Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SSS Pech oder was mache ich falsch?

Alt
Standard
SSS Pech oder was mache ich falsch? - 30-08-2009, 00:23
(#1)
Benutzerbild von 5Eier
Since: Aug 2009
Posts: 27
BronzeStar
Hallo liebe Pokerfreunde.

Ich spiele seit einigen Tagen die SSS NL10 mit 24 Tischen.
Ich weiß nicht genau was ich falsch mache, aber ich verliere (Bankroll 100$) bei jeder Session (3000 Hände) immer ca. 10$, heute sogar 20$!
Pech ist sicherlich ein Faktor davon, da ich selbst gemerkt habe wie oft ich Hände wie A K gegen A Q oder z.B. J J gegen 10 10 verloren habe, und das halt sicher lich 20 mal usw, was ja langfristig gesehen nicht vorkommen würde, da gehen ja gleich imme 2 $ drauf, also ein ganzer Stack, dann habe ich 4 minuten bestimmt keine Hände wenn ich dann meine nächstne 4 All ins mit QQ oder KK verliere ist natürlich auch schlecht. Das ich keine verherende Fehler mache, weiß ich eigentlich, das würde mir auffallen, aber was könnte los sein, hier mal eine kleine Statistik von PS von der letzen Session


During current Hold'em session you were dealt 2578 hands and saw flop:
- 134 out of 357 times while in big blind (37%)
- 11 out of 345 times while in small blind (3%)
- 46 out of 1876 times in other positions (2%)
- a total of 191 out of 2578 (7%)
Pots won at showdown - 36 of 73 (49%)
Pots won without showdown - 136

7 von 100 mal den Flop gesehen, sicherlich sieht man ih nsehr wenig bei der SSS, aber so wenig? viele % davon sind ja auch aus dem gecheckten BB usw... kann es einfach sein das momentan einfach zu wenig gute haendek ommen und ich oft durch pech verliere? mich wundertes nur das es dann echt 20 $ nach unten geht, manchmal gehts 5 och 5 runter, bleibt aer dann wieder 10 runter usw?


Würde mich über Hilfe freuen, danke!
 
Alt
Standard
30-08-2009, 09:20
(#2)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Also wenn du seit einigen Tagen spielst und dann schon 24 Tische schaffst dann herzlichen Glueckwunsch.

Ich wuede an deiner Stelle mal auf die Haelfte reduzieren und mal das Spiel checken was du da tust.

7 von 100 mal ist in Ordnung. Per Standard kann das sogar weniger sein 5-6.

Du wirst dich halt entscheiden muessen ob du nur Haende grinden willst oder auf die Winrate gehst. 24 Tables zu spielen und beides zu haben ist imo unmoeglich.

Weiters gibt es in diesem Forum geschaetzt 22 Beitraege zu Themen wie du dein Spiel bessern kannst.
lg
 
Alt
Standard
30-08-2009, 09:27
(#3)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Wie mein Vorredner schon sagte, reduziere die Anzahl der Tische, würde vielleicht für eine kurze Zeit sogar auf 8 runter gehen.

Dann Spiel etwas weniger Hände und nimm dir mehr Zeit für die Analyse.

Deine Aussage, das du weißt das du keine gravierenden Fehler machst, naja...du scheinst gerade damit anzufangen und glaubst schon so gut zu sein? Würde auch da sagen, etwas mehr Analyse betreiben.

Zu deinen Stats. Die 7% sind relativer Standard. Mal hast du Sessions mit 8-10%, dann wieder nur 4-5. Ist halt Varianz wieviele gute Hände du bekommst.

Generell würde ich dir raten poste mal ein paar Hände, wo du glaubst besonders gut gespielt zu haben und trotzdem verloren hast, oder einfach Hände wo du dir nicht sicher bist. Das hilft mehr als die Stats von PS zu analysieren.
 
