Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] StraightEdge - Together we stand, divided we fall

Alt
Standard
[Blog] StraightEdge - Together we stand, divided we fall - 11-09-2009, 10:50
(#1)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Together we stand, divided we fall


So ähnlich lautet es in "Another brick in the wall" von Pink Floyd. Getreu nach diesem Motto beginnen wir diesen Blog. Wir, das bin ich, Fantaschmugg, und Serum C.D. Serum wird sich sicherlich hier auch noch vorstellen. Als Standby-Blogger sozusagen halten wir ein Türchen für milarepa1 offen, der aktuell einen Gemeinschafts-6max-Blog aufmachen möchte. Du bist hier immer herzlich willkommen und viel Erfolg bei deinem Blog.

Edit: Kaum gestartet und schon Zuwachs. wohldemort wird unser Blogger-Team ab sofort unterstützen und ebenfalls straight-edge bloggen. Herzlich willkommen!


Der Fantaschmugg heisst eigentlich Fantaschmuggler, mehr Buchstaben passten anno 2007 allerdings bei Stars nicht ins Anmeldefeld. Geworfen wurde ich mit Namen Christian im Jahr 1978 im nördlichen Ruhrgebiet und vegetiere dort seitdem vor mich hin. Ich bin Pro im Bereich des Vertriebs, verdien dort also meine Sporen, um meine Familie (Gruß an Maverick81 ) irgendwie durchzubringen. Zur Familie gehören unser ganzer Stolz, unsere beiden Zwillinge, die im Oktober ihr 1-jähriges feiern.

Jetzt zum wesentlichen: Poker seit 2007, wie gesagt, begonnen mit 1,20$-SnG, raufgequält auf 6,50$-SnG, nach Cashout wieder auf 50$ runter. Nach erfolglosen Cashgame-Experimenten bin ich wieder bei den guten alten SnG's gelandet, wobei ich da zwischen MTT's und SnG's hin- und herwechsle.

Zur Zeit bin ich vermehrt auf den $1,10ern Turbo 45-MTT-SnG zu finden, die momentan auch ganz gut laufen.

Nebenbei cleare ich gerade den Take2-Bonus auf Fulltilt mit NL2-BSS und 4-tabling, welches ich nach hoffentlich erfolgreichem Abschluss Ende September beenden werde und wieder nur auf Stars spielen werde (Cashgame ist halt nix für mich, aber was tut man nicht alles für 50$ ).

Zeit für die aktuellen Stats:
Pokerstars
BR: 54$
Gesamt-ROI (1.100 SnG/MTT): 7%

September-ROI: 34% (35 Tourney)
September-Winnings: 19$

Fulltilt
BR: 31$
[X] 5$-Bonus
[X] 15$-Bonus
[X] 25$-Bonus
[X] 50$-Bonus


Warum dieser Blog?
Nun, ich habe einige erfolglose Blogversuche hinter mir, da ich aufgrund von Zeitmangel nur noch sehr unregelmäßig Updates machen konnte. Darum ist Serum C.D zu mir ins Boot gehüpft und wir werden beide versuchen, diesen Blog am Leben und interessant zu halten. Wir wollen beide unser Spiel verbessern und wenn wir uns regelmäßig Feedback geben, denke ich, wird das auch gut funktionieren.


Meine Ziele:
[ ] BR >$100
[ ] Aufstieg auf 3,25 Turbo SnG/MTT

Ich werde nach 60-Buyin-Regel spielen, ab 200$ erfolgt also der Aufstieg, so ich es denn dahin schaffe.

Ich werde diesen Blog 2-3 mal die Woche mit meinen neuen Stats aktualisieren, ansonsten hoffe ich, das wir viele Leser, schöne Hand-Diskussionen und eine Menge Spaß bekommen werden.

In diesem Sinne,
Christian


Aktuelle Blogger:
wohldemort
Serum C.D
fantaschmugg


Geändert von fantaschmugg (29-09-2009 um 13:12 Uhr).
 
Alt
Standard
. - 11-09-2009, 11:05
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
GL und viel Spaß beim Bloggen! Achja, und always stay true to the edge xxx



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-09-2009, 11:41
(#3)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Serum bloggt? Ich besorg mir schon mal ein Wörterbuch "Serumanisch - Deutsch"
 
Alt
Standard
11-09-2009, 12:23
(#4)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Geht direkt klasse los mit so ner richtigen MEGA-Glückssträhne



Ich denke, der Push hier geht in Ordnung, da Villain jede Bildkarte geminraist hat.




