Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR AK gegen Midstack

Alt
Standard
NL25 FR AK gegen Midstack - 31-08-2009, 19:23
(#1)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($16.85)
SB ($14.40) (16/5/2,8 150 Hände)
BB ($25.95)
UTG ($4.70)
UTG+1 ($4.65)
Hero (MP1) ($38.20)
MP2 ($35.40)
MP3 ($25.80)
CO ($37.75)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $1, 4 folds, SB calls $0.90, 1 fold

Flop: ($2.25) , , (2 players)
SB bets $1, Hero raises to $4, SB raises to $8.75, Hero raises to $21.75, SB calls $4.65 (All-In)

Turn: ($29.05) (2 players, 1 all-in)

River: ($29.05) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $29.05 | Rake: $1.40

So eine ähnliche Hand hab ich schonma gepostet.
Villain spielt ja die typische Setline, kommt man bei seiner Stacksize (SPR 6) da raus? Gegen nen Fullstack hätte ich auf seine 3Bet gefoldet.
 
Alt
Standard
31-08-2009, 20:17
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
call ihn da down, vom Flop bis zum River. raise is klarer fehler imo
 
Alt
Standard
31-08-2009, 21:14
(#3)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
call ihn da down, vom Flop bis zum River. raise is klarer fehler imo
Er kriegt seinen Stack aber auch mit 3 normalen Bets rein.
 
Alt
Standard
31-08-2009, 21:48
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Zitat:
Zitat von Clouds86 Beitrag anzeigen
Er kriegt seinen Stack aber auch mit 3 normalen Bets rein.
Ja aber mit nem raise isolierst du dich auf dem recht trockenem board gegen bessere Hände. Daher würde ich den flop callen und am turn weiter gucken. Und wenn du broke gehen willst mit TPTK dann erst am turn.
 
Alt
Standard
31-08-2009, 23:19
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Hier würdest du doch aber auch als Bluff raisen am Flop oder? Wenn du hier mit J9s eröffnet hast und Villain donkt in dich raus, foldest du dann immer direkt?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
31-08-2009, 23:53
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Also ich floate trockene Boards und bluffraise nasse Boards.
 
Alt
Standard
31-08-2009, 23:56
(#7)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Ja aber mit nem raise isolierst du dich auf dem recht trockenem board gegen bessere Hände. Daher würde ich den flop callen und am turn weiter gucken. Und wenn du broke gehen willst mit TPTK dann erst am turn.
Also Flop nur callen mit dem Flushdraw draussen? Oder meinst du seine 3Bet callen und dann jeden Turn callen? Weil er dann ja nur noch 4.65$ übrig hat.


Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Hier würdest du doch aber auch als Bluff raisen am Flop oder? Wenn du hier mit J9s eröffnet hast und Villain donkt in dich raus, foldest du dann immer direkt?
Meinst du mich?
Ja, ich würd ich hier auch wenn ich nicht getroffen hab seine Donkbet ab und an raisen, aber was hat das mit der Hand zu tun?
 
Alt
Standard
01-09-2009, 00:11
(#8)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Hier würdest du doch aber auch als Bluff raisen am Flop oder? Wenn du hier mit J9s eröffnet hast und Villain donkt in dich raus, foldest du dann immer direkt?
natürlich nicht, aber man soll ja auch nicht immer gleich spielen


Ich meine die donkbet einfach nur callen. und dann am turn alles reinstellen wenn er wieder von vorne bettet oder halt selbst anspielen wenn er checkt.
Aber am flop reinstellen ist auch nicht falsch, gefällt mir halt persönlich nicht so gut.
 
Alt
Standard
01-09-2009, 10:27
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Clouds86 Beitrag anzeigen
Meinst du mich?
Ja, ich würd ich hier auch wenn ich nicht getroffen hab seine Donkbet ab und an raisen, aber was hat das mit der Hand zu tun?
Ich meinte eek.

Was das mit der Hand zu tun hat? Denk mal drüber nach...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-09-2009, 11:59
(#10)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Alles downcallen is ja mit Abstand die schlechteste Line(gibt großartig garnix downzucallen,mal den Stack des Gegners beachten), also sehe ich hier entweder Push oder Fold am FLop,was will ich den den FLop callen ich commite mich doch mit dem Call am FLop sowieso..ich sehe am FLop nix anderes als Push oder Fold!

Wobei seine Line halt echt typisch für Sets ist..klein gedonkt und dann wird gemin3bettet und hat nichtmal mehr ne normale Bet behind...


Die Donkbet am FLop mit TPTK wo ein FD draußen liegt nur zu callen is ja total schlecht,du weißt doch garnicht was er mit der Donkbet "sagen will".....
Ich raise das auch mit AIR,viele wollen einfach nur mit nem FD oder sonstigem Gelumpe billig den Turn sehen,aber hier riechts halt echt gewaltig nach Monster

Geändert von Mike$100481$ (01-09-2009 um 12:06 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 AQs NFD gegen Midstack / Planänderung Narloxon Poker Handanalysen 2 16-06-2009 11:44
NL25 JJ OOP gegen Midstack Narloxon Poker Handanalysen 4 12-06-2009 18:05
NL25 SH broke mit 77 als overpair gg midstack? Mathisss Poker Handanalysen 4 10-04-2009 18:45
nl25 AK vs shorty and midstack sb222 Poker Handanalysen 6 05-02-2008 16:31
NL25 TT overpair gegen midstack sb222 Poker Handanalysen 9 04-12-2007 16:12