odds da zum folden deutlich zu gut^^