Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 FR: Trips am River folden nach Donk?

Alt
Standard
NL50 FR: Trips am River folden nach Donk? - 17-09-2009, 16:16
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Villain Stats:
VPIP: 12
PFR: 7
AF: 1.0
Agg: 20
WTS: 40
W$SD: 50
Hände: 43

Fragen:

- wie reagiert ihr auf die Donk am River?

Eigene Handanalyse:
Am Flop bin ich meist vorne also wird protektet. Villain kann mit Ax, nem Draw, sowas wie KK halten. Am Turn ändert sich nicht viel. Also wieder protekten. Am River halte ich Trips und Villain donkt recht groß. Nen F. H. gebe ich ihm nicht, da er dieses wohl am Turn geraist hätte. Er kann gut AK oder AQ halten. Nen missplayed Draw wird er wohl nicht anspielen, da ich Ax repräsentiert habe und nicht folden werden. Hätte hier wohl folden sollen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($50)
MP1 ($28.10)
Hero (MP2) ($68.10)
CO ($48.35)
Button ($9.95)
SB ($47.90)
BB ($15)
UTG ($50)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $1.50, 2 folds, SB calls $1.25, 1 fold

Flop: ($3.50) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $2.50, SB calls $2.50

Turn: ($8.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $6, SB calls $6

River: ($20.50) (2 players)
SB bets $15, Hero ?
 
Alt
Standard
17-09-2009, 17:07
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
gegen die Nit fold ich das
 
Alt
Standard
17-09-2009, 18:23
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Den Turn bette ich hier nicht in 100% der Fälle. Ein check behind ist ok. Dann kann man am River betten und wird auch von schlechteren Händen gecallt oder man zahlt gegebenenfalls die bet des Gegners, der nach dem Turncheck eine sehr weite Range betten dürfte.

Es fällt mir schwer dem Gegner hier ein Set zu geben, weil er dieses wohl am Turn geraist hätte, weil das Board sehr drawlastig ist. (Es sei denn er ist sehr passiv und ängstlich)
Bleiben two pair-combos (auf River: FH) und bessere Asse die uns schlagen. Gut möglich.
Einen verpaßten Draw würde ich nicht ganz auschließen, allerdings nimmt sowas bei einem eher passiven Gegner nur einen kleinen Teil seiner Range in.

Ich halte ein fold für vertretbar, muß aber gestehen, daß ich sowas auch (zu oft?) callen würde.
 
Alt
Standard
17-09-2009, 19:42
(#4)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
achtung, der minbetter meldet sich zu wort^^

Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
gegen die Nit fold ich das
auf die samplesize sollten die stats noch nicht so wirklich aussagekräftig sein

AQ/AK sind denkbar, aber sollte AK nicht selbst bei nem nit in der 3bet range liegen?
für ein set ist mir die line zu weird
ist so was wie AJ oder A8 denkbar? um das zu beurteilen fehlt mir wohl die erfahrung

mich stört es unheimlich auf ne karte zu folden, die absolut nichts geändert hat
also calle ich aus neugier und weil ich mich nur von AQ und bei nem weaken gegner vllt. A8/A6 (hmm, ist das in ner VP12 range?) beat sehe
auch wenn heros aussage schon impliziert, dass er die hand verloren hat


just 2 cents from a guy with WTSD 40
 
Alt
Standard
18-09-2009, 08:17
(#5)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Im nachhinein ist das für mich ein klarer Fold. Mit A9 und schwächer wird er preflop wohl kaum callen. Wir haben bis zum River auf allen Straßen Stärke gezeigt. Wir repräsentieren also Ax. Villain wird nen verpassten Draw kaum betten, da wir Ax kaum folden werden. Er wird meist ein besseres Ax halten oder sogar das F. H. Wir liegen gegen kaum ein Ax vorne. Aufgrund dessen würde ich folden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 FR: mit OESD am Turn folden gegen Donk? JurassicDan Poker Handanalysen 1 17-09-2009 20:04
NL50 SH: Valuebet am River mit Trips im RR-Pot JurassicDan Poker Handanalysen 2 09-06-2009 15:37
NL50 SH: Raise am Flop nach Donk bei drawy Board JurassicDan Poker Handanalysen 2 19-05-2009 14:29
NL50 SH: Turnplay nach Donk vom Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 2 12-05-2009 16:31
Trips auf River bei Flushboard folden? The Game Eko Poker Handanalysen 6 20-06-2008 17:38