Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Scoring Sytem vom Tablescanner des HoldemManagers

Alt
Standard
Scoring Sytem vom Tablescanner des HoldemManagers - 14-09-2009, 20:09
(#1)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
Hallo,

ich habe mir gestern den Tablescanner vom HoldemManager gekauft. Jetzt möchte ich Ihn konfigurieren.
Im Tablescanner gibt es einen Scoring Filter. Das heisst man kann Spieler von denen man schon Hände in seiner Datenbank hat anhand von Parameter Punkte geben. Dann werden von allen Spieler die an einem Tisch sitzen die Punkte zusammen gezählt und man kann dann die Tische mit den meisten Punkten sich anzeigen lassen.

Jetzt bin ich nur am überlegen wie ich die Punkte am besten vergeben soll. Ich habe mir schon was ausgedacht und würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen.

Es ist gedacht für NL25 FullRing

Vpip (min.100 Hände)
0-8% -5 Pkt
8-15% 0 Pkt
15-20% 1 Pkt
20-25% 2 Pkt
25-30% 3 Pkt
30-40% 5 Pkt
50-75% 10Pkt
75-100% 20Pkt

PFR (min.100 Hände)
0-5% 5 Pkt
5-10% 3 Pkt
10-15% 1 Pkt
15-20% 0 Pkt
20-25% -1 Pkt
25-40% -3 Pkt

AF (min.100 Hände)
0.0-0.5 10 Pkt
0.5-0.8 5 Pkt
0.8-1.2 3 Pkt
1.2-1.5 1 Pkt
1.5-2.5 0 Pkt
2.5-3.5 -1 Pkt
3.5-6.0 -3 Pkt
6.0-10 -5 Pkt

BB/100 (min.1000 Hände)
-6 bis -20 2 Pkt
-3 bis -6 1 Pkt
+6 bis +20 -2 Pkt


Jetzt könnte ich noch 3Bet, WSD, WTSD bewerten. Vielleicht könnte ihr mir dabei helfen.
Denn ich weiß nicht so richtig ob man jetzt gerne Spieler mit einem hohen WTSD Wert am Tische sitzen haben möchte oder nicht. Denn daß sind ja in aller Regel CallingStation die man nicht so gut bluffen kann.
Bei 3Bet Werten denke ich muss keine Punkte vergeben.

Geändert von MaZe 81 (14-09-2009 um 20:13 Uhr).