Alt
Standard
1,10er 45 - Set J - 01-09-2009, 11:06
(#1)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 25/50 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP2 (t2125)
Hero (MP3) (t1445)
CO (t460)
Button (t1290)
SB (t880)
BB (t1600)
UTG (t2430)
UTG+1 (t1455)
MP1 (t1815)

Hero's M: 19.27

Preflop: Hero is MP3 with ,
2 folds, MP1 calls t50, 1 fold, Hero bets t200, 4 folds, MP1 calls t150

Flop: (t475) , , (2 players)
MP1 checks, Hero bets t300, MP1 calls t300

Turn: (t1075) (2 players)
MP1 checks, Hero bets t945 (All-In), 1 fold

Total pot: t1075
Main pot: t1075 returned to Hero

Results:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won t1075


Hätte ich am Turn noch mehr Value rausbekommen können? Hatte ein bisserl Bammel vor dem FD, deswegen hab ichs geshipt.
 
Alt
Standard
01-09-2009, 23:10
(#2)
Benutzerbild von MF-Gambler
Since: Aug 2008
Posts: 415
Ich finds korrekt gespielt.
Obwohl ein kleinerer Bet auch möglich gewesen wäre, der deinen Gegner vielleicht zu einem schlechten Call verleitet hätte (da er, wenn du hier nur 500 setzt, auch mit implied Odds nicht profitabel callen kann).

Ich würde trotzdem wie du pushen und hoffen, dass dein Gegner mit irgendeinem mittelprächtigen Ass callt...
 
Alt
Standard
01-09-2009, 23:42
(#3)
Gelöschter Benutzer
Hi,

ich finde es eigentlich auch korrekt gespielt. Mit einem guten Ass hätte er denke ich den Rest auch noch bezahlt. Es kann gut sein, dass er einen Draw hatte.
 
Alt
Standard
02-09-2009, 00:27
(#4)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
kommt wirklich drauf an was villain hier haben könnte, es spricht eig nix für nen draw, v.a. starken draw... aus seiner sicht spielst du super aggro und repräsentierst ein monster

also ich würd hier eher halben pot betten, da alles ausser nem draw drawing dead ist und dazu verleitet wird zu bezahlen, selbst eine

reinlutschbet von 350 oder so ist sicher nicht verkehrt, sieht weak aus und man soll ja nich davon ausgehen, dass der gegner hier immer nen draw hat

edit: auf höheren limit könnte man sich sogar check behind um nen bluff zu inducen vorstellen, aber deise variante kann varianzreich sein und kein basic-play!

Geändert von OidaSchebbla (03-09-2009 um 12:14 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[NL5 FR] Set 10er Deepstack-Allin Gelöschter Benutzer Poker Handanalysen 4 10-02-2009 04:37
Spielweise 6 bzw 10er Tisch Moeses2 Poker Handanalysen 29 29-08-2008 16:12
10er Tische bei PStars crazeegerbil Poker Talk & Community 3 25-05-2008 13:01
10er set richtig gespielt? olideca Poker Handanalysen 23 07-03-2008 16:04