Alt
Standard
trips am flop - 08-09-2009, 18:01
(#1)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
Full Tilt No-Limit Hold'em, $1.00 BB (5 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (BB) ($121.70)
UTG ($39.30)
MP ($103.80)
Button ($44)
SB ($140.55)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $1, 1 fold, Button calls $1, 1 fold, Hero checks

Flop: ($3.50) , , (3 players)
Hero bets $3.50, UTG calls $3.50, 1 fold

Turn: ($10.50) (2 players)
Hero bets $9, UTG calls $9

River: ($28.50) (2 players)
Hero bets $12, UTG raises to $25.80 (All-In), Hero calls $13.80

Total pot: $80.10 | Rake: $3


Villain ist ein großer Fisch mit 46/8 stats auf 76 Hände. Am river sind die pot odds natürlich gut, alllerdings schlage ich nichts. FIndet irgendjemand da nen Fold?
 
Alt
Standard
08-09-2009, 18:38
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich denke aufm River brauchste nicht anspielen. Da kriegst du kein Value mehr von ner schlechteren Hand. Bluff induce check ist da denk ich das beste.
Shoved er den River call ich ihn aber trozdem. Kannst nich viel machen.

btw, 6 4?
 
Alt
Standard
09-09-2009, 10:10
(#3)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
Wenn Villain postflop auch ne station ist, spiel ich die Hand gegen 40BB genauso. Würde am River wohl ~19 setzen und geh davon aus, dass wir von Jx und 66+ gecallt werden.

Bluff Induce find ich nur gut wenn Villain am River gern spewy AI blufft falls wir Schwäche zeigen. Gegen ne station kommt das imo nicht in Frage.
 
Alt
Standard
09-09-2009, 14:05
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Spiele ich gegen nen Fish wohl genauso. Vorallem wenn er nicht übermässig aggressiv ist, finde ich die Riverbet deutlich besser als einen Check.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
. - 09-09-2009, 15:33
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Villain ist ein großer Fisch
d da potte ich alle straßen und snapcalle den River für 40BB allday long. Mach es 100BB und einen grösseren Raise, dann denk ich kurz nach bevor ich calle ne nersthaft, du weisst doch nicht wie so jemand tickt, vor allem bei seinem stack bin ich mir sicher dass du hier oft gemüse gezeigt bekommst. Fisch callen solche flops mit overcards, pairs, flushdraws. Der ist auch noch am River gebusted.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
09-09-2009, 21:14
(#6)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
Ok mit dem betsizes bin ich mir nicht sicher. Ich möchte in dem spot ja value von den ganzen sehr marginalen Händen in seiner Range. Ich weißt nicht ob ich am river, durch nen shove oft genug payout bekomme. In dem Beispiel hatte er JJ und ich hab angefangen zu überlegen, was ich bei einem loose passiven Gegner überhaupt schlage. Naja sollte es ein Fehler sein, dann ist es ein sehr kleiner
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trips auf dem Flop TK-4477 Poker Handanalysen 1 04-08-2009 12:44
NL5 Trips on Flop & action on the river lehner88 Poker Handanalysen 9 25-08-2008 16:46
NL25 - Trips nach dem Flop Scots75 Poker Handanalysen 3 22-03-2008 15:15
NL 50 - Trips am Flop FaLLout86 Poker Handanalysen 12 20-01-2008 14:06
Microlimit PLO8 SnG - EP - Trips am Flop und MW Pot NerdSuperfly Poker Handanalysen 9 13-12-2007 18:53