Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

tableninja oder gibt es was besseres???

Alt
Standard
tableninja oder gibt es was besseres??? - 24-08-2009, 15:19
(#1)
Benutzerbild von C53783
Since: May 2008
Posts: 180
spiele momentan ca. 30 DoN Tische gleichzeitig und suche eine Software die automatisch einen TIsch öffnet, wenn ich einen anderen Tisch zu ende gespielt habe.
tableninja vereint zwar das anmelden aber nicht oerfekt.
was benutzt den BOKU87 ???
 
Alt
Standard
24-08-2009, 16:12
(#2)
Gelöschter Benutzer
Boku benutzt soweit ich weiß Tableninja. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch bin .
 
Alt
Standard
24-08-2009, 16:34
(#3)
Benutzerbild von RedEyes173
Since: Nov 2007
Posts: 329
was macht der tableninja nicht perfekt?
könnt mir nicht vorstellen, wie das besser gehen könnte!
 
Alt
Standard
24-08-2009, 16:52
(#4)
Benutzerbild von C53783
Since: May 2008
Posts: 180
Zitat:
Zitat von RedEyes173 Beitrag anzeigen
was macht der tableninja nicht perfekt?
könnt mir nicht vorstellen, wie das besser gehen könnte!
also ich möchte gerne durchgehen 30 Tische aufhaben, was muss ich einstellen ???

Eine genaue Wegbeschreibung wäre super ?
Muss mein Pokerstars auf Englisch sein oder kann ich als Sprache "Deutsch" lassen ???
 
Alt
Standard
24-08-2009, 17:02
(#5)
Benutzerbild von RedEyes173
Since: Nov 2007
Posts: 329
ich glaube du musst auf englisch stellen

und du verwendest den falschen unterpunkt, sit-n-go sensei ist der richtige.
unter sit-n-go sensei gibts nen link, der dich zu einem video führt, das erklärts dir ganz genau.
bin gerade im urlaub, und hab hier kein tableninja, deswegen rate ich zu dem video, besser kann mans in einem post auch nicht erklären...

http://tableninja.com/itembyitemdoc....b=SitnGoOpener
auf der seite einfach das video anschauen, rudimentäre englischkenntsnisse sollten ausreichen!!
genaue wegbeschreibung gibts zusätzlich unterhalb des videos

Geändert von RedEyes173 (24-08-2009 um 17:05 Uhr).
 
Alt
Standard
24-08-2009, 17:26
(#6)
Benutzerbild von C53783
Since: May 2008
Posts: 180
Zitat:
Zitat von RedEyes173 Beitrag anzeigen
ich glaube du musst auf englisch stellen

und du verwendest den falschen unterpunkt, sit-n-go sensei ist der richtige.
unter sit-n-go sensei gibts nen link, der dich zu einem video führt, das erklärts dir ganz genau.
bin gerade im urlaub, und hab hier kein tableninja, deswegen rate ich zu dem video, besser kann mans in einem post auch nicht erklären...

http://tableninja.com/itembyitemdoc....b=SitnGoOpener
auf der seite einfach das video anschauen, rudimentäre englischkenntsnisse sollten ausreichen!!
genaue wegbeschreibung gibts zusätzlich unterhalb des videos
Super Tipp. DANKE dafür schon einmal!
Jetzt noch eine Einstellungsfrage.
(NEUES BILD !!!)
Ich teste gerade mit 5 Tischen gleichzeitig. Einer ist schon fertig, aber es öffnet sich kein neuer automatisch.
muss ich dann immer wieder auf "start" klicken ???
 
Alt
Standard
24-08-2009, 17:42
(#7)
Benutzerbild von RedEyes173
Since: Nov 2007
Posts: 329
du musst die einstellung ersten "test"en dann"save"en und "enable"en.....bin erst wieder abends hier...
 
Alt
Standard
24-08-2009, 17:58
(#8)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
und das ultimative table ninja spiel habt ihr hiermit...



das is der hammer... das ding heisst SAITEK Cyborg Command Unit und kostet rund 40€ definitiv eine lohnende investiion....


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!
 
