Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Meine fragwürdige Hand

Alt
Standard
Meine fragwürdige Hand - 19-09-2007, 15:06
(#1)
Benutzerbild von Burki86
Since: Sep 2007
Posts: 55
BronzeStar
Hey Leute, ich bräcuhte mal nen Tip ich spiele gerade ein kleines online Turnier, ich hab viele Chips und habe 66 auf der Hand vor mir geht einer Allin (AQ) und ein anderer (KJ), soll ich einen halben stack bezahlen und hoffen das eine 6 kommt bzw. das die beiden 6sen gewinnen?
das blöde war es kam ne 6 im flop u ich hab davor meine Hand weggehauen...
Was denkt ihr was hättet ihr gemacht?
 
Alt
Standard
19-09-2007, 16:53
(#2)
Benutzerbild von Hand84
Since: Aug 2007
Posts: 130
BronzeStar
Gegen zwei Leute hätte ich es wohl auch nicht gecallt. Ich denke das man bei einem Gegenspeiler mit dem CoinFlip (Paar gegen zwei Overcards) den halben Stake riskieren kann, wobei das auch wieder auf die Phase im Turnier und deine persönliche Einstellung dazu ankommt. Willst du in ner frühen Phase mit ein wenig Risiko Chips machen, dann rein mit dem "Geld". Spielst du am Anfang lieber tight (und das sollte man wohl eher bevorzugen), dann lass die Finger von solchen 50/50 Entscheidungen.
Ich kenn mich nun nicht so gut mit der Mathematik aus, aber bei zwei Gegnern mit 4 unterschiedlichen Overcards hat man doch sicher nur maximal 25% Gewinnchancen oder?

Und wenn die 6 noch kommt, solltest du dich nicht ärgern, weil du sonst irgendwann zu häufig Blätter spielst, von denen du glaubst: "damals hätte ich damit gewonnen." Gerade niedrige Paare eignen sich da besonders sie zu überspielen, obwohl du nur 16% Aussicht auf ein Set hast.
 
Alt
Standard
19-09-2007, 19:32
(#3)
Benutzerbild von Webpoet
Since: Sep 2007
Posts: 110
Wenn vor mir 2 Leute all-in gehen dann sind solche Karten bei mir immer weg. Das Risiko in ein höheres Paar zu laufen. ist zu groß. Zumal ja auch immer dich Chance besteht das ein anderer auch ein Pocketpair hat das dann vermutlich höher ist.
Unter JJ ist der Call für mich da in der Regel nichtmal ansatzweise eine Option.
 
Alt
Standard
19-09-2007, 22:08
(#4)
Benutzerbild von El_Beero
Since: Sep 2007
Posts: 204
BronzeStar
Jop, "guter" fold eigentlich MUSS man das folden gerade bei 2 Gegner
 
Alt
Standard
20-09-2007, 09:50
(#5)
Benutzerbild von BadBoyz26
Since: Aug 2007
Posts: 70
BronzeStar
Schliesse mich den anderen an, wenn du Headsup mit einem Spieler bist dann rein Damit bei 2 oder mehreren Spielern wirf es weg. Du hast nur 2 Outs und man kann nicht unbedingt sehen ob der andere nicht Queens oder Kings hält.Für mich war es der Richtige Fold!!!
 
Alt
Standard
20-09-2007, 09:55
(#6)
Benutzerbild von Hand84
Since: Aug 2007
Posts: 130
BronzeStar
Ich habe mir gerade nochmal die Situation bei PokerStove angesehen:

AQo : 35,3 %
KJo : 31,4 %
66o : 33,2 %
-------------
AQs : 36,3 %
KJs : 32,6 %
66o : 31,1 %

Ist ne höhere Gewinnwahrscheinlichkeit als ich zunächst gedacht habe, ändert aber auch nix an der Richtigkeit deiner Entscheidung.
 
Alt
Standard
20-09-2007, 12:59
(#7)
Benutzerbild von jackson190
Since: Aug 2007
Posts: 91
BronzeStar
Ganz klarer Fold bei soviel Action.
Mit 66, 55, oder ähnliche kleine Pocketpairs sollte es ziemlich billig bleiben um in den Pot einzusteigen, und dann hoffen dass man das Set trifft.
 
Alt
Standard
20-09-2007, 13:26
(#8)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Da muss man einfach folden weil du garantiert nicht die beste Hand hast und wenn du dann deinen halben Stack verlierst sieht es im Turnier auch nicht mehr gut aus.
 
Alt
Standard
26-09-2007, 16:15
(#9)
Benutzerbild von funplayer95
Since: Sep 2007
Posts: 35
BronzeStar
finde ein gutewr fold da du bestenfalls 33% hast denk ich wenn
du nicht sogar dominiert bist von 2 höheren paaren oder einer hat paar j und der andere ak
 
Alt
Standard
02-10-2007, 15:11
(#10)
Benutzerbild von W0lle88
Since: Oct 2007
Posts: 16
BronzeStar
hätte auch nicht mehr gezockt

mit pocketpair gegen zwei ALL-IN wäre schon gewargt