Alt
Standard
Schlecht gespielt ?? - 26-08-2009, 13:38
(#1)
Benutzerbild von habitaciones
Since: Aug 2008
Posts: 64
BronzeStar


Wo ist hier der Fehler ?

Die Dame war für mich eine ScareCard, das Ass war eine ScareCard.

Hätte ich bereits am Flop anspielen sollen ?

Bin für jede Anregung dankbar.
 
Alt
Standard
26-08-2009, 13:50
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Natürlich sieht man nicht gerne Overcards, aber an dieser Stelle gehe ich halt broke am Flop.
Das ist für mich ein klarer Push.

Wenn du am Flop checkst dann bleibt dir imo nur ein CHeck am Turn, da das Ass die schlechteste Karte für dich ist.

Das du Hand nun am River so unglücklich verlierst ist Pech. Das er dich preflop callt mit der Hand ist halt dumm gelaufen.
 
Alt
Standard
26-08-2009, 13:56
(#3)
Benutzerbild von I.O.S.
Since: Jun 2008
Posts: 801
Preflop alles in Ordnung. Hätte den Flop ebenfalls gepushed. Dein Gegner trifft den Flop nur jedes 3.Mal. Also ist die Wahrscheinlichkeit, dass er die Dame hält gering. So gewinnst entweder den Pot so oder wenn du Glück hast callen noch Hände wie 99 oder 1010.
Der River ist sehr unglücklich für dich.
 
Alt
Standard
26-08-2009, 14:25
(#4)
Benutzerbild von habitaciones
Since: Aug 2008
Posts: 64
BronzeStar
Vielen Dank,

push am Flop wäre wohl die beste Option gewesen. Ich habe immer das Problem das ich zu passiv spiele sobald eine Overcard am Flop erscheint. Wichtig ist glaube ich, sich immer in Erinnerung zu rufen das der Gegner auch nur jedes 3.Mal den Flop auch trifft.
 
Alt
Standard
26-08-2009, 18:25
(#5)
Benutzerbild von Br3aking Bet
Since: Mar 2009
Posts: 24
Ich halte den Push hier am Flop auch für die richtige Wahl.

Eventuell kannst du auch schon preflop pushen, wenn du Reads auf den Gegner hast und weißt, dass er da mit schlechten Händen callt...Push sieht meistens schwächer aus als normaler Raise.

Auf jeden Fall würde ich mir hier aber ne Notiz zum Gegner machen, damit du beim zukünftigen Multitabling gegen den Jung schneller gute Entscheidungen treffen kannst. Außerdem war dann der Stackverlust nicht ganz umsonst
 
Alt
Standard
26-08-2009, 23:13
(#6)
Benutzerbild von I.O.S.
Since: Jun 2008
Posts: 801
Zitat:
Zitat von habitaciones Beitrag anzeigen
Vielen Dank,

push am Flop wäre wohl die beste Option gewesen. Ich habe immer das Problem das ich zu passiv spiele sobald eine Overcard am Flop erscheint.
Genau das Problem hatte ich auch immer. Hab es aber mittlerweile in den Griff bekommen. Mit der Zeit wirst du dann auch merken, dass du durch aggressives pushen dein Spiel gut verbssern kannst.
 
Alt
Standard
27-08-2009, 21:01
(#7)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Zu der Hand ist alles gesagt. Flop Push und fertig.
Mit dem Raise Preflop bist am Pot committed.

Als Anregung sag ich dir halt mal dasd dich mit Gewinnwahrscheinlichkeiten auseinandersetzen solltest,
Rechne mal aus wieviel Gewinnwahrscheinlichkeit du in dem Spot haben musst um profitabel oder +EV zu laufen.


Und damit im Einklang natuerlich mit Ranges. Als Uebung versetz dich mal in die Lage des Gegners. Mit welchen Haenden zum Beispiel raist du und callst Reraise??
Weiss der Gegner was du tust??

Und dann gehst mal in den Chancenrechner.

lg
 
Alt
Standard
01-09-2009, 19:18
(#8)
Benutzerbild von Sacrifice51
Since: Aug 2007
Posts: 394
BronzeStar
Ich push das preflop, auf NL 50 will ich da gar nicht ne 3-Bet auspacken...einfach pushen und gut ist.

LG
Sac51
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlecht gespielt? Shadowspear Poker Handanalysen 4 17-12-2008 19:30
Stud H/L, schlecht gespielt oder schlecht gelaufen? f_panthers Poker Handanalysen 3 15-07-2008 10:14
NL5: Schlecht gespielt oder schlecht gelaufen? Einige Bsphände Gerd G. Poker Handanalysen 11 25-04-2008 17:39
2/4 SH AA - schlecht gespielt?! Maet80 Poker Handanalysen 4 04-01-2008 23:58