Alt
Standard
24-08-2009, 19:07
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von C53783 Beitrag anzeigen
also ich möchte gerne durchgehen 30 Tische aufhaben, was muss ich einstellen ???

Eine genaue Wegbeschreibung wäre super ?
Muss mein Pokerstars auf Englisch sein oder kann ich als Sprache "Deutsch" lassen ???
Alsooo, ich erkläre es dir mal kurz, wie ich es mache. Bei mir funktioniert es perfekt .

Wie schon gesagt wurde, musst du den Unterpunkt SnG Sensei verwenden. Bei Opening/Closing habe ich folgendes eingestellt:

- Automatically take a seat
- Dont warn about table limit (glaube ich nur für Cashgame relevant, brauche ich eig. daher auch nicht)

Deine PS Software muss auf Englisch gestellt sein. Dort gebst du im Filter ein, was du spielen willst, sodass nur noch diese Tische angezeigt werden, aber so weit warst du glaube ich schon. Den Namen gibts du jetzt in eines der "Saved name" Felder ein und drückst auf Save und dann mal auf test. Dann steht da ja enabled, wenn alles funktioniert. Aber das sollte ja alles klar sein, nun zu den Feineinstellungen:

Target Number: Gibt an, wieviele Tische er maximal öffnen soll, was also deine Zielnummer ist sozusagen. Bei dir wäre das 30.

Max per cycle: Dort gebst du an, für wieviele er dich gleichzeitig registieren soll in einem bestimmen Zeitabschnitt. Es gibt Formate, bei denen ohnehin immer nur ein Tisch offen ist. Dort gebst du dann logischerweise 1 an. Bei DoNs sind manchmal über 20 Tische zur Registrierung offen, dort kannst du die Zahl erhöhen. Du stellst hier also ein, für wieviele er versuchen soll, dich zu registrieren.

Seconds between cycles: Das ist jetzt der oben genannte Zeitabschnitt. Wenn also ein 45 Mann SnG ca. 30 Sekunden dauert, bis es voll ist, kannst du dort 30 Sekunden angeben, und er versucht alle 30 Sekunden dich für das Turnier anzumelden. (Es macht auch nichts, wenn dich das Programm doppelt versucht anzumelden. Dann kommt der übliche Hinweis sie sind schon registriert usw.). Deshalb sollte unter Annoyances auch "Automatically close Single OK Button popups" aktiviert sein. Ich habe dort übrigens die ganzen 5 Sachen aktiviert, die man aktivieren kann, sehr hilfreich (z.B. niemals Sitout, automatische Timebankaktivierung).

Jetzt geht es unter SnG Sensei unten weiter. Dort steht "Keep XX tournaments open for ..." XX ist eigentlich das gleiche wie deine Targetnumber, gibt also an, wieviele er immer gleichzeitig geöffnet haben soll. Das ist auch der für dich relevante Punkt. Hinten hast du jetzt zwei Auswahlmöglichkeiten. Entweder du gibst an, wieviele Turnier du spielen willst, oder wie lange er die genannte Zahl geöffnet lassen soll. Willst du 1 Stunde lang das ganze machen, gibst du halt Keep 30 tournaments open for 60 minutes an. Wenn du jetzt bei einem rausfliegst und nur noch 29 offen sind, wird automatisch ein neues geöffnet. Du kannst das ganze jederzeit beenden, indem du auf Stop gehst.

So, das war jetzt ausführlich, glaube ich . Vielleicht etwas zu ausführlich für dein Problem, aber hilft vielleicht auch noch anderen .
 
Alt
Standard
24-08-2009, 19:12
(#10)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von tilllateRM Beitrag anzeigen
und das ultimative table ninja spiel habt ihr hiermit...



das is der hammer... das ding heisst SAITEK Cyborg Command Unit und kostet rund 40€ definitiv eine lohnende investiion....
wo gibt es das den
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tableninja schnibbel80 Poker Ausbildung 2 29-07-2009 21:32
Wie berechnet man Pot Odds wenn es ein oder mehrere Sidepots gibt? PeterLilie IntelliPoker Support 3 04-12-2008 20:00