Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2 Hände, 2x verloren....was läuft schief?

Alt
Standard
2 Hände, 2x verloren....was läuft schief? - 19-08-2009, 21:45
(#1)
Benutzerbild von EdisonEdinho
Since: Nov 2007
Posts: 46
so geschehen in einem 22$, 180er bei stars



1. HAND
ind dieser hand spiele ich gegen einen sehr aktiven spieler der seine hände oftmals passiv bishin zum showdown überspielt hat....mit absolut fragwürdigen preflop entscheidungen...wol ein kleiner gus hanson...allerdings mit weit weniger postflopskills


Seat 1: EdisonEdinho (1480 in chips)
Seat 2: klentan (1490 in chips)
Seat 3: gabexxl (1470 in chips)
Seat 4: machistador7 (1600 in chips)
Seat 5: Legolas2603 (280 in chips)
Seat 6: CasperDi (4910 in chips)
Seat 8: TeamWispy (1300 in chips)
Seat 9: NKP_TEJ (970 in chips)
EdisonEdinho: posts small blind 10
klentan: posts big blind 20
*** HOLE CARDS ***
Dealt to EdisonEdinho [Qs Kd]
gabexxl: folds
machistador7: raises 40 to 60
Legolas2603: folds
CasperDi: calls 60
TeamWispy: folds
NKP_TEJ: folds
EdisonEdinho: calls 50
klentan: folds
*** FLOP *** [3s 6h 2c]
EdisonEdinho: checks
machistador7: checks
CasperDi: bets 100
EdisonEdinho: raises 199 to 299
machistador7: folds
CasperDi: calls 199
*** TURN *** [3s 6h 2c] [8c]
EdisonEdinho: checks
CasperDi: bets 300
EdisonEdinho: folds
Uncalled bet (300) returned to CasperDi
CasperDi collected 798 from pot
CasperDi: doesn't show hand
*** SUMMARY ***
Total pot 798 | Rake 0
Board [3s 6h 2c 8c]


2. Hand
hier spiele ich gegen einen tighten conservativen spieler...dem ich preflop eine kleine rang zum cold callen gebe....pocketpairs und suited broadway cards. bin mir nicht sicher ob der fold aufm river richtig wahr


Seat 1: EdisonEdinho (1031 in chips)
Seat 2: oliver.c9 (2390 in chips)
Seat 3: z_balata (1725 in chips)
Seat 4: JWholesome (4135 in chips)
Seat 5: Lanzelott7 (1315 in chips)
Seat 6: FCTForever (1410 in chips) is sitting out
Seat 7: daan84 (3510 in chips)
Seat 8: SirBlueByte (1250 in chips)
Seat 9: thaiboi23 (2445 in chips)
FCTForever: posts small blind 15
daan84: posts big blind 30
*** HOLE CARDS ***
Dealt to EdisonEdinho [Jd Js]
SirBlueByte: folds
thaiboi23: folds
EdisonEdinho: raises 70 to 100
oliver.c9: folds
z_balata: folds
JWholesome: folds
Lanzelott7: folds
FCTForever: folds
daan84: calls 70
*** FLOP *** [Kc Ad Ah]
daan84: checks
EdisonEdinho: checks
*** TURN *** [Kc Ad Ah] [6d]
daan84: bets 60
EdisonEdinho: calls 60
*** RIVER *** [Kc Ad Ah 6d] [7d]
daan84: bets 120
EdisonEdinho: folds
Uncalled bet (120) returned to daan84
daan84 collected 335 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot 335 | Rake 0
Board [Kc Ad Ah 6d 7d]
Seat 1: EdisonEdinho folded on the River
Seat 2: oliver.c9 folded before Flop (didn't bet)
Seat 3: z_balata folded before Flop (didn't bet)
Seat 4: JWholesome folded before Flop (didn't bet)
Seat 5: Lanzelott7 (button) folded before Flop (didn't bet)
Seat 6: FCTForever (small blind) folded before Flop
Seat 7: daan84 (big blind) collected (335)
Seat 8: SirBlueByte folded before Flop (didn't bet)
Seat 9: thaiboi23 folded before Flop (didn't bet)
 
Alt
Standard
19-08-2009, 22:02
(#2)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
1. Hand:

Du wolltest für eine Hand stehen die offensichtlich dein Gegner hatte, folden wird er wohl kaum, den Flop kann man schon mal so spielen, aber gegen den von dir selbst so eingeschätzen Gegner eventuell nicht wirklich geschickt, da er hier auch auf dem niedrigen Flop auch gut getroffen haben kann. Und du schreibst ja selbst, dass er bisher postflop eher passiv war, und wenn er dann den Reraise callt, und den Turn von vorne bettet, was willst du dann von der Community hören? Klarer Fold.


