Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

$0.10 NL Hold'em [turbo - 360 player] spielbar?

Alt
Standard
$0.10 NL Hold'em [turbo - 360 player] spielbar? - 11-09-2009, 14:42
(#1)
Benutzerbild von emkaoh
Since: Sep 2009
Posts: 5
Guten Tag Community,

da meine BR in den letzten Tagen in den Keller gegangen ist bin ich nun dabei sie wieder mit den angesprochenen Turnier wieder zu erhöhen.

Meine BR liegt momentan bei $16,00 hab schon einen Dollar bei den Turnieren verloren

Wollte nun mal fragen ob es da eine andere Möglichkeit gibt. Mit der SSS wollte ich nun nicht anfangen, da diese ja recht Varianzreich ist...

Leider hab ich festgestellt das ich bei den Turnieren sehr wenige Hände spiele kann und dann sehr schnell nur noch Push or Fold mache und jede menge Caller bekomme.

Würde mich über einige Antworten freuen

MfG

emkaoh
 
Alt
Standard
11-09-2009, 14:47
(#2)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Lern dir ein wenig ICM an und das klappt schon, ich hab mal eins von denen gewonnen, ist wirklichen mega fishig... musst dihc halt auf die ranges deiner gegner einstellen, wenn die schon mit 67s pushen dann pusht du halt auch mit KJ
 
Alt
Standard
11-09-2009, 14:52
(#3)
Benutzerbild von emkaoh
Since: Sep 2009
Posts: 5
wenn es denn mal 67s wäre

gibt es denn für anfänger nen icm artikel? oder ist der erst ab fortgeschritten zu empfehlen?
 
Alt
Standard
11-09-2009, 15:37
(#4)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
die dinger sind auch sehr varianzreich (da turbo)

ich würde dir, wenn du nicht so auf push or fold stehst, die 0,25$ 45-mann sngs empfehlen.

mit 10-minuten-blinds, dauert ein sng etwa 2 stunden
 
Alt
Standard
11-09-2009, 16:12
(#5)
Benutzerbild von djmax215
Since: Oct 2008
Posts: 16
Die Antwort auf alle deine Fragen lautet NL2.

Glaub mir, dieses Spiel ist so varianzarm du machst kontinuierlich plus da reichen 16$. Kauf dich aber mit 100BB ein, es müssen keine 250 sein und mach saftige preflop raises mit 10BB. Kannst auch mal am River bei nem 30c pot 40 reinknallen wenn du meinst deine hand ist besser.

mfg das wird schon
 
Alt
Standard
11-09-2009, 17:50
(#6)
Benutzerbild von Akidosan
Since: Apr 2008
Posts: 38
Meiner Meinung nach lohnen sich diese "$0.10 NL Hold'em [turbo - 360 player]"-Turniere nicht. Du musst mindestens 36ster werden, um Deinen Einsatz zu verdoppeln. Wie oft wird das geschehen? Und wie lange dauert es jeweils?

Man darf bei diesen Mini-Buyin-Turnieren nicht vergessen, dass man gegen einen Haufen unberechenbarer "4 und 5 in Karo ist eine tolle Hand"-Spieler antritt. Ich glaube, dass man selbst als sehr guter Spieler echte Probleme haben dürfte, in solchen Turnieren mit vernünftigem Poker weit zu kommen.

Allgemein, so denke ich, ist es bei einer BR von 16,00 Dollar kein lukrativer Weg, über Turniere an mehr Kohle zu kommen. CashGame bietet sich an, auch SNGs sind noch eine Überlegung wert. Dabei solltest Du Dir aber vorher einmal durch den Kopf (und den Taschenrechner) gehen lassen, was Dir liegt und was nicht. Manche kommen wesentlich besser mit 9er-SNGs klar als mit 45ern. Die SNGs sind auch nicht alle gleichwertig, was die Auszahlung im Verhältnis zum minimalsten Rang, den man erreichen muss, und dem dazu notwendigen Zeitaufwand angeht.

So viel fürs Erste ...
 
Alt
Standard
12-09-2009, 02:11
(#7)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Zitat:
Zitat von Akidosan Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach lohnen sich diese "$0.10 NL Hold'em [turbo - 360 player]"-Turniere nicht. Du musst mindestens 36ster werden, um Deinen Einsatz zu verdoppeln. Wie oft wird das geschehen? Und wie lange dauert es jeweils?