Alt
Standard
30-08-2009, 13:24
(#4)
Benutzerbild von Br3aking Bet
Since: Mar 2009
Posts: 24
wie die beiden Jungs schon sagten: Tische erstmal reduzieren, dafür dann durchdachte Entscheidungen treffen!
Außerdem verringerst du auf diese Weise auch deine Missclicks, die gerade am Anfang, wenn man multitabled viel kosten können.

Pech kann ne Rolle spielen,aber meistens ists die sublektive Wahrnehmung, wenn du meinst unnötig viele Hände als Favorit zu verlieren...allerdings kann grad am Wochenende die Varianz heftig zuschlagen, wenn die super-Fische auf NL10 alles mit allem reinstellen

Arbeite einfach an deinem Spiel, nimm dir Zeit und bald läuft es wieder...
 
Alt
Standard
30-08-2009, 13:45
(#5)
Benutzerbild von 5Eier
Since: Aug 2009
Posts: 27
BronzeStar
ja "gut" spiele ich sicher noch nicht wirklich, aber ich handle genau nach den intelli sss regeln und wenn ich halt mit A K wie vorgegeben reinstelle und es kommt ein call mit AS 8 und das 10 mal mit anderen karten in anderen situationen, geht halt jedes mal ein stack drauf. ich habe halt einfach angst das ich broke gehe, wenn ich immer 5-20$ verliere...


allerdings glaube ich auch das die varianz der stark ist, da ich hier haeufig gelesen habe das man gerade bei der sss oft mal 12 stacks oder so hintereinander verliert, ich werde aber meine tisch zahl erstmal reduzieren!

bzw. erstmal meine bankroll mit hu wieder pushen, da ich dort immer ordentlich geld mache
 
Alt
Standard
30-08-2009, 14:08
(#6)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Wenn es doch nur 12 Stacks wären :

Diesen Monat läuft es echt gut, aber die letzten 30k Hände davor waren zum heulen.
 
Alt
Standard
30-08-2009, 19:41
(#7)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Also du spielst seit einiegen Tagen 24 Tische und hast 3k Hände?
Das ist ja eine oder maximal 2 Sessions.
Ich hab 15k hände auf NL10 gespielt und war BE. (24-Tabling)
Hab dann wegen dem Bonus nachgecasht und spiele jetzt mit 8BB/100 über 25k Hände auf NL25.(auch 24 Tische) (Upswing nennt sich das

Also brauchst du erstmal ne größere Samplesize und dann spiel mal weniger Tische, damit du deine Fehler auch mal siehst.
 
Alt
Standard
31-08-2009, 15:17
(#8)
Benutzerbild von valhalla30
Since: Sep 2007
Posts: 705
SilverStar
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Also du spielst seit einiegen Tagen 24 Tische und hast 3k Hände?
Das ist ja eine oder maximal 2 Sessions.
Ich hab 15k hände auf NL10 gespielt und war BE. (24-Tabling)
Hab dann wegen dem Bonus nachgecasht und spiele jetzt mit 8BB/100 über 25k Hände auf NL25.(auch 24 Tische) (Upswing nennt sich das

Also brauchst du erstmal ne größere Samplesize und dann spiel mal weniger Tische, damit du deine Fehler auch mal siehst.
nee da scheinst du nicht aufmerksam genug gelesen zu haben
 
Alt
Standard
03-09-2009, 08:09
(#9)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
es ist unmöglich bei masstablen Leaks in Spiel zu erkennen wenn du keinen Pokertracker benutzt, diesbezüglich können wir dir auch nicht helfen da wir keinerlei Stats von dir haben, außer das du 7% deiner hände spielst und 49% W$SD hast was definitiv zu wenig ist, der Wert sollte sich bei ca.60% einordnen, da du ja nur gutte Hände spielst


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falsch gespielt oder Pech? Mr. Kodex Poker Handanalysen 6 13-05-2009 17:37
KK falsch gespielt oder nur Pech manylow Poker Handanalysen 11 21-04-2009 15:21
Pech, oder Falsch gespielt? jerostar Poker Handanalysen 21 01-08-2008 16:07
NL25 Falsch gespielt oder einfach Pech gehabt?? Leitwolff Poker Handanalysen 7 19-10-2007 13:58