Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - Crowsen has a gambling Problem?

Alt
Standard
NL50 - Crowsen has a gambling Problem? - 19-08-2009, 17:27
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($67.80)
Button ($56.75)
SB ($24.40)
BB ($53.50)
UTG ($56.80)
UTG+1 ($31.20)
MP1 ($19.20)
Hero (MP2) ($54.05)

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 bets $1, MP1 calls $1, Hero raises to $5, 4 folds, UTG+1 calls $4, MP1 calls $4

Flop: ($15.75) , , (3 players)
UTG+1 checks, MP1 bets $5, Hero calls $5, UTG+1 raises to $16, MP1 calls $9.20 (All-In), Hero raises to $49.05 (All-In), UTG+1 calls $10.20 (All-In)

Turn: ($82.35) (3 players, 3 all-in)

River: ($82.35) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $82.35 | Rake: $3


Gegner: zwar erst 40 Hände aber:
1x 57/40 und 1x 31/22

Ich will für 4:1 kein AK weglegen.
Jaaaa " Du hast nur A High..."
Bei dem Board geb ich dem auch mal geschmeidig gar nix.
Ich seh mich gegen so ne alberne Donk auch oft vorne.
Ich calle weil ich will, dass der andere foldet und ich am turn shippen oder folden kann. je nachdem...
der geht aber nochmal drüber.
irgendwie nervt mich das ganze und ich hab keinen bock zu rechnen
sehe aber grandiose pod odds und dann stekll ich einfach rein. SO oft hat hier doch von so idioten eigentlich keiner ein Set oder?
 
Alt
Standard
19-08-2009, 17:41
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Was zum Teufel?????????


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
19-08-2009, 17:41
(#3)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Muss ja kein Set sein, aber PPs seh ich einige in der gegnerischen Range, und keins davon foldet auf diesem Board.

-> 6 Outs + rr-Straight zum Splitpot.
 
Alt
Standard
19-08-2009, 17:47
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Was zum Teufel?????????
ich glaub das macht die Hitze....

Muckt ihr alle am Flop? Is jetz ner ernst gemeinte Frage Dachte DAS wär zu weak.....
 
Alt
Standard
19-08-2009, 17:54
(#5)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
ich würde sagen spätestens nach utg+1 raise wegwerfen. kann man am flop auch instant folden. wohl das beste.
 
Alt
Standard
19-08-2009, 18:20
(#6)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Du bringst dich durch deinen Preflopraise selbst in eine ekligen Spot auf dem Flop. Gegen einen Fullstack können 5$ gut sein, aber nicht gegen einen Middlestack. Selbst wenn du TPTK triffst brauchst du 2 Straßen um dein Geld unterzubringen. Und wenn du nicht triffst, comitted dich eine CBet.
Mach dir selbst einen Gefallen und raise das Ding entweder auf 2-3$ um den Pot anzufüttern und dir die Option einer CBet offen zu halten, oder (Mein Favorit) raise auf 10$ und shove jeden Flop. Die beiden lustigen Vögel blicken eh nicht was abgeht. Nutz das aus und mach dir dein Spiel selbst supereinfach.

Aber du hast ja nicht nach dem Preflopplay gefragt...
As played folde ich das einfach auf die Donkbet von MP1. Ein Set ist das hier seltenst (Würde er wohl eher c/minraisen ^^), sondern eher 77+.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
19-08-2009, 18:24
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Aber du hast ja nicht nach dem Preflopplay gefragt...
Da hatte ich gedacht, das wär OK.
Aber deine Begründung ist einleuchtend.
Ich werde es mir merken....
 
Alt
Standard
19-08-2009, 18:41
(#8)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
stimmt, raisehöhe ist doof. 10 find ich g**l