2. Hand:

Wieso kommt in der ersten Hand gegen den passiven Gegner ein Reraise, wenn er plötzlich auf einem kleinen Board das betten anfängt, und gegen einen conservativen Gegner, der eine absolut ängstliche bet setzt, kein Reraise, um zu sehen wo man steht?
Preflop normaler raise ist standard, den Flop zu checken in position macht auch mit dem A Sinn, nun bettet er viel zu klein. Warum raist du nicht? Wenn er callt liegst du wahrscheinlich klar hinten, dafür ist wenigstens deine Hand klar definiert, aber er wird gegen einen Reraise häufig einen K folden. Du denkst ja auch darüber nach den River zu callen, wo du offensichtlich (sehr sehr häufig ein K, ab und zu ein A bei Villain, ganz selten etwas was du schlägst) geschlagen bist, das kannst du auch als aktiver Spieler mit Foldequatiy selbst haben.
Und eine Conti hat auch noch niemanden weh getan, vor allem gegen konservative Gegner in einer HU-Situation auf dem Board.

mfg

Geändert von sven_da_man (19-08-2009 um 22:04 Uhr).
 
Alt
Standard
20-08-2009, 16:19
(#3)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Hand 1:

Finde ich soweit eigentlich standard. Kannst ja versuchen ihn am Flop rauszubekommen, aber der fold am turn ist klar, weil villain hier ganz sicher die bessere Hand hält.

Hand 2:

Hier kann man c-betten um seine Hand zu definieren. Man kann hier auch am Turn raisen um zu sehen wo man steht. Man sollte aber auf keinen Fall am Turn callen und am River folden, es sei denn man denkt wirklich, dass villain am Turn einen FD hat und selbst dann wäre es besser den Turn zu raisen. Ansonsten gäbe es keinen Grund anzunehmen, dass du am Turn noch gut bist aber am River nicht mehr. Diese Hand ist nach dem Flop zu passiv gespielt.
 
Alt
Standard
25-08-2009, 16:20
(#4)
Benutzerbild von Karlotius
Since: Nov 2007
Posts: 361
1. Hand:
Der Call aus dem SB deutet für mich darauf hin, dass du eher ein passiver Spieler bist. Dieser komische Raise am Flop passt dann wieder gar nicht dazu. Den hätt ich an Villains Stelle auch mit Any-two gecalled.
Was willst du ihm denn sagen mit diesem Raise? Falls du hier wirklich eine Straße hättest, würdest du nicht raisen auf diesem trockenen Board sondern callest und hoffst auf eine High-Card die dem Gegner dann zum Bluff oder Value-Bet bringt.
Ich hätte Preflop schon geraised, dann kannst du am Flop die Initiative übernehmen. As played einfach folden am Flop und gut is.

2. Hand:
Du sagst dein Gegner hat Preflop eine konservative Range - bei einem Call aus dem BB heißt das wohl kleines Paar oder Connectors. Wieso machst Du dann auf einem Board keine Contibet?! Aber ok - wenn man hier wirklich ein Ass hält dann checkt man womöglich auch, ist also in Ordnung.
Am Turn macht er aber so eine winzige Bet - da musst du einfach drübergehen. Wenn er dann pushed sag "nh" und folde aber meist ist das wirklich eine scared bet.

Lg


ββφ - Τακτικες Ελληνε

Geändert von Karlotius (25-08-2009 um 16:23 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 diverse Hände: Die totale Verzweiflung - Ständig gegen Idioten verloren Ghostwriter0 Poker Handanalysen 23 05-06-2009 17:19
da lief was schief Panther1957 IntelliPoker Support 4 04-12-2008 21:48
Pokerstars Software unter Linux .... es läuft und läuft IPAddict Poker Ausbildung 0 13-11-2008 16:27
70 -80% der Hände mit zwei Paaren verloren ST-Long Poker Talk & Community 6 28-02-2008 23:00
NL 25 AKs vs. KTo - was ist bloss schief gegangen??? comb@t Poker Handanalysen 25 06-10-2007 17:46