Kennen wir alle, haben wir alle schon mal mitgemacht, soll auch nur als Beginn für die weiteren 2 Hände sein.




Derselbe Gegner suckt mich wieder am River aus, nachdem ich mich wieder von der KK-Schlappe erholt habe. Ich ging hier von einem Steal aus, das er mit QJs ein für seine Verhältnisse Monster hielt, überraschte mich doch.




Bei der 7 am Turn hatte ich noch leise Hoffnung, da beide durchcheckten, die 8 am River killt mich aber wie erwartet.




War der Push hier so in Ordnung?


3,30$ verloren, halt Pech gehabt, mich ärgert halt nur, das es den River gibt
 
Alt
Standard
11-09-2009, 13:26
(#5)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Ob du nun am River verlierst, oder schon am Flop, ist bei einem Preflop all in unerheblich. Ansonsten kann ich dir da zustimmen:
PRO 4 cards board!


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Post
11-09-2009, 17:29
(#6)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Moin Moin

Ja, wie fanta schon geschrieben hat, bin ich auch dabei. Dann stell ich mich auch mal kurz vor:

Also ich bin Andreas genannt Andy und wurde in der schönen Schweiz geboren, und friste dort in der Nähe von Luzern, falls jeamnd die Schweiz kennt, mein irdisches dasein.

Nun gleich zum wesentlichen und zwar Poker: Ich pokere schon etwa 2 Jahre, jedoch die ersten 1 1/2 auf sehr schwachem Niveau. Dann begann ich mich vortzubilden. Begonnen hab ich mit DoNs und hab mich jetzt für die normalen SnGs entschlossen. Im Moment sind es die 1.75er 18 Mann turbos.

Was ich mir von Teambloggen erhoffe? Naja, ich will ehrlich sein: Ich habe manchmal einfach keinen Bock meine ganzen HHs nochmal zu durchsuchen und nach Fehlern zu suchen. Und Updates ohne Hände sind meist unattraktiv. Wenn ich aber mit mehrern Leuten blogge, muss ich das weniger tun Aber das ist natürlich nicht der einzige Grund. Ich habe natürlich auch Freude am bloggen, und hab auch noch nie bei nem Teamblog mitgemacht. Zudem erhoffe ich mir natürlich auch, mich weiterzubilden.

Ja. Begebe mich jetzt mal in die PS Software und werde die erste Session spielen. Mal schauen ob mir der neue Blog glück bringt

EDIT:

wusste doch ich hab was vergessen

BR: vor der Session auf 72$

Ziele für September:

[ ] BR auf 100$ pushen
[ ] Bonus clearen (noch knapp 150 FPP)
[ ] Regelmässig in den Blog schreiben


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...

Geändert von wohldemort (11-09-2009 um 17:43 Uhr).
 
Alt
Post
11-09-2009, 18:56
(#7)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
So, hier das erste Update:

Bin bei drei von vier Turnieren vor dem Geld gebustet. Beim letzten hab ich dann aber gewinnen können, und so hab ich nun eine BR von 76$.

Hatte mich beim Turnier das ich gewann so knapp ins Gled gezittert, und bin dann auch noch ins HU gekommen. War dort aber 3:1 im Rückstand. Jedoch erwischte ich den besten Gegner. So konnte ich nach nem Aufdoppler einfach weiter Blinds stehelen und schon gewann ich

Hier auch noch ein Paar Hände:

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.75 Tournament, 100/200 Blinds (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t2800)
SB (t1495)
wohldemort (BB) (t2340)
UTG (t1820)
MP (t2450)

wohldemort's M: 7.80

Preflop: wohldemort is BB with ,
UTG calls t200, 3 folds, wohldemort checks

Flop: (t500) , , (2 players)
wohldemort checks, UTG checks

Turn: (t500) (2 players)
wohldemort bets t600, UTG raises to t1200, wohldemort calls t600

River: (t2900) (2 players)
wohldemort checks, UTG bets t420 (All-In), wohldemort calls t420

Total pot: t3740

Results:
wohldemort had , (two pair, Jacks and eights).
UTG had , (three of a kind, eights).
Outcome:

Naja, was meint ihr? Nachdem er den Flop nach meinem Check nicht anspielt, geb ich ihm die acht halt nicht. Beim Raise hab ich nicht viel nachgedacht, war wohl ein Fehler..

