Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

viele fische um die mittagszeit?

Alt
Standard
viele fische um die mittagszeit? - 05-09-2009, 11:30
(#1)
Benutzerbild von Martinho_001
Since: Jul 2008
Posts: 19
BronzeStar
hallo freunde,

hab mal ne frage...spiele sonst eigentlich kein poker um diese uhrzeit, aber kann es sein, dass sich gerade jetzt um die mittagszeit rum viele fische an den tischen rumbtreiben oder kommt mir das nur so vor?
 
Alt
Standard
05-09-2009, 11:43
(#2)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
hmm also ich hab die erfahrung gemachd das in den omaha h/l
ab 19.00uhr abend das nivo enorm sinkt

ich denke ab dieser zeit sind einfach viel mehr plausch spieler
am pokern...

jedoch über den mittag ist mier das nich nie aufgefallen
 
Alt
Standard
05-09-2009, 11:52
(#3)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
is auch wochenende, da kommen jede menge gelegenheitsspieler dazu
 
Alt
Standard
05-09-2009, 12:15
(#4)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Also ich find es momenatan recht gut

Während des aktuellen Hold'em Spiels wurde(n) Ihnen 568 Hand/Hände ausgeteilt und Sie haben den Flop gesehen:
- 34 von 74 Mal im Big Blind (45%)
- 22 von 74 Mal im Small Blind (29%)
- 67 von 420 Mal in anderen Positionen (15%)
- Insgesamt 123 von 568 (21%)
Pots beim Showdown gewonnen - 27 von 49 (55%)
Pots ohne Showdown gewonnen - 72
 
Alt
Standard
05-09-2009, 13:35
(#5)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Und was sagt uns diese tolle Statistik über die Anzahl der Fische am Tisch???
 
Alt
Standard
05-09-2009, 13:41
(#6)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
zb das ich mit 50BB vom Tisch weg bin?

so viele hände spiele ich selten aber es waren mindestens jede 3 Hand 4-5 shortlimper dabei.
 
Alt
Standard
05-09-2009, 13:49
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Am Wochenende ist immer deutlich mehr los als unter der Woche (verständlicherweise) auch tagsüber. Samstags/Sonntags morgens trifft man z.B. relativ viele mehr oder weniger betrunkene Nordamerikaner.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-09-2009, 17:03
(#8)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Man sollte auf jeden fall beachten, das die Amerikaner eine andere Zeitzone haben, also am Mittag ist bei denen etwa 6 Uhr am morgen. Wenn Sternschnupp sagt das Niveau sinke ab 19 Uhr, dann kann ich mir das gut vorstellen, denn am Nachmittag beginnen die Plausch-Spieler zu spielen und in den USA ist dann Nachmittag. Vermutlich wird das Nieveau gegen 2 Uhr unsere Zeit wieder zunehmen.


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
05-09-2009, 18:56
(#9)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
könnte die ursache sein das am abend viele amis
dazu kommen, die plausch halber spielen

obwol eigentlich die spielen doch das schon viel länger
als wier? wen ich dran denke for runt 10 jahren hat bei uns
kaum jemand gewusst was poker für ein game ist
ausnahme ein paar exoten

peindlich aber wahr nicht nur die zeit scheint entscheidentzu sein
sondern auch die nationalität
so mach ich in der regel die erfahrung
das ich in den reinen swiss freerols viel besser abschneide
als in den algemeinen freerols
 
Alt
Standard
05-09-2009, 21:39
(#10)
Benutzerbild von FragdenInder
Since: Feb 2009
Posts: 861
Ich glaube die Tageszeit macht keinen Unterschied
Entscheident ist das Buy-in
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[nl 25 fr] QQ gegen 2 Fische \iceman XII/ Poker Handanalysen 2 08-07-2009 11:57
NL25 FR - QQ im BB, viele Limper, viele Caller nach PF-Raise Ghostwriter0 Poker Handanalysen 10 04-03-2009 16:16
Sind zu viele Maniac-Fische am SH-Tisch ungesund??? zahi1974 Poker Handanalysen 28 10-12-2007 19:36