Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 FR: Play a hand with me

Alt
Standard
NL100 FR: Play a hand with me - 07-09-2009, 10:09
(#1)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($24.50)
MP2 ($86.25)
MP3 ($128.55)
CO ($48.50)
Button ($101.40)
Hero (SB) ($106.45)
BB ($30.65)
UTG ($184.80)
UTG+1 ($12.50)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Button bets $4

Wir sind SB und kriegen vom Bu n OpenRaise. Bu läuft auf 19/15/2 mit 29% Steal vom BU und 57 FoldTo3Bet auf 257 Hands. Villain is xxHybridSoulxx.
3Bet?Auf wie viel?
 
Alt
Standard
07-09-2009, 10:33
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Std. 14$?

Villain läuft bei mir auf etwas mehr als 3k Händen btw. 14/10/3 mit 52% FoldTo3Bet


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-09-2009, 18:28
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Std. 14$?
+1.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
. - 07-09-2009, 19:43
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ziemlich kleines Sample. Sonst hätte ich gesagt pack mal den 4B und Call 3B Wert aus...aber ich denke die Tendenz ist relativ klar, daher 3bette ich hier auf 12. Ich nehm weniger, weil ich eher 4Bs induzieren kann, die für ihn lukrativer wirken bei 12 als bei 14. Ausserdem muss ich mir klar sein, dass ich entweder einige Flops check/folden will und bei andern vlt zwei Schüsse abfeuern muss - daher immer die kleinere Variante.

Ich würde coldcall hier niemals ausschliessen bzw. sopgar befürworten bei jemandem, der viel IP 3B Pots spielt, weil wir häufig an Foldequity einbüßen gegen solche Leute. Dazu wäre es nützlich ein wenig mehr Reads auf sein Postflop Verhalten in 3B Pots zu haben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
08-09-2009, 09:19
(#5)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($24.50)
MP2 ($86.25)
MP3 ($128.55)
CO ($48.50)
Button ($101.40)
Hero (SB) ($106.45)
BB ($30.65)
UTG ($184.80)
UTG+1 ($12.50)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Button bets $4, Hero raises $11.50, 1 fold, Button calls $8

Flop: ($25) , , (2 players)


Ok ich 3better ihn auf 11,50, jetzt so im nachinhein weiß ich auch nich genau warum ~12-14 wäre wohl besser gewesen.

Flop kommt mit JJT runter. Cbet?checken? Bin mir grad in solchen spots ziemlich unsicher, vor allem OOP.
 
Alt
Standard
08-09-2009, 10:59
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Timberinho Beitrag anzeigen
Flop kommt mit JJT runter. Cbet?checken? Bin mir grad in solchen spots ziemlich unsicher, vor allem OOP.
Also wenn Gegner dir OOP zu oft Kopfschmerzen bereiten, weil sie ihre Opens passiv defenden (also nicht 4betten), dann würde ich einfach öfter flatcallen und den Flop spielen - denn dann hast du wieder mehr Bewegungsspielraum.

In diesem Fall läuft es meist so ab, dass er einfach deinen Flopcbet raisen und dich evtl von der besseren hand holen kann. Mit genug History fänd ich es gar nicht mal allzuschlimm hier bet/shove zu spielen.

Also erstmal wenn wir betten, dann sollten wir oft auch zweimal schiessen. Es müsste also noch genug für einen zweiten Schuss über bleiben (bet 12 zb). Ich denke, Tx, 99, 88 etc. wird sicherlich einmal callen. C/F finde ich zu weak, weil der Kollege hier eine breite Range haben kann, gegen die wir dann die beste Hand weglegen.

Was ich hier gut fände, wäre einfach check/callen. wir haben oft genug equity um c/c zu spielen (zb wenn er 99 hat, oder T9 usw.), und seine bluffing range bleibt weiterhin weit.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
08-09-2009, 14:39
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
In diesem Fall läuft es meist so ab, dass er einfach deinen Flopcbet raisen und dich evtl von der besseren hand holen kann.
Meine NL100 FR Erfahrung ist eher, dass hier relativ häufig die CBet geflatted wird, sei es von allen PPs/Hits als auch von Overcards.

Villain hier ist absoluter straightforward masstabler (habe ihn noch nie out of line gesehen), denke mit einer zweiten Barrel bekommen wir ihn zumindest von allen Underpairs und dem Split mit AK runter.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
. - 08-09-2009, 14:55
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Haha, da sieht man mal wieder was passiert, wenn 6maxler sich an einer FR Hand versucht Meine Villains snapminraisen den cbet hier allzuoft.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Play a hand with me JT im BB supersonic_h Poker Handanalysen 25 16-08-2009 02:01
NL100: first hand dealt: AA 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 6 29-07-2009 19:15
NL100 K-K Turn und River play Norman79 Poker Handanalysen 4 12-07-2009 21:40
Play a hand with me: NL100 AKs HSVJobig Poker Handanalysen 35 20-05-2009 01:20