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.75 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t3250)
UTG+1 (t2410)
MP1 (t3855)
MP2 (t1745)
wohldemort (MP3) (t345)
CO (t3790)
Button (t2075)
SB (t5305)
BB (t4225)

wohldemort's M: 0.66

Preflop: wohldemort is MP3 with ,
4 folds, wohldemort bets t320 (All-In), 1 fold, Button raises to t600, 2 folds

Flop: (t1165) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t1165) (2 players, 1 all-in)

River: (t1165) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t1165

Results:
Button had , (two pair, Kings and sixes).
wohldemort had , (full house, sixes over Kings).
Outcome: wohldemort won t1165


Diese Hand geschah am selben Tisch kurze Zeit später, bei der nächsten Hand flog ich dann aber doch raus.

Naja, nicht die überragende Session aber immerhin im Plus abgeschlossen..

Hier noch ein tolles Lied, dass wir im Orchester in dem ich musiziere Spielen




Greez


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
11-09-2009, 19:19
(#8)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Hey Andy,

Gratz zur erfolgreichen Session.

Gucken wir mal auf die Hände:

Bei der J5-Hand hätte ich auf dem Flop eine 2/3-Pot-Bet (300-350) gebracht, einfach um zu gucken, ob das Toppair-weak kicker noch gut ist. Hätte Villain gecallt, hätte ich im Anschluss check/fold gespielt. Vor allem wäre dann am Turn vermutlich die Bet seinerseits gekommen, auf die ich dann locker folden kann.

Andere Möglichkeit ist auch direkt am Flop zu pushen, da du ja nur noch 11 BB's hast und OOP bist.

Zur 76o-Hand gibts halt nicht viel zu zu sagen. Da pushe ich anytwo in any position, von daher nice hand!
 
Alt
Post
11-09-2009, 19:52
(#9)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
[QUOTE=fantaschmugg;1217385]
Bei der J5-Hand hätte ich auf dem Flop eine 2/3-Pot-Bet (300-350) gebracht, einfach um zu gucken, ob das Toppair-weak kicker noch gut ist. Hätte Villain gecallt, hätte ich im Anschluss check/fold gespielt. Vor allem wäre dann am Turn vermutlich die Bet seinerseits gekommen, auf die ich dann locker folden kann.[QUOTE]

ja denke so wärs besser gewesen.

Zu deinen Händen:

Nr. 1:
jap, push von mir aus gesehen in Ordnung

Nr. 2:
ganz klarer call, ist halt einfach nur pech das er die Backdoorstraight bekommt.

Nr. 3:
Ich persönlich hätte da nicht gepusht. Ist aber mMn ein Grenzfall

Nr. 4:
Klarer push, und blöder River..

Nr. 5:
Der Push find ich eingentlich in Ordnung. Ich calle da meist nur. Wenn der Flop dann gefährlich kommt, kann ich C/F spielen. Bin mir aber nicht sicher, ob das die bessere Variante ist.


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
11-09-2009, 20:00
(#10)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Zitat:
Zitat von wohldemort Beitrag anzeigen

Nr. 5:
Der Push find ich eingentlich in Ordnung. Ich calle da meist nur. Wenn der Flop dann gefährlich kommt, kann ich C/F spielen. Bin mir aber nicht sicher, ob das die bessere Variante ist.
Prob ist hier, wenn ich nur calle, sind 1000 im Pot und mein Stack ist dann bei 1200. Da komm ich aus der Nummer eh nicht mehr raus. Deswegen hab ich auch gepusht, um hier auf dem Flop nicht vor einer schwierigen Entscheidung zu stehen, gerade, wenn kein A und keine Q erscheint.


Edit:
Die letzte Session für heute beging ich mit einem Plus von 0,80$. Einmal bust mit AQs vs. 99 ohne Hilfe auf dem Board und einmal hats zu Platz 6 gereicht. Hier die Hand, mit der ich gebustet bin.




Ich wollte weit nach vorne kommen, sodass ich hier pushte. Lt. SngWizard ists zwar ein knapper Fold, aber nach den Blinds hätte ich noch 2 BB's übrig gehabt, was mir höchstens einen besseren Platz am Ende beschert hätte. Da ich immer auf Sieg spiele, pushte ich hier alles oder nichts. War halt dann nichts.

Geändert von fantaschmugg (11-09-2009 um 20:39 Uhr).