Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SSS - Fragen zu Händen

Alt
Standard
SSS - Fragen zu Händen - 24-08-2009, 19:08
(#1)
Benutzerbild von Elodai
Since: Aug 2009
Posts: 20
BronzeStar
Hi

Habe gerade angefangen diverse Boni freizuspielen, da ich das Ganze via SSS machen will, stellen sich ab un zu ein paar Fragen zu Händen.
Hände bei denen ich Pre - Flop Fav war und mal wieder ausgesucked wurde brauch ich glaub net zu posten

Zuersteinmal wies atm läuft, bin mal gespannt ob ich broke geh oder Stars mich wieder normalen EV laufen lässt:




Könnt auch gerne ein paar Worte über meinen Graphen verlieren &
suche immer Leute die Lust haben über meine Schulter (TeamViewer) zu schauen und mein Spiel zu verbesser - pm me



1. Hand:

Zitat:
SB (1,90)
BB (1,65)
UTG2 (2,60)
MP1 (12,15)
MP2 (13,95)
MP3 (10,00)
CO (17,65)
BU (10,75)


0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)

Preflop: Hero is BB with 9c, 9h
4 folds, CO calls $0,10, BU raises to $0,40, SB folds, Hero raises to $1,65 (All-In), 2 folds, Hero gets uncalled bet back.

Final Pot: $0,95

Results follow (highlight to see):
Hero shows a pair of nines (9c 9h)

Hero wins with a pair of nines (9c 9h)
Hier sitze ich im SB. Vor mir erhöht ein Spieler aus dem BU (11/8 auf 300 Hands mit einem Open Raise BU von 35%); ist so ein raise zu loose?



2. Hand:


Zitat:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($15.10)
Button ($1.75)
SB ($8.10)
Hero (BB) ($2.10)
UTG ($4.05)
UTG+1 ($9.95)
MP1 ($6.20)
MP2 ($3.10)
MP3 ($5)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP1 calls $0.10, 3 folds, Button calls $0.10, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.40) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, MP1 bets $0.20, Button raises to $0.40, 1 fold, Hero folds, 1 fold

Total pot: $0.80 | Rake: $0

Results below:
Button didn't show
Outcome: Button won $0.80

Hab hier zwar noch paar outs zum Fullhouse bzw. Drilling aber denke, dass der folg ok war?!



3. Hand:


Zitat:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP2 ($19.20)
CO ($11.40)
Button ($9.75)
SB ($5.80)
BB ($10.20)
UTG ($10.50)
UTG+1 ($9.25)
Hero (MP1) ($2)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.40, 3 folds, SB calls $0.35, 1 fold

Flop: ($0.90) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.50, SB calls $0.50

Turn: ($1.90) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($1.90) (2 players)
SB bets $1.20, Hero calls $1.10 (All-In)

Total pot: $4.10 | Rake: $0.20

Results below:
SB had , (flush, Queen high).
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: SB won $3.90

Flamed mich.



4. Hand:


Zitat:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG+1 ($16.70)
Hero (MP1) ($1.55)
MP2 ($1.40)
MP3 ($11.55)
CO ($1.85)
Button ($1.80)
SB ($12.10)
BB ($12.25)
UTG ($8.90)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.40, 4 folds, SB calls $0.35, 1 fold

Flop: ($0.90) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.50, SB calls $0.50

Turn: ($1.90) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($1.90) (2 players)
SB bets $0.70, Hero folds

Total pot: $1.90 | Rake: $0.05

Results below:
SB didn't show
Outcome: SB won $1.85
Villian 50/20 Fisch, vielleicht hätte ich höher contibeten sollen und damit mehr als Hälfte vom stack gebraucht --> AllIn? (Ich contibete halt auf dem Limit eher 50%, da in meinen Augen die Fische meist eh:
a) Folden (wenn sie nichts haben)
b) Call-Raise (wenn sie was haben)
von daher kann ich mir ein paar BB's sparen


Weitere Hände folgen...

Geändert von Elodai (30-08-2009 um 11:07 Uhr).
 
Alt
Standard
24-08-2009, 20:12
(#2)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Ich würde in dem Fall auch reraisen. Die Chance, dass beide folden ist hoch und auch ansonsten hast Du noch guten Showdown Value. Immerhin ist 99 die zehntbeste Hand überhaupt!
 
Alt
Standard
25-08-2009, 17:11
(#3)
Benutzerbild von Br3aking Bet
Since: Mar 2009
Posts: 24
Auf NL10 sind solche resteals eigentlich unnötig.

Du wirst auf dem Limit viel viel öfter auf schlechte oder schlechtere Spieler treffen, die deinen Push mit JT, QJ etc. callen. Da du dann oft nen Coinflip eingehst, treibst du die Varianz natürlich auch ordenlich an und brauchst ne große Anzahl gespielter Hände um ein entsprechendes Ergebnis zu erzielen...

