Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL 0,10/0,20c 6-max - need Feedback

Alt
Standard
FL 0,10/0,20c 6-max - need Feedback - 14-09-2009, 22:25
(#1)
Benutzerbild von ShD01
Since: Nov 2007
Posts: 1.364
Hallo zusammen, ich hab vor kurzer Zeit angefangen Fixed Limit 6-max auf 0,10/0,20c zu spielen und möchte euch hier mal meinen Graphen und ein paar Stats posten und einfach mal Meinungen dazu einholen wie und wo ich vll mein Spiel verbessern kann.

Graph:



Stats:



Danke


Wer Fragen hat kann mir gerne eine PN schicken!

Geändert von ShD01 (14-09-2009 um 22:27 Uhr).
 
Alt
Standard
14-09-2009, 22:36
(#2)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Du bist noch viiiiiiiiiiiiiiiel zu tight und viiiiiiiiiiiiel zu nitty postflop. Dein VPIP liegt bei unter 20%, dafür wirst du auf höheren Stakes massiv bestraft werden, ebenso wie dein niedriger Went to SD Wert. Du foldest ergo zuviel vor und nach dem Flop und macht dich damit zum leichten Opfer von aggressiven Gegnern.

Anzustreben wäre ein VPIP von 23-24% samt korrespondierenden PFR Wert von 18%-19% plus einem WTS von 38% bis 39%, damit wirst du auch auf höheren Stakes erfolgreich sein.
 
Alt
Standard
14-09-2009, 22:42
(#3)
Benutzerbild von ShD01
Since: Nov 2007
Posts: 1.364
Noch sind es ja Micro-Limits und ich strebe auch erst das nächst höhere Level an somit 0,25/0,50c.


Wer Fragen hat kann mir gerne eine PN schicken!
 
Alt
Standard
14-09-2009, 23:26
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Es gibt doch tatsächlich Leute die noch tighter Preflop spielen als ich

Nee, wie Mart shcon sagte, VPIP und damit zwangsläufig auch der PFR müssen hoch, WTSD auf 38-40 und du musst mehr deinen BB defenden, denn im Moment kann man vom BU oder SB any two gegen dich raisen, da du entweder preflop foldest zu 85% oder postflop, da du nur 34$ zu SD gehst.

Und 25c/50c sind btw auch noch mikrolimits, auch wenn da etwas vernünftiger gespielt wird als auf 10c/20c.

Aber fast 500BB in 8K Händen ist shcon ein kranker Upswong
 
Alt
Standard
15-09-2009, 07:06
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Unbedingt viiiel mehr Hände spielen!

Mit Blind Defense solltest Du Dich auch beschäftigen, das findet bei Dir ja gar nicht statt.

Trotzdem: Solid Winrate!
 
Alt
Standard
15-09-2009, 11:30
(#6)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
wtf @ 84 Fold BB to steal
 
Alt
Standard
16-09-2009, 09:38
(#7)
Benutzerbild von ShD01
Since: Nov 2007
Posts: 1.364
Danke erstmal für die Antworten, bei meiner heutigen Session werde ich dann mal versuchen mehr Hände und vorallem mehr Hände aus dem BB zu spielen, gibt es sonst noch auffälligkeiten an hand meinen stats die ich unbedingt verbessern sollte?
Ab wann ratet ihr einen Limitaufstieg?

Grüße


Wer Fragen hat kann mir gerne eine PN schicken!
 
Alt
Standard
16-09-2009, 10:27
(#8)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
limitauf7abstiege würde ich in den mikros strikt nach BRM befolgen.
Es macht keinen sinn in den highrake mikrolimits zu lange zu verweilen.
ziel sollte es sein, so schnell es geht womöglich ohne große cashouts in die midstacks zu kommen.

auf/absteigen nach 500BB regel für shorthanded.
ab 2/4$ evtl etwas konservativer im BRM werden.

das probolem was viele falsch machen:
Viele wollen eine genaue winrate auf den mikros herausfinden womit sie longterm kalkulieren können, nur dass macht relativ wenig sinn.
Ich werde häufig in den micros in einem upswing die br für das nächst höhere limit erreichen. hier sollte ich dann auch aufsteigen, auch wenn ich meine winrate nach 5K Händen evtl gar nciht richtig bestimmt habe.

bei 500BB fürs nächste limit aufsteigen, absteigen sobald man nur noch 500BB fürs nächst untere limit hat.

generell solltest du wie über mir geschrieben deutlichst looser werden.
auf den stakes wäre es zu empfehlen richtung 23/17 VPIP/PFR zu gehen, je höher die limits umso looser kansnt du werden, nur auf den micros solltest du es nicht übertreiben da der rake in relation sehr hoch ist.
generell kannst du als richline sagen: VPIP sollte in etwa das 1.5 fache des PFR betragen.
unter 1.5 also zB 22/19 ist nicht so schlimm wie größer als 1.5 zB 22/11, nur nebenbei^^

dein att to steal ist mit 20% deutlcih zu niedrig, hier würd eich auf den limits richtung 30%+ gehen als minimum.
ganz einfach in lateposition vom BU/CO als first in deutlich mehr hände erhöhen und auch deutlich mehr limper vor dir isolieren.

dein fold SB to steal ist ok, aber grade auf diesen limits kannst du bei vielen limpern ohne raise vore dir eine große range completen.

dein fold BB to steal ist natürlich hardcore^^
den musst du deutlich runterbringen, also viel viel mehr hände deffenden.
versuch nach potodds zu deffenden.
bei 5.5:1 kannst du fast any suited cards deffenden, ab 9:1 any two.
ansonsten solltest du gucken, dass du minimum 55% fold BB to steal erreichst.

hoffe konnte helfen,
cya
 
Alt
Standard
16-09-2009, 17:56
(#9)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Aber fast 500BB in 8K Händen ist shcon ein kranker Upswong
Hat Markus von seinem persönlichen Coach gelernt - heute der Godfather of upswing ^^
First time ever alle Werte vom HEM im *grünen Bereich* ... sorry for abusing your thread, Markus

 
Alt
Standard
17-09-2009, 11:20
(#10)
Benutzerbild von ich 325
Since: Jan 2008
Posts: 1.833
hatte dich ja gestern mal an nem tisch von mir, so gegen mittag, hast imo da auch besser defendet, is aber nurn gefühl da ich selber keinen tracker habe.

btw hab da mit dem BB defenden jetz auch mal ausprobiert und bin seit gestern nachmittag 150BB up auf geschätzte 800-1000 hände

dafür hab ich das gefühl, dass ich selber grad ins abndere extrem verfalle, weil mein fold to steal im BB ca 15-20 % is was imo irgendwie zuviel defending is.

bin auch insgesamt looser geworden deswegen also wahrscheinlich 34/22 oder so ... was aber imo eben am BB defenden liegt

sonst wars halt 26-29/19-22

wie gesagt stats leider ohne gewähr^^


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless

MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga