Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL50 6Max] QQ fieser spot

Alt
Standard
[NL50 6Max] QQ fieser spot - 09-09-2009, 22:30
(#1)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($124.20)
Button ($50)
SB ($47.30)
BB ($52.85) 28/22 nach 19 Händen
Hero (UTG) ($50)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, 1 fold, Button calls $1.50, 1 fold, BB raises $5, Hero calls $4, Button calls $4

Flop: ($16.75) , , (3 players)
BB bets $11.50, Hero calls $11.50, Button raises $44.50 (All-In), 1 fold, Hero ??

Meiner Meinung nach Slowplayed er hier AA oder KK den mit was Callt er ne 3 bet und shovt dan am Flop, vieleicht noch nen FD. Whats my line?

[ ] Call du nit
[ ] Easy Fold
 
Alt
Standard
09-09-2009, 23:14
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von dNLnized Beitrag anzeigen
den mit was Callt er ne 3 bet und shovt dan am Flop
44/77/99 folden hier preflop im Regelfall nicht. Er bekommt nachdem du die 3Bet bereits gezahlt hast besser als 3:1 und hat Position.

Stats vom BU wären obv. nicht schlecht, aber ich sehe dich hier gegen einen tighten Spieler nie gut sein.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-09-2009, 00:15
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Jap, das folde ich recht bedenkenlos
 
Alt
Standard
10-09-2009, 09:35
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
In dem Fall sehe ich den BU kaum ein Pocket folden....

Würdest du nachdem du zb PF mit 44 (manch einer wohl noch mit 79s)wo du schon 1,5$ gecallt hast und einer 3bettet auf 5$ die 3,5$ in einen 11,5$ Pot mit Position auf beide nicht bezahlen???




Und sonst alles in Butter,biste noch im Team?


EDIT

Klickst beim konvertieren schon immmer im Fenster "Select Output Format" auf Intelli Discussionsforum?

Geändert von Mike$100481$ (10-09-2009 um 09:44 Uhr).
 
Alt
Standard
. - 10-09-2009, 11:34
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hey,

Preflop: Wenn du der Meinung bist, dass BB hier squeezen könnte aus anderen Gründen als für Value mit QQ+, AK, dann solltest du, da du die Action nicht beendest (BU), 4-bet/call spielen. So hast du eben oft einen MW Pot mit dem Button noch drin. Ansonsten würde ich sogar folden, weil du gegen eine Value 3-betting Range gegen einen UTG Open aus dem Big Blind leider gar nicht mehr so gut aussiehst mit QQ. Ist aber eine Sache der Tischdynamik und deiner Einschätzung der Spielweise vom BB.

Flop: Würde ich einfach selbst shoven, weil du kaum einen anderen Flop erwarten kannst wenn du mit QQ flatcallst preflop. Ein call gibt BU Odds zum drawen, du weisst nicht welche Turnkarte wem helfen kann, es können Ks und As kommen etc. Deine Hand ist auch etwas unterrepräsentiert.

As played: Call. Immense Odds, der Button kann any FD + oder - Overs, any Combodraw usw. shoven bei dem Dead Money im Pot, zusätzlich zu TT-JJ.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
10-09-2009, 11:56
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Ansonsten würde ich sogar folden, weil du gegen eine Value 3-betting Range gegen einen UTG Open aus dem Big Blind leider gar nicht mehr so gut aussiehst mit QQ.
Du würdest QQ 5 handed gegen jemanden der 28/22 (wenn auch über keine Samplesize) spielt folden?

Den Vermerk hier preflop 4betten zu wollen hatte ich heute nacht irgendwie vergessen, würde ich aber wohl immer machen, wenn der BB nicht nitty ist.

Am Flop ist unsere Hand face-up, wenn ich BU bin gebe ich Hero hier eigentlich immer ein Overpair, die Frage ist nur welches. Wenn er dann trotzdem raised, sieht das für mich schon relativ stark aus.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
. - 10-09-2009, 14:18
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Nuja, ich bin im Begriff davon wegzukommen, Dinge einfach zu pauschalisieren und zu sagen "Wir sind 5-handed und haben QQ - easy broke time". Ganz einfach, weil in bestimmten dynamiken und konstellationen value ranges stärker sind oder schwächer sind. Ich bin mir sicher, wenn wir den Spot oft genug durchlaufen lassen, hat selbst der 28/22 (gesetz dem falle das er kein fisch ist und nur stats hat wie ein solider aggreesive spieler) in diesem spot AK+, QQ+, oder sogar KK+. Das hängt dann wiederrum vom BU ab - ob der Reg oder Fisch ist, wie dessen Coldcalling Tendenzen sind usw. wie der BB den BU sieht, wie likely er ist nochmal zu coldcallen nachdem gesqueezed wurde usw. usf.

Zitat:
Am Flop ist unsere Hand face-up, wenn ich BU bin gebe ich Hero hier eigentlich immer ein Overpair, die Frage ist nur welches. Wenn er dann trotzdem raised, sieht das für mich schon relativ stark aus.
Das finde ich gar nicht mal so. Wenn wir hier in diesem spot nur hände wie TT-QQ oder AQ haben (coldcallen) ist das natürlich ziemlich schlecht wenn es für einen villain ersichtlich sein sollte. Genau aus dem Grund finde ich es auch nicht gut QQ zu coldcallen, weil wir dann gar nicht erst in diesem Spot sein sollten (wenn es so erischtlich ist was wir haben :P), außer wir hatten eben die intention zu trappen weil er eine zu weite range squeezt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (10-09-2009 um 14:21 Uhr).
 
Alt
Standard
10-09-2009, 15:25
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mit welchen anderen Händen würde ein TAG Hero hier den Squeeze evtl. coldcallen? SCs, kleinere PPs?

Klar ist Tischdynamik entscheidend, aber über die wissen wir nichts und da Hero und BB nur 19 Hände zusammen am Tisch sitzen wird es zumindest zwischen den beiden wohl nicht viel geben. Nach dem BU hatte ich ja bereits gefragt, der ist natürlich entscheidend.

Habe mir grade btw erstmals (shame on me) genauer angeschaut was Hero braucht um den Shove zu bezahlen, das sind auf den ersten Blick weniger als 30% Equity. Dafür folde ich das wohl auch nicht, das war mir beim ersten durchschauen der Hand nicht so klar. Gehe aber weiterhin davon aus, hier oft nicht gut zu sein wenn BU verhältnismäßig tight ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[6max] NL50 - AJ Shockdoc1 Poker Handanalysen 5 10-04-2009 14:28
[6max] NL50 - AK OOP Shockdoc1 Poker Handanalysen 3 10-04-2009 14:14
NL50: KK, ugly Spot am River B!gSl!ck3r Poker Handanalysen 10 24-03-2009 14:53
NL50: 3 bet Spot with AA Spooowi Poker Handanalysen 5 21-03-2009 14:20