Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 2 FR: Wie kann man so 'ne Hand profitabler spielen

Alt
Standard
NL 2 FR: Wie kann man so 'ne Hand profitabler spielen - 19-12-2007, 23:03
(#1)
Benutzerbild von commisario
Since: Aug 2007
Posts: 216
BronzeStar
Hatte heute den seltenen Fall der folgenden Hand:

Poker Stars, $0.01/$0.02 NL Hold'em Cash Game, 9 Players
Konvertiert durch LeggoPoker.com

Pre-Flop: dealt to Hero (UTG+2)
UTG calls $0.02, UTG+1 folds, Hero raises to $0.07, 3 folds, BTN calls $0.07, 3 folds

Flop: ($0.19) (2 Players)
Hero checks, BTN checks

Turn: ($0.19) (2 Players)
Hero checks, BTN checks

River: ($0.19) (2 Players)
Hero bets $0.05, BTN folds

Results: $0.19 Pot ($0 Rake)
Hero mucked and WON $x.xx (+$x.xx NET)

BTN war mir bekannt als LAG-passiv, der nicht gerade dumm spielt.

Nach dem River hoffte ich, dass er nicht davon ausging, dass ich 'nen Karo hatte. Da zudem die höchste Karte auf dem Board eine war, hoffte ich weiterhin, dass er etwas getroffen hatte (am besten die ).

Hätte ich bereits nach Flop oder Turn anspielen sollen, um mehr Gewinn zu erzielen?
 
Alt
Standard
19-12-2007, 23:07
(#2)
Benutzerbild von Dani-münchen
Since: Dec 2007
Posts: 85
Ich spiele spätestens am Turn an, irgendwann will ich ja mein Geld in den Pott bekommen. Ansonsten freu dich über die gewonnene Hand und sei froh, dass dein gegner nicht die Karo-4 hielt, wär ein übler Badbeat geworden...
 
Alt
Standard
20-12-2007, 00:14
(#3)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
du als preflopaggressor mußt auch hier den flop anspielen,dir glaubt man am wenigsten den flush.
am turn is es natürlich nich hoffnungsvoller villain reinzubekommen. hat er vielleicht twopair würde er eine bet mitgehen. am river is es dann zu spät und du hast auch nur noch die 4th nuts...
 
Alt
Standard
20-12-2007, 00:20
(#4)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
das tscheken is zu verdächtig, bet lieber was kleines am flop. so 1/2 pot. evtl. entschlisset der sich dich zu raisen, dann überlegst weng und callst und checkst den T.
aber wenn der nigs hat folded der eh, von daher musst früh mim betten anfange!

miau miauerle
 
Alt
Standard
20-12-2007, 00:32
(#5)
Benutzerbild von commisario
Since: Aug 2007
Posts: 216
BronzeStar
Super Antworten - in diesem Forum wird wirklich einem geholfen.

Mein Fehler war zu denken: Lass dem 'ne Chance, was zu treffen, damit er bei einem Bet von mir einfach nicht mehr folden kann.

Wie "Dani-münchen" aber zurecht gesagt hat, hätte das für mich ganz böse enden können.
 
Alt
Standard
20-12-2007, 03:28
(#6)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Zitat:
Zitat von commisario Beitrag anzeigen
Super Antworten - in diesem Forum wird wirklich einem geholfen.

Mein Fehler war zu denken: Lass dem 'ne Chance, was zu treffen, damit er bei einem Bet von mir einfach nicht mehr folden kann.

Wie "Dani-münchen" aber zurecht gesagt hat, hätte das für mich ganz böse enden können.
Nicht bloss das - sondern was soll er hier groß noch treffen? Er wird wenn er kein Karo hat am Flop wohl evtl noch mit einem Pair callen - bzw. dich sogar versuchen wegen dem board aus dem Pot zu bluffen durch einen Re-raise. Falls er kein Karo hat wird er nach dem 4ten Karo wohl sowieso auf alles folden.

Hab auch schon Hände gesehen wo Nutflushes durch exzessives Free-play ihren Gegenüber Fullhouses ermöglicht haben und dann gut geblutet haben.
 
Alt
Standard
20-12-2007, 19:23
(#7)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
bet flop,mit der Q oda dem J in karo callt er dich vllt noch
vllt hat er auch was getroffn und reraist dann um es zu protecten
turn dann vllt c/r
und river bet
 
Alt
Standard
20-12-2007, 21:11
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Bet the f***ing Flop. Jedes Karo veringert deine Chance ausgezahlt zu werden, sowohl von Sets und Two Pair als auch schlechteren Flushes. Ich potte diesen Flop mit den Nuts in ca. 100% der Fälle, tzu mind. auf dem Level.

Aber was ist bitte ein LAG-passiv?
 
Alt
Standard
20-12-2007, 22:39
(#9)
Benutzerbild von commisario
Since: Aug 2007
Posts: 216
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
Aber was ist bitte ein LAG-passiv?
LAG = Loose aggressiv im preflop
-passiv = passiv nach dem Flop

Und warum ist der Flop bei dir mit einem Schimpfwort beschrieben?
Hast Du was gegen den Flop beim Poker?
Sollte man den weglassen?
 
Alt
Standard
21-12-2007, 11:01
(#10)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von commisario Beitrag anzeigen
Und warum ist der Flop bei dir mit einem Schimpfwort beschrieben?
Hast Du was gegen den Flop beim Poker?
Sollte man den weglassen?
Ich wollte der Aussage, den Flop hier zu betten, Nachdruck verleihen. Denn den Flop nicht zu betten ist hoch verantwoprtungslos.

Besonders gegen einen Postflop passivem Spieler, von dem wir nicht erwarten könne, dass er uns das Betting abnimmt. Da müssen wir uns schon die Mühe machen und ihn an der Hand nach Value Town führen.