Man darf bei diesen Mini-Buyin-Turnieren nicht vergessen, dass man gegen einen Haufen unberechenbarer "4 und 5 in Karo ist eine tolle Hand"-Spieler antritt. Ich glaube, dass man selbst als sehr guter Spieler echte Probleme haben dürfte, in solchen Turnieren mit vernünftigem Poker weit zu kommen.

So viel fürs Erste ...
wie shcon geschrieben sind diese turniere varianzreich.

man spielt sie um zu gewinnen und nicht um jewils das buyin zu verdoppeln der sieger bekommt ja immerhin 600BI (ca.^^)
klar 100 dieser sngs ist keine gute samplesize, von denen braucht man 1000e damit man mal ne info bekommt wie lukrativ sie sind
 
Alt
Standard
12-09-2009, 14:13
(#8)
Benutzerbild von emkaoh
Since: Sep 2009
Posts: 5
Danke für die ganzen Antworten.

Habe heute morgen die $0.25 SnG's gespielt und kann nur sagen...einfach super.
 
Alt
Standard
12-09-2009, 14:58
(#9)
Benutzerbild von faltpferd
Since: Dec 2008
Posts: 59
Zitat:
Zitat von Akidosan Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach lohnen sich diese "$0.10 NL Hold'em [turbo - 360 player]"-Turniere nicht. Du musst mindestens 36ster werden, um Deinen Einsatz zu verdoppeln. Wie oft wird das geschehen? Und wie lange dauert es jeweils?
Ich habe bisher etliche dieser Turniere gezockt, und diese sind sowas von locker zu schlagen. Das passiert oft genug, dass man ITM kommt. Eigentlich öfters als man denkt. Sogar für einen normalen 1,10-er Breakeven Spieler sind diese Dinger mühelos mit über 100%-Roi zu schlagen. Im Prinzip wird jeder auf diesen Turnieren profitabel spielen, auch ohne groß Ahnung vom Pokern zu haben, es sei denn er hat selbst einen an der Klatsche. Bei diesen Turnieren juckt es wirklich keinen ob du schon Flush oder Fullhouse fertig hast. Die callen es trotzdem und schieben einfach die Chips in die Mitte rein. Asse mit Idiotenkicker werden gegen AK voll ausbezahlt. Da triffst du manchmal die Trips und hast Showdown gegen 2 Leute, die Mid- und Bottompair gefloppt haben, und, und, und, Natürlich varianzreich aber longterm dicke zu schlagen. Nur wer will das wirklich langfristig zocken? Ich hätte kein Bock darauf.

Zitat:
Zitat von emkaoh Beitrag anzeigen
Habe heute morgen die $0.25 SnG's gespielt und kann nur sagen...einfach super.
Da kannst du dich auch austoben. Viel Glück dabei. Viele Anfänger, die aber zum Teil ängstlicher spielen als auf den 10-Cent Turnieren. Diese kommen mit der aggressiven Spielweise in der späten Phase überhaupt nicht zurecht. Auch richtig Banane zu spielen. Ohne unglaubliche Suckouts landet man oft ITM. Wenn du dich zu Tode da grindest kannst du deine BR wieder sanieren. Da brauchst du aber wirklich Geduld, wenn man bedenkt wie niedrig die Gewinne sind. Und was gut ist, kein Rake. Du hast damit die richtige Wahl getroffen, diese Turniere sind besser und profitabler als 10-Cent Turniere, und es sieht zumindest etwas nach Poker aus.
 
Alt
Standard
12-09-2009, 15:39
(#10)
Benutzerbild von Miclan
Since: Mar 2008
Posts: 1.666
Probier es doch einfach mal mit den 10 Cent Turnieren! Da hast du mehr Zeit!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
180 player sit&go 3,30$ + Rebuy (turbo) In_Flames123 Poker Handanalysen 7 16-10-2009 12:31
1,10$ 45-Player Turbo SnGs Revager Poker Handanalysen 11 23-05-2009 08:17
SnG´s 90 u. 180 Player Turbo - BRM der brachse Poker Handanalysen 10 23-05-2009 07:47
[Blog] Zum Winning Player mit No Limit Hold'em? bäsi123 Blogs, Berichte, Brags & Beats 91 05-11-2008 22:35
Wer spielt 0,10$ NL Hold'em (turbo-50$ added) kalle67ger Poker Talk & Community 330 07-09-2008 16:14