Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 6-max QJs TP checkbehind river

Alt
Standard
NL2 6-max QJs TP checkbehind river - 16-09-2009, 19:11
(#1)
Benutzerbild von LastHop3
Since: May 2008
Posts: 15
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($2.66)
BB ($4.71)
Hero (UTG) ($2.22)
Button ($3.58)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.07, Button calls $0.07, 2 folds

Flop: ($0.17) , , (2 players)
Hero bets $0.11, Button calls $0.11

Turn: ($0.39) (2 players)
Hero bets $0.26, Button calls $0.26

River: ($0.91) (2 players)
Hero checks, Button checks

Total pot: $0.91 | Rake: $0

Results:
Button mucked , (one pair, threes).
Hero had , (one pair, Queens).
Outcome: Hero won $0.91

Eventuell thrid Barrel am River?
Conti bet ok gewesen?

Geändert von LastHop3 (16-09-2009 um 19:21 Uhr).
 
Alt
Standard
16-09-2009, 19:17
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Da gibts nur eine Antwort:

http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

und richtiges Format einstellen!
 
Alt
Standard
. - 17-09-2009, 08:12
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hey, lass bitte beim nächsten mal einfach die Resultate weg! Dann ist es leichter eine Hand unvoreingenommen und nicht Resultat-orientiert zu analysieren.

Ich würde den River nochmal zur Hälfte potten. Sind wenig Draws unterwegs, wenn Villain 67 oder A2 halten sollte, können wir noch gegen einen Raise folden, und Villains Calldown sieht nach einer 8 oder SD Value aus. Deine Hand kann man auch kaum auf eine Q festnageln.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter