Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL25 SSS] Freeplay BB Gefloppter Flush

Alt
Standard
[NL25 SSS] Freeplay BB Gefloppter Flush - 08-09-2009, 23:29
(#1)
Benutzerbild von habitaciones
Since: Aug 2008
Posts: 64
BronzeStar
Folgende Hand macht mir ziemliche Kopfschmerzen. Was hätte ich besser machen können ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($4.65)
UTG ($20.10)
UTG+1 ($33.30)
MP1 ($5.75)
MP2 ($16.55)
MP3 ($40.65)
CO ($25)
Button ($5.25)
SB ($54.10)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.25, UTG+1 calls $0.25, 6 folds, Hero checks

Flop: ($0.85) , , (3 players)
Hero bets $0.75, UTG calls $0.75, 1 fold

Turn: ($2.35) (2 players)
Hero bets $3.65 (All-In), UTG calls $3.65

River: ($9.65) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $9.65 | Rake: $0.45

Geändert von Dölli89 (08-09-2009 um 23:43 Uhr).
 
Alt
Standard
08-09-2009, 23:44
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich habe die Hand mal konvertiert. Bitte benutz in Zukunft einen Handconverter und lass auch bitte die Ergebnisse weg, da sonst keine ehrliche Handbewertung zustande kommt.
z.B. den von mir benutzten flopturnriver.com

Versuch auch deine Fragen etwas präziser zu stellen? Was möchtest du genau wissen? Was bereitet dir Kopfschmerzen?
 
Alt
Standard
09-09-2009, 03:01
(#3)
Benutzerbild von Betontico
Since: Sep 2007
Posts: 201
Bei der Hand kannste wenig anders machen.
Aufm Flop spielst du an und bekommst nen Call. Villain kann somit ein hohes Pocketpair halten welches er slow spielen wollte.
Desweiteren kann er ne Hand wie AJ halten, bzw. irgendwelche Handkombinationen mit dem Karo Ass, dem König oder der Dame. Die Karo Zehn schließ i ma aus außer er hat 10 10. Desweiteren könnte er ein Set haben. Den fertigen Flush schließ ich mal aus.

Aufm Turn, der offensichtlich keine Veränderung gebracht pushst du dann korrekterweise zum Protecten deiner Hand all-in und bekommst nen Call. In meinen Augen liegst du hier immer gegen Villain vorne, der dich auf dem Turn wohl nur mitm Set callt oder mit ner hohen Karo Karte.
Wenn er dich mit dem Set callt begeht er mathematisch nen Fehler, da er nur 10 Outs hat bei 44 verbliebenen Karten.

Wenn er dich mitm Flushdraw callt begeht er ebenfalls nen Fehler, weil er damit sogar nur nach seiner Rechnung 9 Outs hat bei 44 Karten, wobei du ihm noch 2 nimmst, er also effektiv 7 Outs hat.

Wenn er dann auf dem River wohl seinen flush hittet ist dann halt Schicksal^^ bzw. Varianz genannt....

In meinen Augen kann man die Hand nicht viel anders spielen. Wenn du den Nutflush gefloppt hättest, hätteste evt checken können, da du aber den kleinsten Flush hast ist es richtig am Flop anzuspielen.

MFG Tico

Geändert von Betontico (09-09-2009 um 03:04 Uhr).
 
Alt
Standard
09-09-2009, 09:56
(#4)
Benutzerbild von habitaciones
Since: Aug 2008
Posts: 64
BronzeStar
Schön zu wissen, dass ich keinen Fehler gemacht habe.

Ich wusste bereits am Flop ziemlich sicher das er eine hohe Karo Karte haben könnte. Aber mein All-Inn am Turn zu callen zeigt das der Gegner nicht besonders mitgedacht hat.
 
Alt
Standard
09-09-2009, 18:00
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Es ist doch gut das er gecallt hat
 
Alt
Standard
09-09-2009, 18:35
(#6)
Benutzerbild von habitaciones
Since: Aug 2008
Posts: 64
BronzeStar
Ist es auch. Nur war ich mir nicht sicher ob ich richtig gespielt habe.
 
Alt
Standard
09-09-2009, 19:30
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Die Hand kannst doch garnich großartig anderst spielen,is dann halt Pech....
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 - freeplay im BB cuendillar22 Poker Handanalysen 4 28-05-2009 17:43
NL25 SH Freeplay twopair Mathisss Poker Handanalysen 6 11-04-2009 20:02
gefloppter Flush NL 10 Sh SaWhiskey Poker Handanalysen 11 24-10-2008 11:44
nl25 -straight bei freeplay sb222 Poker Handanalysen 6 13-01-2008 23:06
NL25 FR Freeplay sb222 Poker Handanalysen 8 14-12-2007 13:39