Andersherum werden dich möglicherweise auch viele Fische mit ihren kleinen pockets wie 55,66... callen, aber insgesamt bleibt dieses pushen auf NL 10 unnötig. Du macht auf dem Limit viel Profit, wenn du einfach nur deine wirklich starken Hände spielst und dich recht streng an die Artikel aus dem Ausbildungszentrum hälst.

edit:Auf höheren limits kannst und musst du solche Resteals dann natürlich einbauen
 
Alt
Standard
25-08-2009, 17:20
(#4)
Benutzerbild von Elodai
Since: Aug 2009
Posts: 20
BronzeStar
Jo halte mich streng an die Artikel aber

1. Mag ich jmd. sehen der mehr als 1BB schafft mit 0815 play (war mb früher mal möglich aber Tische sind viel tighter geworden)

2. BB rate erhöhen (s.o.)

3. Spiel weiterentwickeln, keine Lust auf einem Level zu bleiben "Ich bin nicht so der grinder"


Gruss Flo


ed. hab leider noch keine anderen, interessanten Hände bekommen
 
Alt
Standard
25-08-2009, 17:41
(#5)
Benutzerbild von Br3aking Bet
Since: Mar 2009
Posts: 24
Aber genau mit dem Push erhöhst du ja deine BB/100-rate nicht!
Weil auf dem NL10-limit eben viele super super schlechte Spieler sind, die ihre zwei Bildkarten für unbesiegbar halten und dich da callen, solltest du, wenn du nicht grad 10000 Hände am Tag spielst (Varianz) auf solche Aktionen verzichten.

Du kannst natürlich davon abweichen aber gerade dieses "0815-play" ist doch auf NL10 profitabel udn dafür gemacht.

Achja: Um dein Spiel weiterzuentwickeln und kreativ zu werden, ist NL10 vielleicht nicht soooo gegeignet, denn dafür brauchst du mitdenkende Gegner

*Beiträge zusammengefügt* - Bitte in Zukunft die Editfunktion nutzen! - Drishh

Geändert von Drishh (27-08-2009 um 20:53 Uhr). Grund: Doppelpost
 
Alt
Standard
25-08-2009, 21:13
(#6)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Auch gegen zwei Bildkarten ist der Push +EV, Hero hat gegen unsuited Bildkarten immerhin 55%.
Insbesondere gegen einen Button der hier 35% erhöht ist das Paar 9er eine sehr gute Hand. Zumal der Button den Cutoff Limper isoliert, was seine Handrange eher noch schwächer macht.

Was die zweite Hand angeht, sag mal bist du be... ähm, nu ja ... also nicht persönlich gemeint, aber ich verstehe bei beim besten willen nicht was das soll. Warum gehst du nicht drüber? Ich meine nur ein Set würde dich hier schlagen. Was waren deinen Gedanken zu der Hand?
 
Alt
Standard
25-08-2009, 22:23
(#7)
Benutzerbild von Elodai
Since: Aug 2009
Posts: 20
BronzeStar
Jo im Nachhinein hätte ich Hand 2 gepushed.
Hatte einen Flush gesehn (wohl auf die Schnelle (hab jetzt die Kartenfarben umgestellt um es besser zu sehn)) und halt den Bet - Raise vor mir (3-ling).

Aber naja, lieber eine Hand zu viel gefolded als hinterher nen stack zu verlieren

Geändert von Elodai (26-08-2009 um 14:47 Uhr).
 
Alt
Standard
26-08-2009, 19:14
(#8)
Benutzerbild von Br3aking Bet
Since: Mar 2009
Posts: 24
Nochmal zu dem 99-Push: Klar ist der mit 55% +EV und der Spielzug auch völlig okay. Darum gehts aber nicht!
Wenn du wirklich keine große Samplesize hast, kann es dir passiren, dass du auf dem Limit sau oft mit KJ etc gecallt wirst und dann 10 Coinflips in Folge verlierst. Wenn dir die Varianz nichts ausmacht, solltest du immer pushen aber dich dann auch nicht wundern, wenn du Pech hast...Ich bleib dabei, dass du das auf NL10 nicht brauchst

Hand 3 würde ich auch in Position C-betten. Die Situation am Turn ist ganz interessant: Nen 2.Barrel kannst du natürlich abfeuern und dann weiterhin ne starke Hand oder eben den K repräsentieren. Du musst dich halt unter Berücksichtigung deiner bisherigen Stats und Beobachtungen fragen, was der Typ halten kann.Dass du am Ende von dem Flush geschlagen wirst ist Pech. Mit der Straight hätte ich auch gecallt...

Geändert von TimmyReichel (26-08-2009 um 19:18 Uhr).
 
Alt
Standard
27-08-2009, 20:52
(#9)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Zitat:
Zitat von TimmyReichel Beitrag anzeigen
Nochmal zu dem 99-Push: kann es dir passiren, dass du auf dem Limit sau oft mit KJ etc gecallt wirst und dann 10 Coinflips in Folge verlierst.

Ja und??? Das gehoert zum Spiel. Wenn man auf NL10 das Spiel mit Stats schon verstanden hat, warum nicht.

by the way wirst auf Limits groesser NL10 ziemlich sicher oefters mit Haenden wie KJ gecallt werden weil da viel enger auf Euqity gespielt wird als auf dem Limit.

Worin ich aber sehr wohl mit dir uebereinstimme ist das diese Spielzuege fuer NL10 die Ausnahme sein sollten und das Spiel recht tight bleiben soll und muss.
Der hier ist aber recht offensichtlich.
Hand 2 hast ja selber auch schon begriffen das das ein Missclick war.
Hand 3 hat er eben seine Cashcard gehittet und fertig. As played ok. Ohne die Street Fold.


Zum Graph, laeufts eh noch einigermassen.

Und ich kann dich beruhigen. Man kann mit SSS auch Minus BB/100 spielen um seine Bankroll trotzdessen weiteraufzubauen. Wichtig fuer dich selbst ist nur ob du glaubst das Limit schlagen zu koennen. Das Problem dabei ist dasd dafuer einige zig k Haende Erfahrung brauchst um das rauszuhaben und zu erkennen wo sich fuer dich und dein Spiel der Punkt zwischen Massgrinden und optimaler Winningrate befindet aus welchem sich der Gesamtgewinn ergibt.

lg