Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Tischauswahl: Auftstehen oder Sitzen bleiben?

Alt
Standard
Tischauswahl: Auftstehen oder Sitzen bleiben? - 08-09-2009, 20:53
(#1)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Seit einiger Zeit mache ich mir Gedanken zu folgendem Problem.
Am besten ich beschreibe das mal und dann bitte ich um eure Meinungen.

Ich würde mich als eher tighter Spieler bezeichnen. Also suche ich mir NL Full Ring diejenigen Tische aus, bei denen der Pot groß ist und viele Leute den Flop sehen (Werte laut PS Lobby der letzten 100 Hände). Davon verspreche ich mir am meisten Profit, da hier wohl mehr loose Spieler zocken. Ich beschränke mich auch starke Hände und spiele die aggressiv.

Bis ich mich aber mühsam durch die Warteliste schleppe, bringt der Tische gar nicht mehr die Stats, die ich ursprünglich sah, als ich mich auf die Warteliste setzen lies. Solche loosen Tische ziehen wohl sehr viele tighte Spieler (wie mich und SSSler) an.

Wenn ich nun doch 20-30 Hände an diesen Tischen spiele, finde ich mich inmitten vieler tighter Spieler oder SSSler.

Nun meine Frage:
Steht ihr an der Stelle auf und sucht euch als tighter Spieler einen neuen loosen Tisch mit großen Pots oder bleibt ihr sitzen, bis dieser (nunmehr tighte) Tisch wieder loose Fische/Gambler/Maniacs anzieht.

Ich bin mir da im Moment nicht sicher, wie ich mich verhalten soll.

Was ich aber beobachte ist, dass loose Tische viele tighte Spieler anziehen und dass tighte Tische eher die Gambler anlocken. Nur dauert es halt immer einige Zeit, bis ich Platz nehme und dann helfen mir die Lobby Stats von PS kaum.

Eure Meinungen und Tips für mich ....
 
Alt
Standard
08-09-2009, 21:16
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
Nun meine Frage:
Steht ihr an der Stelle auf und sucht euch als tighter Spieler einen neuen loosen Tisch mit großen Pots oder bleibt ihr sitzen, bis dieser (nunmehr tighte) Tisch wieder loose Fische/Gambler/Maniacs anzieht.
Letzteres passiert leider im Regelfall nicht. Häufiger brechen die Tische einfach, weil die Regs sie nach und nach verlassen und sich andere suchen.

Da du (wenn ich mich nicht täusche) eh nicht so arg viele Tische gleichzeitig spielst, würde ich am Ehesten dazu raten einfach Tische zu wählen, die sich grade erst bilden, also noch nicht voll sind.

Da die Frage nichts direkt mit PS zu tun hat, *move* ich den Thread mal ins Fortgeschrittenenwissen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-09-2009, 21:33
(#3)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Hi, ich spiele zwar FL, aber da ist -zumindest ab einem gewissen Limit- das Problem genau das Gleiche. Mart83 hat das ein paar Mal in den FL-Trainings angesprochen und auch dazu geraten einfach neue Tische aufzumachen. Lt. seiner Erfahrung füllen die sich recht schnell mit ungeduldigen und zumeist eher loosen und schlechten Spielern. Könnte mir vorstellen, dass es sich bei NL ganz genauso verhält.
 
Alt
Standard
08-09-2009, 23:00
(#4)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Da du (wenn ich mich nicht täusche) eh nicht so arg viele Tische gleichzeitig spielst, würde ich am Ehesten dazu raten einfach Tische zu wählen, die sich grade erst bilden, also noch nicht voll sind.
Hast recht. Meist 3 Tische. Manchmal einen mehr.
Ich werds mal versuchen, mich an neue Tische zu setzen.
 
Alt
Standard
08-09-2009, 23:08
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Moni1971 Beitrag anzeigen
Mart83 hat das ein paar Mal in den FL-Trainings angesprochen und auch dazu geraten einfach neue Tische aufzumachen. Lt. seiner Erfahrung füllen die sich recht schnell mit ungeduldigen und zumeist eher loosen und schlechten Spielern. Könnte mir vorstellen, dass es sich bei NL ganz genauso verhält.
Gilt für NL genauso, allerdings sollte man zumindest bereits etwas HU/SH Erfahrung haben (die man am Besten auf niedrigeren Limits sammelt sofern noch nicht vorhanden), sonst kann das eine ziemlich bittere Erfahrung werden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-09-2009, 23:13
(#6)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Man könnte doch zumindest warten bis 6-7 Spieler am Spiel teilnehmen und dann zum nächsten BB einsteigen.
 
Alt
Standard
08-09-2009, 23:24
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yup, das ist so mehr oder weniger das Standardvorgehen, wenn man keine Tische selbst starten will. Sehen viele Regs nicht gerne, aber whatever


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Limitaufstieg NL25 -> NL50 erneut versuchen, oder im "Wohlfühllimit" bleiben? Ghostwriter0 Poker Handanalysen 21 14-07-2009 23:20
Casino oder Online bleiben. Poldisteven Poker Handanalysen 28 03-04-2009 22:21
Was tun, wenn nur Donks am Tisch sitzen? Adichu Poker Talk & Community 32 04-08-2008 16:09
Tischauswahl silverbird4 IntelliPoker Support 7 05-02-2008 15:07
Tischauswahl Patrick_tt_ Poker Talk & Community 7 20-01-2008 23:13